29.09.2019
VfL Stade siegt für verletzten Francesc Iturria

Der VfL Stade ist mit einem 89:69-Sieg gegen den SC Rasta Vechta in die neue Saison der 1. Regionalliga Nord gestartet. Eigentlich ein Grund zum Feiern. Wenn da nicht die neuerliche schwere Verletzung des Spaniers Francesc Iturria gewesen wäre.

So können Sie weiterlesen: