22.08.2018, 10:00
Stader Neunkämpfer startet bei Deutscher Meisterschaft
Leserbrief
Kommentare

STADE. Dass Neunkämpfer Jonas Hinsch vom VfL Stade bei den Deutschen Meisterschaften startet, ist ein großer Erfolg, der vor knapp zwei Jahren noch undenkbar erschien. Erst mit 14 Jahren begann er mit der Leichtathletik, mittlerweile hat er 15 Trainingsstunden pro Woche.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 14.11.2018, FREDENBECK
    VfL Fredenbeck verfehlt seine gesteckten Ziele
    Mehr
  • 14.11.2018,
    Fußball-Derby Neu Wulmstorf gegen Este endet 1:1
    Mehr
  • 14.11.2018, STADE
    VfL-Judoka präsentieren ihre Sparte
    Mehr
  • 12.11.2018, Ahlerstedt
    A/O verliert wieder nach sechs Siegen in Folge
    Mehr
  • 12.11.2018, Drochtersen
    Erdogan Pini rettet D/A das Remis
    Mehr
  • 12.11.2018, Hamburg
    St. Pauli erspielt ein Remis gegen Heidenheim
    Mehr
  • 12.11.2018, Hamburg
    "Erwachsen gespielt": HSV siegt in Aue und bleibt Erster
    Mehr
  • 10.11.2018, BUXTEHUDE
    EM-Bronze für Para-Badmintonspieler
    Mehr
  • 10.11.2018, DORTMUND
    BSV: Mit schwerem Gepäck zurück nach Buxtehude
    Mehr
  • 10.11.2018, DROCHTERSEN
    Marco Schuhmann spielt bald wieder für D/A
    Mehr