18.05.2020, 10:00
Kirchliche Jugendarbeit in Corona-Zeiten

BUXTEHUDE. Die Corona-Pandemie macht Treffen in Gruppen unmöglich. Wie funktioniert kirchliche Jugendarbeit dann? Die Diakone der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Buxtehude haben zahlreiche Wege gefunden. Mit Jugendlichen bleibt sie durch Online-Aktionen von Podcast bis Quiz in Kontakt.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 09.08.2020, NEU WULMSTORF
    Freibad Neu Wulmstorf bietet dritte Schwimmzeit an
    Mehr
  • 08.08.2020, HORNEBURG
    Schwerer Unfall auf A26: Verdacht auf Trunkenheit am Steuer
    Mehr
  • 08.08.2020, BUXTEHUDE
    Die Mietpreisbremse fällt in Buxtehude weg
    Mehr
  • 07.08.2020, GROSS MECKELSEN
    Feuerwehr löscht Brand im Kuhmühler Wald
    Mehr
  • 07.08.2020, NEU WULMSTORF
    Bürgermeister erbost über Schließung von Corona-Testzentren
    Mehr
  • 07.08.2020, BARGSTEDT
    Politik reagiert verhalten auf Rettungswachen-Verlegung
    Mehr
  • 06.08.2020, BUXTEHUDE
    Nach Fitnessloft-Aus in Buxtehude: Vermieter plant Neustart
    Mehr
  • 06.08.2020, WISCHHAFENERSAND
    Ursache für Feuer auf Hof in Wischhafenersand ist geklärt
    Mehr
  • 05.08.2020, LANDKREIS
    Das DRK bekommt neue Rettungswachen
    Mehr
  • 05.08.2020, NEUENFELDE
    Neuenfelde steht zu Pella Sietas
    Mehr