26.10.2020
Feuerwehrmann geht zum zweiten Mal in Rente

Eigentlich wollte Hans-Heinrich Faby vor vier Jahren noch nicht in die Feuerwehr-Rente gehen. Doch so sah es das Gesetz vor. Nachdem die Altersgrenze hochgesetzt wurde, war Faby sofort wieder im Dienst. Am 14. November ist nun wirklich Schluss, dann wird der Rentner 67 Jahre alt.

So können Sie weiterlesen: