25.08.2018, 14:30
Staderin schwimmt bei amerikanischen Wettkämpfen

STADE. Vor einem Jahr hat sich die Stader Schwimmerin Chantal Kasch ein Stipendium bei der Uni in Sioux Fall (USF) im US-amerikanischen Bundesstaat South Dakota gesichert. Dort startete die 20-Jährige bei den nationalen Wettkämpfen der Uni-Teams. Sie wird noch mindestens zwei Jahre bleiben, in dieser Zeit will sie unbedingt wieder bei den Wettkämpfen starten.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.04.2019, Drochtersen
    Verletzung: Saison für Rogowski beendet
    Mehr
  • 19.04.2019, BUXTEHUDE
    BSV will gene Göppingen keine Federn lassen
    Mehr
  • 19.04.2019, HEDENDORF/AHLERSTEDT
    Der Traum vom Finale A/O vs. VSV
    Mehr
  • 18.04.2019, FREDENBECK
    Fredenbecks Voltigierer und Brüsewitz-Brüder starten in Saumur
    Mehr
  • 18.04.2019, BUXTEHUDE
    Buxtehuder gewinnen dreimal Bronze
    Mehr
  • 17.04.2019, BUXTEHUDE
    BSV-Spieler Elias Saad startet im Futsal durch
    Mehr
  • 17.04.2019, Köln
    HSV erkämpft sich Punkt in Köln
    Mehr
  • 17.04.2019, BECKDORF
    SV Beckdorf kooperiert mit BSV
    Mehr
  • 15.04.2019, STADE
    Niederlage zum Saisonende: VfL Stade verliert in Neustadt
    Mehr
  • 15.04.2019, Drochtersen
    D/A: Der Torpfosten ist der eigentliche Gegner
    Mehr