07.07.2018, 12:00
Nils Schröder: Handballhüne wechselt zu den „Recken“

HIMMELPFORTEN. Der 16-jährige Nils Schröder vom VfL Fredenbeck steht kurz vor seinem Wechsel. Der talentierte Handballer geht in den Nachwuchsbereich des Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf. Mit dem Weg ans Sportinternat der „Recken“ erfüllt sich Schröder einen ganz großen Wunsch.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 20.04.2019, STADE
    VfL Stade: Der Testlauf ist gelungen
    Mehr
  • 19.04.2019, Drochtersen
    Verletzung: Saison für Rogowski beendet
    Mehr
  • 19.04.2019, BUXTEHUDE
    BSV will gene Göppingen keine Federn lassen
    Mehr
  • 19.04.2019, HEDENDORF/AHLERSTEDT
    Der Traum vom Finale A/O vs. VSV
    Mehr
  • 18.04.2019, FREDENBECK
    Fredenbecks Voltigierer und Brüsewitz-Brüder starten in Saumur
    Mehr
  • 18.04.2019, BUXTEHUDE
    Buxtehuder gewinnen dreimal Bronze
    Mehr
  • 17.04.2019, BUXTEHUDE
    BSV-Spieler Elias Saad startet im Futsal durch
    Mehr
  • 17.04.2019, Köln
    HSV erkämpft sich Punkt in Köln
    Mehr
  • 17.04.2019, BECKDORF
    SV Beckdorf kooperiert mit BSV
    Mehr
  • 15.04.2019, STADE
    Niederlage zum Saisonende: VfL Stade verliert in Neustadt
    Mehr