26.11.2020
Schlick: Umweltverbände lehnen Verklappung in Elbmündung ab

Ist der Erfolg der Elbvertiefung in Gefahr, weil Hamburg Schlickdeponien fehlen? Zumindest der Senat sagt: Nein. Die Verkehrsfreigabe für die neuen Solltiefen erfolge „nach derzeitigem Planungsstand“ im Jahr 2021, heißt es jetzt als Antwort auf eine Große Anfrage der Links-Fraktion.

So können Sie weiterlesen: