08.08.2018
VfL Horneburg kann den HSV ein wenig ärgern

Mit 19:34 hat der Verbandsliga-Aufsteiger VfL Horneburg das Testspiel gegen den Zweitliga-Aufsteiger HSV Hamburg verloren. Das war zu verkraften, denn wichtiger war den Horneburgern, dass dieses Spiel zeigt: Es herrscht Leben in der Handballsparte.

So können Sie weiterlesen: