24.04.2018, 16:44
Jugendhandball: Der BSV verabschiedet sich als Vizemeister

BUXTEHUDE. Die Handballer des Buxtehuder SV haben die Meisterschaft verpasst. Im finalen Saisonspiel gegen den Konkurrenten HSV Hamburg unterlagen die C-Jugendlichen von Trainer Robert Frahm mit 20:26 und müssen sich mit der Vizemeisterschaft zufriedengeben.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.04.2019, Bremen
    Diskussion nach Pokal-Hit über Elfmeterpfiff: Bremer sauer
    Mehr
  • 26.04.2019, ASSEL
    50 Jahre Tennisverein in Assel
    Mehr
  • 26.04.2019, DROCHTERSEN
    Zwei Geniestreiche sorgen für Pokalsensation
    Mehr
  • 25.04.2019, LANDKREIS
    Tennisboom im Landkreis: Viele Teams spielen hochklassig
    Mehr
  • 25.04.2019, Hamburg
    Aus der Traum vom Endspiel: HSV verliert mit 1:3 gegen Leipzig
    Mehr
  • 24.04.2019, FREDENBECK
    Team Fredenbeck gewinnt CVI Saumur
    Mehr
  • 24.04.2019, HEDENDORF
    Hedendorf ist reif für die Landesliga
    Mehr
  • 20.04.2019, STADE
    VfL Stade: Der Testlauf ist gelungen
    Mehr
  • 19.04.2019, Drochtersen
    Verletzung: Saison für Rogowski beendet
    Mehr
  • 19.04.2019, BUXTEHUDE
    BSV will gene Göppingen keine Federn lassen
    Mehr