03.12.2019, 18:00
Lühe-Anleger soll Geld in die Kasse spülen

GRÜNENDEICH. Grünendeich dreht an der Gebührenschraube für Park- und Nutzflächen in der Gemeinde. Damit soll Geld in die klamme Gemeindekasse gespült werden. Betroffen davon sind mehrerere beliebte Parkplätze. Die Parkgebühren für jede angefangene Stunde verdoppeln sich für PKW und Motorräder von 50 Cent auf 1 Euro.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 25.01.2020, AHLERSTEDT
    Dorfentwicklung: Erste Aktionen sind in Ahlerstedt gestartet
    Mehr
  • 25.01.2020, BARGSTEDT
    Bargstedter gestalten ihre Zukunft mit
    Mehr
  • 25.01.2020, STADE
    Stader Mega-Kreuzung wird Baustelle
    Mehr
  • 24.01.2020, HORNEBURG
    Unbekannte brechen sechs Transporter in Horneburg auf
    Mehr
  • 24.01.2020, STADE
    Polizei sucht mit Foto nach Dieb
    Mehr
  • 24.01.2020, FREDENBECK
    Bauarbeiten auf der Kreisstraße 1 schreiten voran
    Mehr
  • 24.01.2020, FREIBURG
    Feuer im ehemaligen Hotel in Freiburg
    Mehr
  • 23.01.2020, BUXTEHUDE
    Einbrecher scheitert an Ladentür des Goldhändlers in Buxtehude
    Mehr
  • 23.01.2020, BUXTEHUDE
    81-Jährige rammt Betonpfeiler - zwei Verletzte
    Mehr
  • 23.01.2020, GROSSENWÖRDEN/STADE
    Es war Mord: Ehemann zu lebenslanger Haft verurteilt
    Mehr