27.08.2018, 19:44
Schüsse auf den Boss der Hells Angels

HAMBURG. Bei einer nächtlichen Fahrt mit seinem Bentley durch St. Pauli ist ein Hamburger Rocker angeschossen und schwer verletzt worden. Der 38-Jährige sei notoperiert worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei fahndete mit 20 Streifenwagen ergebnislos nach den Tätern.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 20.04.2019, HAMBURG
    Alsterfontäne ist wieder in Betrieb
    Mehr
  • 20.04.2019, BRUESSEL/HAMBURG
    Rückkauf von Fernwärmenetz: Brüssel gibt grünes Licht
    Mehr
  • 19.04.2019, HAMBURG
    Pegida will vor Roter Flora demonstrieren
    Mehr
  • 19.04.2019, HAMBURG
    Stillstand am Bahnhof Altona
    Mehr
  • 18.04.2019, Hamburg
    Mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen
    Mehr
  • 18.04.2019, NEU WULMSTORF
    Hausbewohner löschen mit Gartenschlauch
    Mehr
  • 17.04.2019, Hamburg
    Michel: Trauergeläut und Andacht nach Notre-Dame-Brand
    Mehr
  • 17.04.2019, HAMBURG
    Spatenstich für Innovationszentrum Bahrenfeld
    Mehr
  • 17.04.2019, HAMBURG
    Sammeltaxi: VW-Tochter Moia startet ihren Dienst
    Mehr
  • 17.04.2019, HAMBURG
    Mit Cido nie wieder ein Paket verpassen
    Mehr