Claudia Michaelis (cm)
Redakteurin

Neu Wulmstorf, Apensen


24.07.2019

Neuenfelder klagen über Mietpreise

Die Bewohner, die in die wegen der Airbus-Erweiterung leerstehenden Häuser am Hasselwerder Damm gezogen sind, kritisieren die aktuelle Mietpreispolitik der „Saga“. Viele seien gerade wegen der bezahlbaren Mieten nach Neuenfelde zurückgekehrt. Sie treffe die Erhöhung hart.

23.07.2019

Helmut Wiemann: Der Herr der 200 Harmonikas

Helmut Wiemann hat jahrzehntelang Akkordeons aus ganz Europa gesammelt, defekte und alte Instrumente liebevoll restauriert. Sein außergewöhnliches Hobby hat ihn im Laufe der Jahre zum gefragten Experten werden lassen.

22.07.2019

Theater: Ein Schönling heizt den Damen ein

Mit „De Sauna-Gigolo“, geschrieben von Andreas Wening und ins Plattdeutsche übersetzt von Heino Buerhoop, haben die Sauensieker einen Dreiakter ausgesucht, der dem Publikum ordentlich auf die Lachmuskeln schlagen soll. Premiere ist am Sonntag, 20. Oktober 2019.

22.07.2019

Noch keine Spur von den Tätern

Zu den Einbrechern, die die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz aufgebrochen haben, gibt es bislang noch keine heiße Spur. Die Spezialisten der Polizei arbeiten mit den Verantwortlichen der Sparkasse weiter an der Aufklärung des Schließfächer-Aufbruchs.

22.07.2019

Theater: Ein Schönling heizt den Damen ein

Für ihre diesjährige Theatersaison haben sich die Sauensieker Mimen einen pikanten Stoff ausgesucht, der einen schweißtreibend-lustvollen Abend verspricht.

21.07.2019

B-Town 21: Die Buxtehuder Rapper starten durch

Sie wollten ihren ersten gemeinsamen Live-Auftritt open air hinlegen – beim großen Skate-Event „Skate into the Summer“, den die Stadtjugendpflege für Sonnabendabend auf der Skateranlage geplant hatte. Das Gewitter machte den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung.

19.07.2019

Neu Wulmstorf: Benzindiebe zapfen Auto im Parkdeck an

Zwei Benzindiebe hat die Polizei am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr im Parkdeck am Neu Wulmstorfer Bahnhof erwischt. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes, der das Parkhaus am Abend kontrolliert, bemerkten die beiden Hamburger, als sie aus einem Pkw Benzin abzapften.

19.07.2019

Auffahrt Richtung Bremen nächste Woche voll gesperrt

Autofahrer, die über die B 3 von Norden oder Süden kommend in Rade auf die Autobahn in Richtung Bremen wollen, müssen sich in der kommenden Woche auf Umwege einstellen. Die Auffahrt in Richtung Bremen wird voll gesperrt.

19.07.2019

Wacken als Passion: Obstbauer Viets ist Hardrocker

Heavy Metal ist ihre Leidenschaft: Claus und Barbara Viets aus Rade sind Wacken-Fans und jedes Jahr dabei. Doch der Obstbauer bringt Vitamine statt Bier zum Festival mit. Und die Bands spielen seine eigens für Wacken gebaute Apfelgitarre.

19.07.2019

Im Frühjahr öffnet die Kita „Krümelkiste“

Im Frühjahr 2020 soll der neue Kindergarten eröffnen, den die Gemeinde Neu Wulmstorf in der Nähe der Laurens-Spethmann-Häuser an der Theodor-Heuss-Straße baut. Jetzt steht auch schon der Träger fest.

17.07.2019

Neu Wulmstorfs Friedhof wird zum Trauerfall

Ungepflegte Ecken und überwachsene Wege lassen den eigentlich schönen großen Neu Wulmstorfer Friedhof mit seinem alten Baumbestand verwahrlost erscheinen. Die Klagen der Friedhofsbesucher werden immer lauter. Jetzt will die Gemeinde handeln.

17.07.2019

Suiziddrohung: Mann in der Psychatrie

Einen selbstmordgefährdeten Mann hat die Polizei am Dienstag in Gewahrsam genommen und in die Psychiatrie eingewiesen. Gegen 14.30 Uhr wurden die Beamten zur Flüchtlingsunterkunft an der Wohlesbosteler Straße gerufen.

16.07.2019

Jetzt kommt EU-Schutz fürs Estetal

Für die Nutzer und Anrainer des Flusslaufs von Welle bis Moisburg bringt das EU-Schutzgebiet Einschränkungen bei der Nutzung der Uferzonen mit sich. Zum Auftakt des Verfahrens bietet der Landkreis für Bürger und Politiker in der nächsten Woche einen Informationsabend an.

