09.07.2018, 08:00
Neue Boliden vom Formula-Student-Team der TUHH

HARBURG. Er ist wieder schneller, leichter als seine Vorgänger und eine Version fährt sogar autonom: Das Formula-Student-Team e-gnition der Technischen Universität Hamburg (TUHH) startet diesmal mit gleich zwei neuen Rennwagen in die Fahrsaison 2018.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 16.02.2019, HAMBURG
    HSV-Chef Hoffmann fordert Umdenken: „Pyro Teil der Fankultur“
    Mehr
  • 16.02.2019, HAMBURG
    FC St. Pauli verlängert Vertrag mit Sportchef Stöver
    Mehr
  • 16.02.2019, HAMBURG
    Diesel-Fahrverbote in Hamburg bleiben bestehen
    Mehr
  • 15.02.2019, HAMBURG
    Bauarbeiten auf Vorfeld des Hamburger Flughafens gehen weiter
    Mehr
  • 15.02.2019, TOULOUSE
    Airbus stellt Produktion des A380 ein
    Mehr
  • 15.02.2019, HAMBURG
    Elbtunnel komplett gesperrt
    Mehr
  • 14.02.2019, Hamburg
    Hamburg auf Platz 3 der deutschen Staustädte
    Mehr
  • 14.02.2019, Hamburg
    Warnstreiks im öffentlichen Dienst mit Sprung in die Alster
    Mehr
  • 14.02.2019, HAMBURG
    Friedhof Ohlsdorf erwägt eine Maut
    Mehr
  • 13.02.2019, HAMBURG
    Elektrobusse: Serienmäßig abgasfrei unterwegs
    Mehr