UPDATE
25.06.2019, 12:30
Vierte Weltkriegsbombe in Wilhelmsburg im Juni entschärft

HAMBURG. In Hamburg-Wilhelmsburg ist zum vierten Mal in diesem Monat eine Weltkriegsbombe entschärft worden. Die englische 500-Pfund-Fliegerbombe mit Heckaufschlagzünder war am Dienstagvormittag bei Bauarbeiten in der Dratelnstraße entdeckt worden, wie die Feuerwehr mitteilte.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 14.10.2019, HAMBURG
    Zwei Menschen bei illegalem Autorennen lebensgefährlich verletzt
    Mehr
  • 13.10.2019,
    Gasleck an der A7 sorgt für Aufregung
    Mehr
  • 13.10.2019, HAMBURG
    Ein Toter bei schwerem Verkehrsunfall in Altona
    Mehr
  • 13.10.2019, HAMBURG
    25-Jähriger vor Shisha-Bar mit Messer angegriffen
    Mehr
  • 12.10.2019, HAMBURG
    HVV-Kunden sollen bei Verspätungen unkomplizierter entschädigt werden
    Mehr
  • 12.10.2019, HAMBURG
    Polizei und Feuerwehr mehr als 4000 Mal wegen Tieren im Einsatz
    Mehr
  • 12.10.2019, HAMBURG
    Nach Attentat in Halle: Kerzen liegen vor der Hamburger Synagoge
    Mehr
  • 11.10.2019, HAMBURG
    Polizei erhöht Schutz vor Hamburger Synagoge
    Mehr
  • 11.10.2019, HAMBURG
    Hamburger AStA ruft zum Protest gegen Lucke auf
    Mehr
  • 11.10.2019, HAMBURG
    Groß-Razzia der Bundespolizei gegen mutmaßliche Schleuser in Hamburg
    Mehr