23.08.2018, 08:45
Gericht stoppt Fernbahnhof Altona

HAMBURG. Im September sollte groß erster Spatenstich gefeiert werden, doch daraus wird nichts: Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Hamburg hat gestern einen Baustopp für den neuen Fernbahnhof Altona in Diebsteich verhängt.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.02.2019, Hamburg
    Beschäftigte der sozialen Bereiche im Warnstreik
    Mehr
  • 23.02.2019, HAMBURG
    Festakt zum 100. Geburtstag von Helmut Schmidt
    Mehr
  • 23.02.2019, HAMBURG
    Hamburg: Bahn investiert 470 Millionen Euro
    Mehr
  • 22.02.2019, HAMBURG
    FDP will Parité-Gesetz ausschließen
    Mehr
  • 22.02.2019, Hamburg
    Hochbahn testet futuristischen E-Gelenkbus
    Mehr
  • 21.02.2019, Hamburg
    Hamburger melden zugemüllte Straßen und Parks per App
    Mehr
  • 21.02.2019, HAMBURG
    HVV fahren für einen Euro am Tag
    Mehr
  • 21.02.2019, Hamburg
    Warnstreiks an Hamburger Schulen und Hochschulen
    Mehr
  • 19.02.2019, HAMBURG
    Anhänger-Blitzer legen in Hamburg los
    Mehr
  • 19.02.2019, HAMBURG
    Warnstreiks in Bezirksämtern
    Mehr