19.04.2019, 08:00
Tennet: Kein Risiko für die Bevölkerung

HOLLERN-TWIELENFLETH. Die alte 220-kV-Stromleitung vom stillgelegten Atomkraftwerk Bassenfleth wird Hollern-Twielenfleth bis 2024 oder auch länger überspannen. „Von der Leitung geht kein Sicherheitsrisiko aus“, das stellt Übertragungsnetzbetreiber Tennet klar.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 18.05.2019, BUXTEHUDE
    Die Lebenshilfe will eine Schule für alle gründen
    Mehr
  • 18.05.2019, STADE
    Fach-Markt mit vielen Fachläden
    Mehr
  • 17.05.2019, STADE
    Falsche Wasserableser bestehlen Seniorin in Stade
    Mehr
  • 17.05.2019, Stade
    Polizei erwischt Drogendealer in Stade
    Mehr
  • 17.05.2019, BUXTEHUDE/NOTTENSDORF
    Brandstifter von Nottensdorfer Obdachlosenunterkunft bleibt hinter Gittern
    Mehr
  • 16.05.2019, NEUENFELDE
    Altländer Mettwurst in alle Welt
    Mehr
  • 16.05.2019, ALTES LAND/FINKENWERDER
    Widerstand gegen die Wasserbauer
    Mehr
  • 16.05.2019, STADE
    Möbel-Discounter Poco bereitet sich auf Einzug in Stade vor
    Mehr
  • 15.05.2019, BUXTEHUDE
    Bahnhof Buxtehude: Nach Wirtschaftlichkeitsprüfung könnte der Abriss folgen
    Mehr
  • 15.05.2019, DÜDENBÜTTEL
    Brand auf Düdenbütteler Recyclinghof
    Mehr