24.06.2018
Handgefertigtes im Park der Villa Issendorf

Auch die Macher des dritten Porta-Coeli-Marktes im Park der Villa von Issendorff in Himmelpforten hatten am Sonnabend mit dem Wetter zu kämpfen. Der Besucherandrang hielt sich in Grenzen. Es bleibt die Hoffnung auf Sonntag.

So können Sie weiterlesen: