20.08.2018, 17:04
Schläger verletzen eine Familie nach dem Buxtehuder Weinfest
Leserbrief
Kommentare

BUXTEHUDE. Eine Familie aus Buxtehude ist in der Nacht zu Sonntag an der St. Petri-Kirche von mehreren Schlägern brutal attackiert und teils schwer verletzt worden. Die 53-jährige Mutter erlitt schwere Knochenbrüche im Kopfbereich und muss operiert werden.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 14.11.2018, FREIBURG
    Kehdinger Hof vom Landkreis geräumt
    Mehr
  • 14.11.2018, STADE
    Eine Aufgabe für die Besten: Stader Segel aus PVC
    Mehr
  • 14.11.2018, HOLLERN
    Schwerer Unfall in Hollern - L 140 voll gesperrt
    Mehr
  • 12.11.2018, Jork
    Brückenbäcker erhalten Bürgerpreis in Jork
    Mehr
  • 12.11.2018, BUXTEHUDE
    Schwerer Unfall am Bahnhof in Buxtehude
    Mehr
  • 12.11.2018, BUXTEHUDE
    Einbruch im Elektromarkt von Expert Bening in Buxtehude
    Mehr
  • 10.11.2018, LANDKREIS
    Kommunen bekommen 7,5 Millionen Euro für Kitas
    Mehr
  • 10.11.2018, STADE
    Mittelstand kämpft gegen den Mangel
    Mehr
  • 10.11.2018, STADE
    Besser radeln in der Harsefelder Straße
    Mehr
  • 09.11.2018, Krummendeich
    Auto brennt in Krummendeich aus
    Mehr