16.01.2020, 13:03
Verkehrsbehinderungen durch Treckerkonvois

LANDKREIS ROTENBURG. Autofahrer im Landkreis Rotenburg müssen sich am kommenden Freitag auf Verkehrsbeeinträchtigungen durch Treckerkonvois einstellen, wie die Polizei mitteilt. Die Landwirte fahren zu einer Kundgebung der Initiative "Land schafft Verbindung" nach Bremen.


Die Beamten gehen davon aus, dass sich Demonstrationsteilnehmer mit ihren Traktoren am Morgen in Sittensen treffen werden und von dort über die Landstraßen in Richtung Bremen fahren. Die genauen Routen sind nicht bekannt. Die Polizei wünscht sich von den Verkehrsteilnehmern, dass sie trotz der zu erwartenden Behinderungen Ruhe und Geduld bewahren. "Überholen Sie die Konvois bitte nicht!", appelliert der Sprecher der Rotenburger Polizei, Heiner van der Werp. Erfahrungsgemäß wird der Verkehr schon am Vormittag wieder reibungsfrei laufen.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 07.04.2020, HORNEBURG
    Einbrecher in Horneburg unterwegs
    Mehr
  • 07.04.2020, Hamburg
    Radfahrerin wird von Lkw überrollt und stirbt
    Mehr
  • 06.04.2020, BÜTZFLETH
    Massengutschiff kollidiert mit Pier
    Mehr
  • 06.04.2020, FISCHBEK
    Mann bei Schießerei in Fischbek verletzt
    Mehr
  • 06.04.2020, HAMBURG
    Bauarbeiter von Bauteilen verletzt
    Mehr
  • 06.04.2020, BUXTEHUDE
    Unbekannte stehlen Werkzeug aus Baustellencontainer in Buxtehude
    Mehr
  • 05.04.2020, HARSEFELD
    Feuerwehr rettet Wohnhaus in Harsefeld vor Flammen
    Mehr
  • 05.04.2020, APENSEN
    Diebe stehlen 500 Liter Diesel in Apensen
    Mehr
  • 05.04.2020, HEINBOCKEL
    Feuer zerstört Scheune in Heinbockel
    Mehr
  • 05.04.2020, HAMBURG
    Hamburg: Streit unter Autofahrern eskaliert und endet mit Unfall
    Mehr