21.01.2020, 10:17
St.-Pauli-Team sitzt in Valencia fest

VALENCIA. Wegen eines Sturms musste der FC St. Pauli sein Trainingslager in Spanien unfreiwillig um einen Tag verlängern. Eigentlich wollte der Fußball-Zweitligist am Montag von Alicante aus zurück nach Hamburg fliegen, wie es auf der Webseite des Vereins hieß.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.02.2020, FREDENBECK
    fredenbeck verliert Spitzenspiel
    Mehr
  • 26.02.2020, BUXTEHUDE
    Jan-André Lemme ist der neue ACN-Vorstand
    Mehr
  • 26.02.2020, LANDKREIS
    BSV-Judoka gewinnt die Meisterschaft
    Mehr
  • 25.02.2020, HARSEFELD
    Diese Schützen haben die Bezirkstitel abonniert
    Mehr
  • 25.02.2020, HORNEBURG
    Handball-Talent Hagedorn für Sportstipendium nominiert
    Mehr
  • 24.02.2020, Buxtehude
    BSV-Tänzer tanzen um die ganze Welt
    Mehr
  • 23.02.2020,
    Heimsieg: BSV fertigt Aufsteiger Mainz 05 ab
    Mehr
  • 23.02.2020, Fredenbeck
    VfL Fredenbeck: Andreas Ott feiert gelungenes Debut
    Mehr
  • 23.02.2020, STADE
    VfL Stade kämpft und verliert gegen den Favoriten
    Mehr
  • 22.02.2020, Drochtersen
    D/A-Sieg in einem dreckigen Spiel
    Mehr