17.09.2020, 08:00
Jobverluste auf breiter Front befürchtet

HAMBURG. Hamburgs Gewerkschaften befürchten herbe Jobverluste infolge der Corona-Krise. „Allein in der Metallindustrie kämpfen wir derzeit um mehrere Tausend Arbeitsplätze“, berichtete Emanuel Glass, Zweiter Bevollmächtigter der IG Metall Region Hamburg, am Mittwoch.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 01.11.2020, HAMBURG
    396 Corona-Infektionen in Hamburg an einem Tag
    Mehr
  • 01.11.2020, HAMBURG
    Drei „faule Eier“ für den Hamburger Hafen
    Mehr
  • 01.11.2020, HAMBURG
    DESY baut in der zukünftigen Science City Hamburg
    Mehr
  • 31.10.2020, HAMBURG
    Corona-Neuinfektionen: Hamburg meldet neuen Höchststand
    Mehr
  • 31.10.2020, HAMBURG
    Hamburger Arbeitsmarkt erholt sich weiter
    Mehr
  • 31.10.2020, NEUENFELDE
    Leiche nahe dem Este-Sperrwerk gefunden
    Mehr
  • 30.10.2020, HAMBURG
    Koran darf weiterhin nicht verteilt werden
    Mehr
  • 30.10.2020, HAMBURG
    Händler in Hamburg halten an verkaufsoffenem Sonntag fest
    Mehr
  • 30.10.2020, FISCHBEK
    Flüchtlingsunterkunft wegen Gasleck evakuiert
    Mehr
  • 29.10.2020, HAMBURG
    Tagesrekord: 404 neue Corona-Fälle in Hamburg
    Mehr