18.01.2020, 20:05
Faustball: Düdenbüttel schlägt Wangersen im Derby

LANDKREIS. In der 2. Faustball-Bundesliga hat Aufsteiger SV Düdenbüttel das Lokalderby gegen den MTV Wangersen mit 3:1 gewonnen, machte dadurch einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt. „Ganz wichtige Punkte für uns“, freute sich Kapitän Marco Eckhoff. Beide Kreisvereine verloren allerdings ihre Partien gegen Tabellenführer SV Armstorf.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.10.2020, BUXTEHUDE
    BSV-Fans zurückhaltend in der Krise
    Mehr
  • 23.10.2020,
    Dirk Arends übernimmt SSV-Vorsitz
    Mehr
  • 23.10.2020, HAMBURG
    3:0 gegen Aue: Souveräner HSV erobert Tabellenspitze
    Mehr
  • 22.10.2020, JORK
    D/A: Wenn der Fuß des Fußballers nicht mitspielt
    Mehr
  • 22.10.2020, LADEKOP
    Enttäuschung nach Bundesliga-Absage hält sich in Grenzen
    Mehr
  • 22.10.2020, HEESLINGEN
    Remis ist dem Trainer viel zu wenig
    Mehr
  • 21.10.2020, HAMBURG
    HSV vor drei Heimspielen
    Mehr
  • 19.10.2020, STADE
    Basketballer des VfL Stade erleiden den nächsten Dämpfer
    Mehr
  • 19.10.2020, KIEL
    D/A kassiert erste Niederlage unter Jagemann
    Mehr
  • 19.10.2020, HARSEFELD
    Neuer Kunstrasenplatz in Harsefeld ist fertig
    Mehr