13.01.2020
Prozess: Ehemann legt Teddybär und Rosen neben der Toten ab

Die Entdeckung einer Toten in einem Gewächshaus in Großenwörden sorgte für Schlagzeilen. Am Montag wurden im Prozess gegen den Ehemann die Plädoyers gehalten. Staatsanwältin und Verteidiger gehen von Tötung auf Verlangen aus, fordern aber unterschiedliche Haftstrafen.

So können Sie weiterlesen: