18.04.2019, 15:58
Rückkauf von Fernwärmenetz: Brüssel gibt grünes Licht

BRUESSEL/HAMBURG. Der zwischen der Stadt und dem Energiekonzern Vattenfall vereinbarte Rückkauf des Wärme-Unternehmens für 950 Millionen Euro sei von der EU-Kommission als „beihilfefrei“ und „marktkonform“ beurteilt worden, sagte Finanzsenator Andreas Dressel (SPD). Damit steht dem Rückkauf nichts mehr im Wege.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.05.2020, HAMBURG
    Romanautor Volkmar Nebe feiert Geburtstag
    Mehr
  • 23.05.2020, HAMBURG
    Fridays for Future demonstriert für klimaneutrales Hamburg
    Mehr
  • 23.05.2020, HAMBURG
    G20-Gipfel: Prozess um Dosenwurf wird abgesetzt
    Mehr
  • 22.05.2020, HAMBURG
    Autokino auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg
    Mehr
  • 22.05.2020, HAMBURG
    Scooterverleih führt Rabatt für Vielfahrer ein
    Mehr
  • 21.05.2020, HAMBURG
    Polizei Hamburg erwischt dealenden Taxifahrer
    Mehr
  • 21.05.2020, HAMBURG
    „Green Kayaks“ in Hamburg: Gemeinsam Paddeln gegen den Müll
    Mehr
  • 21.05.2020, WILHELMSBURG
    Stromkasten in Brand geraten: S-Bahn mit 350 Menschen evakuiert
    Mehr
  • 20.05.2020, HAMBURG
    Nächster Vorstoß: Jungfernstieg soll autofrei werden
    Mehr
  • 20.05.2020, HAMBURG
    Verfassungsschutz warnt vor Scientology-TV und Flyern
    Mehr