02.09.2020, 10:00
WC-Vandalismus in Steinkirchen schockiert Politiker

STEINKIRCHEN. In der öffentlichen Toilette am Dorfgemeinschaftshaus in Steinkirchen steht Vandalismus auf der Tagesordnung. Die Mitglieder des Bauausschusses zeigten sich im Rahmen einer Bereisung der Gemeinde schockiert über die Zustände. Eine schnelle Lösung des Problems ist jedoch nicht in Sicht.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.01.2021, BUXTEHUDE
    Tierköder mit Rasierklingen in Buxtehude gefunden
    Mehr
  • 23.01.2021, BUXTEHUDE
    TAGEBLATT-Agentur in der Buchhandlung
    Mehr
  • 23.01.2021, LANDKREIS
    Sturmtief „Goran“ wirbelt den Kreis Stade durcheinander
    Mehr
  • 22.01.2021, STADE
    Stader Feuerwehr rettet 117 Menschen aus bedrohlichen Situationen
    Mehr
  • 22.01.2021, FREDENBECK
    Fredenbecks Wassermühle soll wieder flott gemacht werden
    Mehr
  • 22.01.2021, LANDKREIS
    Dieses Impfzentrum bleibt weiter geschlossen
    Mehr
  • 21.01.2021, HARSEFELD
    CDU will Harsefelds Problem-Kreuzung entschärfen
    Mehr
  • 21.01.2021, JORK
    Arzt will das Hotel Sievers in Jork wiederbeleben
    Mehr
  • 21.01.2021, BUXTEHUDE
    Halle Nord in Buxtehude wird noch teurer
    Mehr
  • 20.01.2021, MIENENBÜTTEL
    LPT: Neue Unruhe ums Qual-Labor
    Mehr