19.06.2017, 14:58
Newcomer gewinnt Goldmedaille

ENGELSCHOFF. Mehr als 20 Gespannfahrer wetteiferten beim Engelschoffer Reit- und Fahrverein nicht nur um gute Platzierungen in den Einzelwertungen, sondern auch um die Kreismeisterschaften des Kreisverbandes Stader-Altländer Reitvereine. Der Newcomer Erwin Otto stand mit seinem Zweispänner an der Spitze des Teilnehmerfeldes und sicherte sich bei seinem ersten Turnier die Goldmedaille.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 20.11.2018, STADE
    Stader schießen sich in einen Rausch
    Mehr
  • 20.11.2018, DROCHTERSEN
    Neumann schlenzt den Ball gekonnt in den Winkel
    Mehr
  • 20.11.2018, BUXTEHUDE
    BSV kassiert Last-Minute-Ausgleich im Handball-Krimi
    Mehr
  • 17.11.2018, Ottensen
    SSV Hagen rehabilitiert sich
    Mehr
  • 17.11.2018, SALZGITTER
    Eishockey: Harsefeld unterliegt bei den Icefigthers
    Mehr
  • 17.11.2018, FREDENBECK
    Fredenbecker Handballer spielen auf Bewährung
    Mehr
  • 17.11.2018, BUXTEHUDE
    BSV: Gegen Logvin und den „rohen Diamanten“
    Mehr
  • 16.11.2018, Bremen
    Bremens Davy Klaassen: "Wir haben keine Krise"
    Mehr
  • 16.11.2018,
    Kühne sagt Gespräch über Namensrechte am Volksparkstadion ab
    Mehr
  • 16.11.2018, STADE/KARLSRUHE
    Staderin Nadine Wilhelm ist ein „Ninja Warrior“
    Mehr