17.02.2020, 17:38
Uschi Terne zeigt ihre Acrylbilder in Buxtehude

BUXTEHUDE. Die Ausstellung „Das Leben ist schön“ von Uschi Terne wird am Sonntag, 23. Februar, um 11 Uhr im Kulturforum am Hafen eröffnet. Dabei tritt das Ensemble Ladies First auf. Der Eintritt zur Eröffnung ist frei. Die Ausstellung ist anschließend bis Sonntag, 26. April, zu sehen.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.05.2020,
    Plaza der Elbphilharmonie für Besucher geöffnet
    Mehr
  • 26.05.2020, KÖNIGREICH
    Bücherei Jork weitet ihr Angebot aus
    Mehr
  • 24.05.2020, WENNERSTORF
    Museumsbauernhof Wennerstorf startet in die Saison
    Mehr
  • 23.05.2020, HARSEFELD
    Hörspiel aus Harsefeld feiert Erfolg im Internet
    Mehr
  • 22.05.2020, HAMBURG
    Paul McCartney trauert um die Hamburger Beatles-Fotografin Astrid Kirchherr
    Mehr
  • 21.05.2020, MALSTEDT
    Ausstellung „AprilArt 2020“ bietet Auszeit vom Corona-Alltag
    Mehr
  • 21.05.2020, BREMERVÖRDE
    5000 neue Exemplare des neuen Hafenführers
    Mehr
  • 20.05.2020, STADE
    Festung Grauerort macht sich hübsch
    Mehr
  • 18.05.2020, HAMBURG
    Hamburger Clubs bleiben weiterhin geschlossen
    Mehr
  • 18.05.2020, HAMBURG
    Volkmar Nebe wird 60: Als Janne Mommsen ein Bestseller
    Mehr