22.07.2019, 12:20
Hinter Eiswagen auf die Straße gelaufen - Kind von Auto erfasst

HAMBURG. Eine Sechsjährige ist in Hamburg-Bahrenfeld von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.


Das Mädchen war am Sonntagnachmittag hinter einem am Straßenrand stehenden Eiswagen auf die Fahrbahn getreten, ohne auf den Verkehr zu achten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein Pkw habe das Mädchen erfasst. Die Sechsjährige wurde in ein Krankenhaus gebracht - Lebensgefahr bestand nicht, wie die Polizei weiter mitteilte.

(dpa)

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 12.12.2019, LANDKREIS
    Stader Polizei warnt vor Enkeltrick und falschen Polizeibeamten
    Mehr
  • 11.12.2019, SCHWINGE
    Wieder Unfall auf B 74: Ein Fahrer wird schwer verletzt
    Mehr
  • 11.12.2019, STADE
    Autofahrer sitzen in Stader Parkhaus fest
    Mehr
  • 11.12.2019, Hamburg
    Unfall im Elbtunnel verursacht lange Staus
    Mehr
  • 11.12.2019, Sittensen
    Zwei Autos kollidieren an der Autobahnauffahrt in Sittensen
    Mehr
  • 10.12.2019, RADE/MIENENBÜTTEL
    Diebe stehlen Werkzeuge und Maschinen
    Mehr
  • 10.12.2019, BUXTEHUDE
    Schaden durch Gullydeckel auf der Straße
    Mehr
  • 10.12.2019, HAMBURG
    Lkw kollidiert mit einem Linienbus
    Mehr
  • 10.12.2019, Harsefeld
    Geparktes Auto in Harsefeld beschädigt
    Mehr
  • 10.12.2019, Hamburg
    Staus am Bahnhof Dammtor: Lkw stößt mit Linienbus zusammen
    Mehr