10.03.2016
GEW-Chef kritisiert Landtagsabgeordneten Seefried

Der Lehrermangel im Landkreis Stade bewegt auch den Landesvorsitzenden der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Eberhard Brandt, der im Vorfeld der Kreismitgliederversammlung Kritik an dem Landtagsabgeordneten Kai See-fried (CDU) übte.

So können Sie weiterlesen: