19.08.2018
Waffenstillstand am Bützflether Schützenfest

Ach, wie schade, wird sich mancher während des Schützenfrühstücks in Bützfleth gedacht haben: „Wir haben Waffenstillstand“, sagte Bürgermeister-Herausforderer Sönke Hartlef (CDU) und schonte trotz Heimvorteils Amtsinhaberin Silvia Nieber (SPD).

So können Sie weiterlesen: