19.11.2020, 12:10
St.-Pauli-Coach Schultz fordert „Feuer und Leidenschaft“ in Paderborn

HAMBURG. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli trifft am Sonnabend im Gastspiel auf den SC Paderborn (13 Uhr/Sky). Trainer Timo Schultz fordert nach dem Abrutschen auf den vorletzten Tabellenplatz von seiner Mannschaft „Feuer und Leidenschaft“ im Spiel. Die Kiezkicker haben aktuell sieben Punkte.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.01.2021, Neckarsulm
    Handball: BSV kassiert Niederlage in Neckarsulm
    Mehr
  • 26.01.2021, Braunschweig
    HSV gewinnt verrücktes Spiel
    Mehr
  • 23.01.2021, HAMBURG
    HSV-Stürmer wechselt nach Südkorea
    Mehr
  • 23.01.2021, BUXTEHUDE
    BSV erhält weitere Unterstützung aus Berlin
    Mehr
  • 23.01.2021, OLDENDORF
    Oldendorfer Winterlauf startet dieses Jahr virtuell durch
    Mehr
  • 22.01.2021, BUXTEHUDE
    BSV-Torhüter-Talent auch im Sand gefordert
    Mehr
  • 22.01.2021, BUXTEHUDE
    BSV-Spiel gegen Ketsch wird erneut verschoben
    Mehr
  • 21.01.2021, BUXTEHUDE
    BSV erobert Platz 2 der ewigen Tabelle
    Mehr
  • 21.01.2021, BLIEDERSDORF
    Uwe Duchow verlängert in Bliedersdorf
    Mehr
  • 21.01.2021, DROCHTERSEN
    Christian Rusch schießt D/A zum Regionalliga-Titel
    Mehr