12.07.2019

SPD sieht Radweg entlang der Bahn als beste Lösung

Es gibt neuen Ärger rund um den Radweg von Neu Wulmstorf nach Buxtehude. Die Kommunalpolitiker sind frustriert über eine Ankündigung des Amts für regionale Landesentwicklung.

12.07.2019

Einbrecher brechen Schließfächer der Kunden auf

Das Buchholzer Beratungscenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude an der Poststraße ist am vergangenen Wochenende von einer drei- bis vierköpfigen Diebesbande heimgesucht worden. Den Tätern gelang es, den Zugangsraum zur Schließfachanlage zu betreten und mehrere Schließfächer aufzubrechen.

11.07.2019

Einbrecher brechen Schließfächer der Kunden auf

Das Buchholzer Beratungscenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude an der Poststraße ist am vergangenen Wochenende von einer drei- bis vierköpfigen Diebesbande heimgesucht worden.

11.07.2019

Mit dem Handy von Eiche zu Esche

Der Landschaftsgärtner Patrick Jahn hat einen verantwortungsvollen Job im Neu Wulmstorfer Bauhof. Der zertifizierte Baumkontrolleur ist rund ums Jahr unterwegs und erfasst alle öffentlichen Bäume von Rübke bis Rade in einem digitalen Kataster.

10.07.2019

Machbarkeitsstudie: Mit dem Fahrrad von Neu Wulmstorf nach Buxtehude pendeln

Die Chance, dass es eine durchgehende Radwegeverbindung durchs Moor zwischen Neu Wulmstorf und Buxtehude geben wird, steigt: Bisher hatten Behörden das Vorhaben wegen des Wachtelkönigs abgelehnt. Nun sieht der Arbeitskreis Besucherlenkung doch Möglichkeiten.

05.07.2019

Neu Wulmstorf: Das schnelle Internet kommt langsam

Der Breitbandausbau im Landkreis Harburg stagniert. Eigentlich sollte der erste Spatenstich in den unterversorgten Regionen 2018 erfolgen. Doch auch daraus ist nichts geworden. Nach derzeitigem Stand könnte Neu Wulmstorf nun 2020 an der Reihe sein.

03.07.2019

Neu Wulmstorf bekommt einen neuen Stadtteil

Neu Wulmstorf wird urban: Auf der Nordseite des Bahnhofs baut Investor HBI ein neues Wohn- und Geschäftsquartier mit 232 Wohnungen in 21 mehrstöckigen Stadtvillen, mit Läden, Gewerbeflächen und Kindergarten. 2021 sollen die ersten Bewohner einziehen.

29.05.2019

In Sauensiek fliegt der Asphalt

Seit gut einem Dreivierteljahr doktert die Landesstraßenbaubehörde in Stade an der Erneuerung der L 130 in der Ortsdurchfahrt Sauensiek herum. Bürger und Anwohner sind genervt von der Dauer-Baustelle, auf der es anfangs stückchenweise und im Moment gar nicht mehr vorangeht.

29.05.2019

Grünmüll könnte zur alten Deponie

Ziel ist es laut Kreisverwaltung, bis Ende Juni eine ortsnahe Entsorgungsmöglichkeit für den Grünmüll der Bürger im Nordwestkreis zu schaffen. Die aussichtsreichste Option ist derzeit die Einrichtung einer Annahmestelle am Fuße des Energiebergs im Neu Wulmstorfer Süden.

29.05.2019

2560 neue Schutzengel gehen jetzt an den Start

Die Initiative für sichere Straßen im Landkreis Harburg bringt neue Schutzengel an den Start. Für 2560 Mädchen und Jungen im Alter von 16 Jahren heißt es jetzt: Die neuen Ausweise sind da.

22.05.2019

Als das „Stonesbankett“ rockte

Als sie in den späten 1960ern Party machten, ging es immer wild zu, und auch der Alkohol floss reichlich. Bei ihrem ersten Wiedersehen nach 50 Jahren ging es zivilisierter zu, doch immerhin hielten die Stones-Fans beim Erzählen auch jetzt noch bis Mitternacht durch.

22.05.2019

Elstorf soll keinen eigenen Ortsrat bekommen

Die Interessen der zweitgrößten Ortschaft in der Gemeinde Neu Wulmstorf seien durch den Neu Wulmstorfer Gemeinderat hinreichend vertreten, finden SPD und CDU. Die UWG denkt nun über ein Bürgerbegehren nach.

22.05.2019

Hier gibt es jetzt sozialen Wohnungsbau für Insekten

Die Kampagne war groß angelegt: Unter dem Motto „Neu Wulmstorf blüht auf“, hatten Gemeinde und BUND 2017 bei den Bürgern für insektenfreundliche Gärten und Balkons geworben, Tüten mti Saatgut verteilt und die besten Anlagen in einem Wettbewerb prämiert.

