25.08.2019, 00:44
Fünf Verletzte bei Unfall an Königreicher Kreuzung

JORK-KÖNIGREICH. Sonnabendnacht sind bei einem Verkehrsunfall an der Königreicher Kreuzung zwei Menschen schwer und drei Personen leicht verletzt worden. In den beiden beteiligten Autos saßen insgesamt sechs Menschen. Auf der Königreicher Kreuzung prallte ein Polo mit einem Fiat 500 zusammen.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.09.2019, STADE
    Bauvorhaben im Wald Kaisereichen ruft Kritiker auf den Plan
    Mehr
  • 19.09.2019, LANDKREIS
    Polizei erwischt 30 Autofahrer mit Smartphone am Steuer
    Mehr
  • 19.09.2019, GRÜNENDEICH
    Lüheanleger steht unter Wasser
    Mehr
  • 18.09.2019, HARSEFELD
    Rosenborn-Grundschule: Gemeinden sollen Millionen geben
    Mehr
  • 18.09.2019, LANDKREIS
    "Climate Action Week": Klimaschutz im Landkreis Stade
    Mehr
  • 18.09.2019, OLDENDORF
    Schule Oldendorf bleibt weitere Tage geschlossen
    Mehr
  • 16.09.2019, BUXTEHUDE
    Großeinsatz: Feuer in Buxtehuder Obdachlosenunterkunft
    Mehr
  • 16.09.2019, BÜTZFLETH
    Bewohnerin nach Feuer in Bützflether Mehrfamilienhaus im Krankenhaus
    Mehr
  • 16.09.2019, BUXTEHUDE
    Erster Auftritt der Satire-Partei in Buxtehude
    Mehr
  • 14.09.2019, LANDKREIS
    Morphium verschwunden: Anklage gegen Stader Arzt
    Mehr