25.08.2019, 21:22
Tumulte im Auetal – Spielabbruch

AHLERSTEDT. In der Fußball-Landesliga Lüneburg wurde die Partie zwischen der SV Ahlerstedt/Ottendorf und dem TSV Ottersberg nach knapp 70 Minuten abgebrochen. Die Hausherren waren zu diesem Zeitpunkt auf dem besten Weg, auch den dritten Sieg einzufahren. Nun ermittelt das Sportgericht.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 02.07.2020, LANDKREIS
    Vereine wollen kommunale Hallen in Ferien nutzen
    Mehr
  • 02.07.2020, BUXTEHUDE
    BSV: Großes Fragezeichen hinter dem Bundesliga-Start
    Mehr
  • 02.07.2020, Hamburg
    HSV muss Team-Etat in 2. Fußball-Bundesliga senken
    Mehr
  • 01.07.2020, ENGELSCHOFF
    Training statt Turnier: Kutschfahrer bekommen Tipps vom Profi
    Mehr
  • 01.07.2020, BUCHHOLZ
    Schwedin Louise Cronstedt beendet Quarantäne
    Mehr
  • 01.07.2020, STADE
    Marcel Kirsch erster Neuzugang des VfL Stade
    Mehr
  • 30.06.2020, BUXTEHUDE
    Macher des BSV-Handballs Hans Dornbusch ist tot
    Mehr
  • 30.06.2020, HAMBURG
    St. Pauli trennt sich von Trainer Jos Luhukay
    Mehr
  • 28.06.2020, HAMBURG
    HSV verpasst den Aufstieg
    Mehr
  • 28.06.2020, MELBECK
    SV Ahlerstedt/Ottendorf gewinnt Bezirkspokal
    Mehr