16.07.2019, 13:06
Wohnmobilie in Hollenstedt aufgebrochen

HOLLENSTEDT. Zwischen Freitag, 18 Uhr und Montag, 8.30 Uhr haben Diebe auf dem Gelände eines Autohauses an der Straße Molkenstäh insgesamt sechs Wohnmobile aufgebrochen.

Aus einigen Wohnmobilen wurden Bauteile wie Heizungen oder Spannungswandler ausgebaut und gestohlen. Bei anderen Fahrzeugen wurden die Schlösser beschädigt. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch unklar. Hinweise nimmt an die Polizei Hollenstedt (Telefon 04165/8991) entgegen.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.08.2019, Hamburg
    Wasserbombenwürfe führen zu Zufallsfund von Cannabis-Zucht
    Mehr
  • 26.08.2019, Hamburg
    Kind wird von Bus überrollt und stirbt
    Mehr
  • 26.08.2019, Hamburg
    Brand in einem Entsorgungsbetrieb in Stellingen
    Mehr
  • 26.08.2019, JORK-KÖNIGREICH
    Fünf Verletzte bei Unfall an Königreicher Kreuzung
    Mehr
  • 24.08.2019, HAMBURG
    Autofahrer brauchen viel Geduld
    Mehr
  • 24.08.2019, HAMBURG
    Fahrradfahrer brutal verprügelt
    Mehr
  • 24.08.2019, SITTENSEN
    Ballenpresse lichterloh in Flammen
    Mehr
  • 24.08.2019, STADE
    Stade: Einbrecher steigen durchs Fenster ein
    Mehr
  • 24.08.2019, Landkreis
    Polizei will Unfall-Zahlen wegen Raserei senken: 37 Fahrer zu schnell unterwegs
    Mehr
  • 23.08.2019, Buxtehude
    Übungsgranate in Buxtehude gefunden
    Mehr