21.05.2019

Der schwere Weg eines ADHS-Kindes

Seit fünf Jahren kämpft Birgit Walter in Neu Wulmstorf um eine der Behinderung ihres neunjährigen Sohnes mit ADHS angemessene schulische Betreuung. Die Schulen bekommen jedoch keine ausreichenden Mittel. Nun möchte die Vierfach-Mutter eine Selbsthilfegruppe gründen.

21.05.2019

Chaotische Zustände in Neu Wulmstorfs Postfiliale

Kurz vor der Schließung der Postfiliale in der Neu Wulmstorfer Bahnhofstraße 16 ist dort der personelle Notstand ausgebrochen: Die Kunden stehen vor verschlossener Tür, an manchen Tagen ist nur für eine Stunde geöffnet. Ende Juni ist dort ganz Schluss.

20.05.2019

Chaotische Zustände in Neu Wulmstorfs Postfiliale

Kurz vor der Schließung der Postfiliale in der Neu Wulmstorfer Bahnhofstraße 16 ist dort der personelle Notstand ausgebrochen: Die Kunden stehen vor verschlossener Tür, an manchen Tagen ist nur für eine Stunde geöffnet. Ende Juni ist dort ganz Schluss.

16.05.2019

Bewusste Fairness auf allen Seiten

Die tiefstehende Abendsonne erfüllt die Aula der Oberschule mit Licht, und erstmals in der Geschichte Apensens nehmen zwei Frauen Platz auf der Bühne im Kampf um den Chefsessel im Rathaus der Samtgemeinde.

15.05.2019

Windpark Ardestorf: Rotoren nicht am Hühnerhof

Aus Sorge um die Raubvögel, die am Hühnerhof bevorzugt Nahrung suchen, kämpfen Vogelkundler und Naturschützer seit Jahren gegen den geplanten Windpark Ardestorf direkt an den Freilandgehegen des Geflügelhofs Schönecke. Inzwischen teilt auch Neu Wulmstorfs Politik die Bedenken.

14.05.2019

Das Wasser ist sein Element

Wenn er nicht gerade in seinem Beruf als Obergerichtsvollzieher säumige Schuldner aufsucht, ist Matthias Groth mit Menschen am Wasser zugange. Für sein ehrenamtliches Engagement im Dienste der Wasserrettung hat der DLRG-Chef jetzt die höchste Auszeichnung der DLRG erhalten.

13.05.2019

Grünmüll-Problem: SPD fordert schnelle Lösung

Der TAGEBLATT-Bericht über das Planungs-Desaster bei der Grünabfall-Deponie in Grauen hat die SPD im Kreistag alarmiert. Sie erwartet vom Kreis nun rasches Handeln, damit die Neu Wulmstorfer ihren Grünmüll nicht durch den halben Landkreis karren müssen.

10.05.2019

Neu Wulmstorfs Grünmüll versinkt im Planungschaos

Die Bürger im westlichen Kreis Harburg müssen sich künftig auf längere Wege einstellen, wenn sie Grünabfall loswerden wollen. Die Deponie Ardestorf ist für WL-Bürger ab Juli tabu, und die Pläne für die neue Annahmestelle in Grauen sind vorerst geplatzt.

09.05.2019

B 3 in Elstorf sechs Wochen gesperrt

Pendler müssen sich wieder auf Verkehrsbeeinträchtigungen einstellen: Am Montag, 13. Mai, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der B 3 im noch ausstehenden Abschnitt zwischen der Rosengartenkreuzung und der Ortsmitte Elstorf. Fahrbahn und Radweg werden erneuert.

08.05.2019

B 3 in Elstorf sechs Wochen gesperrt

Pendler müssen sich wieder auf Verkehrsbeeinträchtigungen einstellen: Am Montag, 13. Mai, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der B 3 im noch ausstehenden Abschnitt zwischen der Rosengartenkreuzung und der Ortsmitte Elstorf. Fahrbahn und Radweg werden erneuert.

07.05.2019

Abwasserflut: In Neu Wulmstorf stinkt’s zum Himmel

Ein bestialischer Gestank begrüßte am Dienstag Reisende, Autofahrer und Passanten am Bahnhof Neu Wulmstorf: Bei Bodensondierungen haben Arbeiter die Hauptabwasserleitung von Buxtehude nach Hamburg beschädigt. Der Schiet ergoss sich stundenlang über die Straßen.

07.05.2019

Sandlaster sollen nicht durch Ardestorf rollen

Die Befürchtungen der Bürger sind groß im kleinen Ardestorf: Die B 3 neu, Windräder, und jetzt auch noch eine neue Kiesgrube werden bald das idyllische Dorf bei Elstorf umzingeln. Firma Wika hat vor Ort nun ihre Pläne vorgestellt und verspricht: Es werden keine Sandlaster durchs Dorf rollen.

