16.10.2020, 19:30
Gastronomie ist noch nicht aus der Krise

LANDKREIS. Nach dem coronabedingten Lockdown lag die Gastronomiebranche am Boden. Wie läuft das Geschäft nun Monate später? Die Gastronomen sind wieder optimistisch – aber trotzdem auch in Sorge. Denn irgendwann läuft die finanzielle Unterstützung durch den Bund aus.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.01.2021, HARSEFELD
    CDU will Harsefelds Problem-Kreuzung entschärfen
    Mehr
  • 21.01.2021, JORK
    Arzt will das Hotel Sievers in Jork wiederbeleben
    Mehr
  • 21.01.2021, BUXTEHUDE
    Halle Nord in Buxtehude wird noch teurer
    Mehr
  • 20.01.2021, MIENENBÜTTEL
    LPT: Neue Unruhe ums Qual-Labor
    Mehr
  • 20.01.2021, STADE
    Neue Corona-Fälle im Stader Johannisheim
    Mehr
  • 20.01.2021, LANDKREIS
    Schnelle Einschätzung mit Schnelltest
    Mehr
  • 18.01.2021, FREDENBECK
    Samtgemeinde Fredenbeck: Mehr Einsätze trotz Pandemie
    Mehr
  • 17.01.2021, JORK
    Altländer setzen auf das Fahrrad
    Mehr
  • 16.01.2021, BUXTEHUDE/LANDKREIS
    A26-Anschluss in Buxtehude: Verfahren geht in die nächste Runde
    Mehr
  • 16.01.2021, STADE
    Kostenlose Werbeflächen: Lindemann will Einzelhandel unterstützen
    Mehr