18.02.2016, 12:58
Mehr Parkplätze am Bassenflether Strand

BASSENFLETH. Weitere 170 Parkplätze und ein Klohäusschen sollen am Bassenflether Strand entstehen. Ein dreckiger Strand und das Verkehrschaos an heißen Tagen sollen noch diesen Sommer der Vergangenheit angehören. Doch der Zeitplan ist sehr eng.

Damit in diesem Sommer auf der Erweiterungsfläche geparkt werden darf, muss ab jetzt alles reibungslos laufen, berichtete Gerd Kruse von der Planungsfirma Elbberg im Bauausschuss der Gemeinde Hollern-Twielenfleth. Der neue Parkplatz soll neben dem alten mit einem schmalen Überweg entstehen. Um Kosten zu sparen, will die Gemeinde die Parkfläche nicht befestigen. Sie soll nur an den heißen Wochenenden im Jahr genutzt werden, wenn der Besucherandrang besonders groß ist.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.05.2020, HAMBURG
    Corona: Keine neuen Infektionen in Hamburg
    Mehr
  • 26.05.2020, AHLERSTEDT
    Sportanlagen am Auetal sind zu klein
    Mehr
  • 26.05.2020, KUTENHOLZ
    Feuerwehr löscht Brand in altem Hühnerstall in Kutenholz
    Mehr
  • 26.05.2020, KÖNIGREICH
    Bücherei Jork weitet ihr Angebot aus
    Mehr
  • 26.05.2020, JORK
    Piraten lassen entführte „Tommi Ritscher“-Seeleute frei
    Mehr
  • 26.05.2020, HAMBURG
    Autofahrerin wird in Niendorf an Ampel beschossen
    Mehr
  • 26.05.2020, LANDKREIS
    Marco Sandleben belegt achten Platz bei „RX Home Challenge“
    Mehr
  • 26.05.2020, CADENBERGE
    Straße in Cadenberge muss aufgerissen werden
    Mehr
  • 26.05.2020, JORK
    Läuferin aus Jork startete in den USA durch
    Mehr
  • 26.05.2020, LANDKREIS
    OP-Reinigungskraft am Coronavirus erkrankt
    Mehr