25.02.2020, 15:00
Entwarnung nach Corona-Verdacht in Hamburg

HAMBURG. In Hamburg haben sich nach dem Ausbruch der Coronavirus-Epidemie in Italien mehrere Menschen auf das Virus testen lassen. Ein Sprecher der Gesundheitsbehörde sagte der Deutschen Presse-Agentur, mehrere Reisende hätten sich von Ärzten untersuchen lassen. Es gebe aber bisher keinen bestätigten Fall.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 02.04.2020, HAMBURG
    Großer Andrang auf Duschen im St.-Pauli-Bad
    Mehr
  • 02.04.2020, HAMBURG
    Spirituosen-Manufaktur mischt jetzt Desinfektionsmittel an
    Mehr
  • 02.04.2020, HAMBURG
    HVV bietet Dauerkunden Abo-Pause an
    Mehr
  • 01.04.2020, HAMBURG
    Viele Hamburger Firmen wegen Corona-Krise am Abgrund
    Mehr
  • 01.04.2020, HAMBURG
    Jan Fedder: „Musste mir Liebe schwer erkämpfen“
    Mehr
  • 01.04.2020, HAMBURG
    BUND und Nabu lehnen Hafenautobahn A26 ab
    Mehr
  • 29.03.2020, WILHELMSBURG
    27-Jähriger rast mit 215 km/h durch Wilhelmsburg
    Mehr
  • 29.03.2020, HAMBURG
    Nur wenige Verstöße gegen Auflagen in Hamburg
    Mehr
  • 28.03.2020, HAMBURG
    Initiative verteilt Lunchtüten für Obdachlose
    Mehr
  • 27.03.2020, HAMBURG
    Taucher entdecken Flakgranate im Speicherstadtfleet
    Mehr