21.01.2020, 09:05
Mercedes steckt auf den Schienen fest und blockiert Bahnverkehr

BUXTEHUDE. Kein Bahnverkehr zwischen sechs und sieben Uhr am Dienstagmorgen: Eine 37-Jährige war mit ihrem Wagen am Buxtehuder Bahnübergang auf die Schienen abgebogen und stecken geblieben. Das Auto konnte von einem Abschleppunternehmen aus den Schienen geborgen werden.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 28.09.2020, PEINE/LANDKREIS
    Die schwierige Suche nach einem Atommüll-Endlager
    Mehr
  • 28.09.2020, HARSEFELD
    Wasserrohrbruch mitten in Harsefeld
    Mehr
  • 27.09.2020, BUXTEHUDE
    Besuchshunde stehen in den Startlöchern
    Mehr
  • 27.09.2020, NEU WULMSTORF
    Neu Wulmstorfs Hallenbad ist gerettet
    Mehr
  • 27.09.2020, OLDENDORF
    Platz für 90 neue Baugrundstücke
    Mehr
  • 26.09.2020, Stade
    Bundestagswahl: Grundmann erneut zum CDU-Kandidaten gekürt
    Mehr
  • 26.09.2020, STADE
    Bützfleth: Zwischen Industrielärm und Wohnen
    Mehr
  • 26.09.2020, STADE
    Corona-Fall an Stader Grundschule
    Mehr
  • 25.09.2020, LANDKREIS
    Airbus will mit Wasserstoff fliegen
    Mehr
  • 25.09.2020, BUXTEHUDE
    Amtsgericht in Buxtehude vorübergehend evakuiert
    Mehr