25.05.2020, 18:45
Läuferin aus Jork startete in den USA durch

JORK. Aufgrund der Corona-Krise musste Läuferin Svea Timm ihr Auslandsjahr in den USA abbrechen und nach Deutschland zurückkehren. Aktuell bewirbt sich Timm für ein Studium in Deutschland und trainiert allein oder mit ihrem Verein, dem Lüneburger SV. Dennoch hegt die 19-Jährige den Wunsch, erneut in die USA zu gehen.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 09.07.2020, LANDKREIS
    Mark Schober setzt sich im Werfer-Fünfkampf durch
    Mehr
  • 09.07.2020, Hamburg
    HSV verlängert Vertrag mit Jonas David vorzeitig
    Mehr
  • 09.07.2020, LANDKREIS
    Fußballer gehen mit GameChangerz an den Start
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Die neue Bescheidenheit beim HSV
    Mehr
  • 08.07.2020, STADE
    Basketballer Gabriel Kuku wechselt nach Stade
    Mehr
  • 07.07.2020, HAMBURG
    HSV bestätigt: Trainer Thioune wird Hecking-Nachfolger
    Mehr
  • 07.07.2020, BUXTEHUDE
    Saisonvorbereitung: BSV startet ins Training
    Mehr
  • 05.07.2020, DOLLERN
    Sportler können mit T-Shirt-Kauf Vereine unterstützen
    Mehr
  • 05.07.2020, Drochtersen
    D/A angelt sich einen Knipser
    Mehr
  • 04.07.2020, HAMBURG
    Dieter Hecking ist nicht mehr Trainer des HSV
    Mehr