28.08.2018, 17:54
Landkreis Stade will mehr Geld für Straßen ausgeben
Leserbrief
Kommentare

LANDKREIS. Die Straßen sollen besser werden. Deshalb will der Landkreis Stade seinen Etat für die Sanierung der Kreisstraßen in den kommenden beiden Jahren von fünf auf acht Millionen Euro erhöhen. Diesen Wunsch hat Kreisbaurat Hans-Hermann Bode dem Bau- und Wegeausschuss des Kreistags mitgeteilt.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 12.11.2018, Jork
    Brückenbäcker erhalten Bürgerpreis in Jork
    Mehr
  • 12.11.2018, BUXTEHUDE
    Schwerer Unfall am Bahnhof in Buxtehude
    Mehr
  • 12.11.2018, BUXTEHUDE
    Einbruch im Elektromarkt von Expert Bening in Buxtehude
    Mehr
  • 10.11.2018, LANDKREIS
    Kommunen bekommen 7,5 Millionen Euro für Kitas
    Mehr
  • 10.11.2018, STADE
    Mittelstand kämpft gegen den Mangel
    Mehr
  • 10.11.2018, STADE
    Besser radeln in der Harsefelder Straße
    Mehr
  • 09.11.2018, Krummendeich
    Auto brennt in Krummendeich aus
    Mehr
  • 09.11.2018, HIMMELPFORTEN
    Christkinddorf macht Namen Ehre
    Mehr
  • 09.11.2018, STADE
    Ehemaliger Palazzo-Standort: 76 Wohnungen für 20 Millionen Euro
    Mehr
  • 08.11.2018, STADE
    Die A 26 geht quer durch Kehdingen
    Mehr