07.05.2019

Das Aus für Meyn-Stapler ist besiegelt

Apensen muss sich von einem alteingesessenen Unternehmen im Gewerbegebiet verabschieden: Die insolvente Firma Meyn-Stapler hat den Betrieb eingestellt. Nach Auskunft aus dem Büro des Insolvenzverwalters Dr. Achim Ahrendt, der das Verfahren betreut, hat die Abwicklung der Firma bereits begonnen.

06.05.2019

Das Aus für Meyn-Stapler ist besiegelt

Während schräg gegenüber gerade die Wege für neue Firmenansiedlungen in den Acker gebahnt werden, muss sich Apensen von einem alteingesessenen Unternehmen im Gewerbegebiet verabschieden: Die insolvente Firma Meyn-Stapler hat den Betrieb eingestellt.

06.05.2019

Diebe stehlen Werkzeug von Famila-Baustelle in Neu Wulmstorf

Bislang unbekannte Täter haben das vergangene Wochenende genutzt, um auf der Baustelle des künftigen Neu Wulmstorfer Famila-Markts an der Matthias-Claudius-Straße hochwertiges Baustellenwerkzeug zu stehlen.

06.05.2019

Schützen mit stolzem Jubiläum

Elstorfs Schützen freuen sich auf ein ereignisreiches Jahr und ein stolzes Jubiläum: Der Schützenverein von 1869 feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen und zählt sich nun für jedermann sichtbar zum immateriellen Kulturerbe der Unesco. Ein entsprechendes Schild haben die Schützen um Sportleiter Volker Nützel jetzt nicht ohne Stolz am Elstorfer Vereinshaus aufgehängt.

03.05.2019

Die Lessinghöfe wachsen gen B 73

Auf Neu Wulmstorfs derzeit größter Baustelle gehen die Arbeiten zügig voran. Die ersten 139 der knapp 400 Mietwohnungen im künftigen Wohnquartier Lessinghöfe werden im Sommer bezugsfertig. Der zweite Bauabschnitt mit weiteren 126 Wohnungen soll Ende des Jahres fertig werden.

02.05.2019

Apensens Windräder drehen sich endlich wieder

Es war ein ungewohnter Anblick, der sich in der Feldmark zwischen Apensen, Hedendorf und Ruschwedel bot: Alle 21 Rotoren im Windpark Apensen standen still, und das nicht nur für ein paar Tage, sondern wochenlang, obwohl der Wind teils kräftig blies.

01.05.2019

Neu Wulmstorfs UWG flirtet mit den Freien Wählern

Die parteiungebundenen Wählergruppen in Neu Wulmstorf und im Landkreis Harburg wollen enger zusammenrücken und haben jetzt eine Partnerschaft vereinbart. Sie versprechen sich davon eine Stärkung gegenüber den etablierten Parteien.

29.04.2019

Sind unsere Insekten noch zu retten?

Zur aktuellen Sonderausstellung im Freilichtmuseum am Kiekeberg findet am Mittwoch, 8. Mai, eine Podiumsdiskussion zum Thema Insekten und Insektenschutz statt.

26.04.2019

Neu Wulmstorfs riskantes Spiel mit der B 3 neu

Gegen die Warnungen der Kritiker, die fürchten, dass die Planung der Gemeinde die Planung und den Bau der B 3 neu behindern wird, hat die SPD/CDU-Mehrheit im Gemeinderat jetzt den umstrittenen Entwurf für Elstorfs neuen Flächennutzungsplan verabschiedet.

25.04.2019

Baumfrevler wüten in Neu Wulmstorf

Rüde abgesägte Straßenbäume, zerfahrene Rabatten und zertretene Beete machen den Bauhofmitarbeitern, die sich um die Verschönerung der öffentlichen Grünanlagen kümmern, zunehmend das Leben schwer. Bürgermeister Wolf Rosenzweig appelliert an die Bürger, Rücksicht zu nehmen.

24.04.2019

Baumfrevler wüten in Neu Wulmstorf

Rüde abgesägte Straßenbäume, zerfahrene Rabatten und zertretene Beete machen den Bauhofmitarbeitern, die sich um die Verschönerung der öffentlichen Grünanlagen kümmern, zunehmend das Leben schwer. Der Bürgermeister appelliert an die Bürger, Rücksicht zu nehmen.

18.04.2019

Das Neu Wulmstorfer Freibad wird jetzt fit gemacht

Wenn die 40 Jahre alte Technik des in die Jahre gekommenen Bades mitspielt, soll die weitläufige Anlage im Riethtal am 26. Mai für die Besucher öffnen. Das Bäderteam arbeitet auf Hochtouren, um das möglich zu machen.