18.03.2018
Was die Jäger in der Region bewegt

Die Afrikanische Schweinepest, die zunehmende Wolfspopulation, Gefahren durch Wildunfälle, der Schießstand in Ohrensen und jagdpolitische Themen: Das waren die Schwerpunkte des 66. Kreisjägertages in der Harsefelder Festhalle „Im Wieh“.

So können Sie weiterlesen: