11.07.2019, 15:18
Prozess beginnt: Überfall mit Messer und Sturmhaube

STADE. Weil sie zwei junge Männer in der Stader Volksbank-Filiale überfallen haben sollen, müssen sich ein 20-Jähriger und ein 21-Jähriger seit Donnerstag vor dem Landgericht in Stade verantworten. Sie sind wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung angeklagt. Die Angeklagten gestanden die Tat in ihren Grundzügen.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.08.2019, HARSEFELD
    Zauberhaftes Fest im Harsefelder Klosterpark
    Mehr
  • 26.08.2019, DROCHTERSEN
    Neue Drochterser Kindertagesstätte legt ab Mittwoch los
    Mehr
  • 26.08.2019, JORK-KÖNIGREICH
    Fünf Verletzte bei Unfall an Königreicher Kreuzung
    Mehr
  • 24.08.2019, MOISBURG
    In Moisburgs Neubaugebiet rollen jetzt die Bagger
    Mehr
  • 24.08.2019, NEU WULMSTORF
    Windrad-Streit in Ardestorf: Geflügelhof-Chef bittet Schüler um Hilfe
    Mehr
  • 24.08.2019, Landkreis
    Polizei will Unfall-Zahlen wegen Raserei senken: 37 Fahrer zu schnell unterwegs
    Mehr
  • 23.08.2019, STADE
    Seniorin rammt geparktes Auto und flüchtet
    Mehr
  • 23.08.2019, BUXTEHUDE
    Auf einen Döner mit „MontanaBlack“
    Mehr
  • 23.08.2019, LANDKREIS
    Einbrecher sind auf Beutetour im Landkreis Stade
    Mehr
  • 22.08.2019, MOORENDE
    „Die Zukunft gehört dem Bio-Obstbau“
    Mehr