26.07.2018, 09:30
Unbekannte demolieren Bergbau-Denkmal Robertshall

HAUSBRUCH. Marion Wolkenhauer ist wütend. Ende Mai ist das Denkmal für das Braunkohlebergwerk Robertshall am Ehestorfer Heuweg feierlich eingeweiht worden. Jetzt haben Unbekannte die Hinweisschilder aus dem Boden gerissen und die Lore aus ihren Schienen gehoben.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 16.11.2018,
    Mit alkoholfreiem Bier aus Harburg an die Spitze
    Mehr
  • 16.11.2018, FINKENWERDER
    Beluga XL im Tiefflug über Stade
    Mehr
  • 16.11.2018, Landkreis
    Baumfällungen sind notwendig
    Mehr
  • 15.11.2018, STADE
    Neue Messe im Stadeum führt in neue Welten
    Mehr
  • 15.11.2018, HARSEFELD
    Gasgeruch: Nächtliche Sperrung der Herrenstraße in Harsefeld
    Mehr
  • 15.11.2018, JORK
    Naturschutzgebiet „Elbe und Inseln“: Altländer Interessen wahren
    Mehr
  • 14.11.2018, FREIBURG
    Kehdinger Hof vom Landkreis geräumt
    Mehr
  • 14.11.2018, STADE
    Eine Aufgabe für die Besten: Stader Segel aus PVC
    Mehr
  • 14.11.2018, HOLLERN
    Schwerer Unfall in Hollern - L 140 voll gesperrt
    Mehr
  • 12.11.2018, Jork
    Brückenbäcker erhalten Bürgerpreis in Jork
    Mehr