24.01.2020, 13:06
Schon wieder Autos in Harsefeld beschädigt

HARSEFELD. Ein Vandale treibt offenbar in Harsefeld sein Unwesen: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein Unbekannter erneut den Lack von vier nebeneinander in Parkbuchten in der Südstraße abgestellten Autos mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.


Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Bereits von Freitag auf Samstag vergangener Woche waren in der gleichen Straße fünf Autos auf gleiche Art und Weise beschädigt worden. Die Harsefelder Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, sich unter der Rufnummer 0 41 61 / 64 71 15 zu melden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 07.04.2020, HORNEBURG
    Einbrecher in Horneburg unterwegs
    Mehr
  • 07.04.2020, Hamburg
    Radfahrerin wird von Lkw überrollt und stirbt
    Mehr
  • 06.04.2020, BÜTZFLETH
    Massengutschiff kollidiert mit Pier
    Mehr
  • 06.04.2020, FISCHBEK
    Mann bei Schießerei in Fischbek verletzt
    Mehr
  • 06.04.2020, HAMBURG
    Bauarbeiter von Bauteilen verletzt
    Mehr
  • 06.04.2020, BUXTEHUDE
    Unbekannte stehlen Werkzeug aus Baustellencontainer in Buxtehude
    Mehr
  • 05.04.2020, HARSEFELD
    Feuerwehr rettet Wohnhaus in Harsefeld vor Flammen
    Mehr
  • 05.04.2020, APENSEN
    Diebe stehlen 500 Liter Diesel in Apensen
    Mehr
  • 05.04.2020, HEINBOCKEL
    Feuer zerstört Scheune in Heinbockel
    Mehr
  • 05.04.2020, HAMBURG
    Hamburg: Streit unter Autofahrern eskaliert und endet mit Unfall
    Mehr