25.08.2019, 21:22
Lynes As springt mit Pia Bösch auf ersten Platz

ENGELSCHOFF. Eine harmonische, fehlerfreie Runde und Pia Bösch hatte mit Lynes As beim Turnier in Engelschoff den ersten Platz im A**-Springen sicher. Deutlich war der Reiterin aus Breitenwisch die Freude über ihre Nullrunde anzusehen und zu hören, als sie ihr Pferd überschwänglich lobte.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 10.07.2020, LANDKREIS
    Keine Punktspiele im Faustballbetrieb
    Mehr
  • 10.07.2020, DROCHTERSEN
    Ex-D/A-Spieler geht zum Serienmeister
    Mehr
  • 09.07.2020, LANDKREIS
    Mark Schober setzt sich im Werfer-Fünfkampf durch
    Mehr
  • 09.07.2020, Hamburg
    HSV verlängert Vertrag mit Jonas David vorzeitig
    Mehr
  • 09.07.2020, LANDKREIS
    Fußballer gehen mit GameChangerz an den Start
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Die neue Bescheidenheit beim HSV
    Mehr
  • 08.07.2020, STADE
    Basketballer Gabriel Kuku wechselt nach Stade
    Mehr
  • 07.07.2020, HAMBURG
    HSV bestätigt: Trainer Thioune wird Hecking-Nachfolger
    Mehr
  • 07.07.2020, BUXTEHUDE
    Saisonvorbereitung: BSV startet ins Training
    Mehr
  • 05.07.2020, DOLLERN
    Sportler können mit T-Shirt-Kauf Vereine unterstützen
    Mehr