03.07.2020, 08:30
Harburger Arzt untersucht das Herz nach Corona-Infektion

SÜDERELBE. Dass das Sars-CoV-2-Virus bei einer akuten Infektion auch das Herz befallen kann, ist schon länger bekannt. Aufschluss über die Bedeutung für das Herz können systematische Nachuntersuchungen mittels Herz-MRT erbringen. Die Mariahilf Klinik in Harburg ist dabei.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 12.08.2020, WILHELMSBURG
    Räuber überfällt Tankstelle in Wilhelmsburg
    Mehr
  • 12.08.2020, HAMBURG
    Unbekannter nach Gleissturz von S-Bahn überrollt und getötet
    Mehr
  • 12.08.2020, HAMBURG
    Sperrung auf der Linie U1 dauert eine Woche länger
    Mehr
  • 11.08.2020, HAMBURG
    Zoll stellt in Hamburg Kokain im Wert von 300 Millionen Euro sicher
    Mehr
  • 11.08.2020, HAMBURG
    31-Jähriger attackiert Lebensgefährtin in Hamburger S-Bahn
    Mehr
  • 11.08.2020, HAMBURG/BERLIN
    Bahn-Statistik: Mehr als 97 Prozent der S-Bahnen in Hamburg pünktlich
    Mehr
  • 09.08.2020, HAMBURG
    Hamburg pumpt Millionen in die Kulturszene
    Mehr
  • 08.08.2020, HAMBURG
    Testpflicht am Flughafen problemlos angelaufen
    Mehr
  • 08.08.2020, HAMBURG
    Wohnungsbrand im Hamburger Nagelsweg
    Mehr
  • 07.08.2020, HAMBURG
    Jungfernstieg fast autofrei
    Mehr