02.09.2018, 15:00
Plattdeutsch-Lesung auf dem Ewer „Margareta“ in Buxtehude

BUXTEHUDE. Die Plattdeutsch Arbeitsgemeinschaft „NettWarkPlatt“ des Buxtehuder Heimat- und Geschichtsvereins hat sich zur Aufgabe gemacht, die Sprache Plattdeutsch nicht nur am Leben zu erhalten, sondern vor allem unter die Leute zu bringen.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.02.2019, NEUENKIRCHEN
    Obstbauer wird unter Traktor eingeklemmt
    Mehr
  • 21.02.2019, GRÜNENDEICH
    Fleischerei Düwer in Grünendeich wird 100 Jahre alt
    Mehr
  • 21.02.2019, WISCHHAFEN
    Gasthof Kurbjuweit in Wischhafen-Neuland schließt Mitte April
    Mehr
  • 19.02.2019, STADE
    Frau attackiert Ex-Mann in Stade mit Messer
    Mehr
  • 19.02.2019, DROCHTERSEN
    Raiffeisen-Markt in Drochtersen schließt
    Mehr
  • 19.02.2019, LANDKREIS
    Zwei Grippetote im Landkreis: Gesundheitsamt rät zu Impfungen
    Mehr
  • 18.02.2019, HORNEBURG
    Bundesverdienstkreuz für Heimatforscher
    Mehr
  • 18.02.2019, LANDKREIS
    Fitness boomt in Stade und Buxtehude
    Mehr
  • 18.02.2019, Beckdorf
    Schlicht kommt an: Volles Haus beim Schoppen
    Mehr
  • 16.02.2019, HADDORF
    Wieder Feuerwehreinsatz in Stade-Haddorf
    Mehr