Susanne Helfferich (sh)
Redakteurin

Nordkehdingen, Justiz


13.02.2019

Neubaugebiet Drochtersen: Zähe Suche nach einem Ausweg

Das Baugebiet Triftweg/Grefenstraße-Süd beschäftigt die Menschen in Drochtersen: Auf der einen Seite die Anwohner, die um ihre Häuser fürchten. Auf der anderen Seite Anke Friesen-Schulz und Bürgermeister Eckhoff, die das Vorhaben vertreten.

13.02.2019

Katzenschutzverordnung ist in Drochtersen Thema

Denkbar knapp passierte die Verordnung über die Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht von freilebenden und freilaufenden Katzen in der Gemeinde Drochtersen am Dienstagabend den Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Umwelt und Tourismus.

12.02.2019

Kinderporno-Skandal: Verurteilung des Kehdingers sorgt für Aufregung

Die Verurteilung eines 48-Jährigen aus Kehdingen wegen des Besitzes kinderpornografischer Bilder sorgt bei Eltern und Institutionen vor Ort für viel Unruhe. Sie fragen sich, warum die entsprechenden Stellen nicht über die Ermittlungen informiert wurden.

08.02.2019

Kehdinger Kangals bisher gänzlich unauffällig

Die Angst vor dem Wolf begleitet die Schäfer in Kehdingen stetig. Der Freiburger Benjamin Heinz schützt seine Herde mit Kangals. Doch die Herdenschutzhunde haben ein schlechtes Image. Zu Unrecht, wie Heinz und die Züchterin versichern.

07.02.2019

Nordkehdingen investiert in Lebensqualität

Der Samtgemeinderat verabschiedete am Donnerstagabend einstimmig einen Haushalt 2019 mit hoher Kreditaufnahme. Aber alle Fraktionen tragen den Finanzkurs mit. Die Politik will die Infrastruktur verbessern.

07.02.2019

Trio will Geschichte des Dorfes Oederquart bewahren

„Solange man jung ist, interessiert man sich nicht für die eigene Geschichte“, sagt Hans-Heinrich Janßen. Und wenn dann die Fragen auftauchen, wie sich das Leben im Dorf früher abgespielt hat, sei es oft zu spät, weil die Geschichtenerzähler, nicht mehr leben.

06.02.2019

Kehdinger Kangals bisher gänzlich unauffällig

Die Angst vor dem Wolf begleitet die Schäfer in Kehdingen stetig. Der Freiburger Benjamin Heinz schützt seine Herde mit Kangals. Doch die Herdenschutzhunde haben ein schlechtes Image. Zu Unrecht, wie Heinz und die Züchterin versichern.

05.02.2019

Van Lessen hält an Kritik weiter fest

Der Drochterser FWG-Fraktionvorsitzende Cornelius van Lessen lässt beim Baugebiet Grefenstraße-Süd nicht locker. Er fordert die Gemeinde auf, gegen die Erschließungsarbeiten einzuschreiten und die Anwohner zu einer Erörterung einzuladen.

05.02.2019

Anke Friesen eröffnet vierte Apotheke in Bützfleth

Die Tage der Apotheke in Assel sind gezählt. Wie berichtet, wird sich Apothekerin Anke Friesen-Schulz in der neuen Seniorenwohnanlage in Bützfleth einmieten. Damit hätte sie fünf Apotheken. Doch mehr als vier darf ein Pharmazeut nicht besitzen. Daher wird Friesen-Schulz die Asseler Apotheke voraussichtlich im Herbst schließen.

04.02.2019

Anke Friesen eröffnet vierte Apotheke in Bützfleth

Die Tage der Apotheke in Assel sind gezählt. Wie berichtet, wird sich Apothekerin Anke Friesen-Schulz in der neuen Seniorenwohnanlage in Bützfleth einmieten. Damit hätte sie fünf Apotheken. Doch mehr als vier darf ein Pharmazeut nicht besitzen.

01.02.2019

CDU-Fraktion trägt den Haushalt nicht mit

Die CDU-Fraktion im Oldendorfer Gemeinderat trägt die Erhöhung der Steuerhebesätze um jeweils 20 Prozentpunkte nicht mit. So verabschiedete der Rat am Donnerstagabend den Haushaltsplan für dieses Jahr gegen die Stimmen der Christdemokraten.

30.01.2019

Van Lessen schießt weiter gegen Baugebiet Grefenstraße

Eine Woche vor Beginn der Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Grefenstraße-Süd streut FWG-Fraktionsvorsitzender Cornelius van Lessen erneut Sand ins Getriebe. Dabei geht es um die Beweissicherung eventueller Schäden an Privatgebäuden.

24.01.2019

In Sabine Koopmanns Buchladen gibt es nach der Lesung Suppe

Lesung mit Suppe bietet Sabine Koopmann in diesem Winter in ihrem Buchladen in Freiburg an. Jeden Donnerstag zur Mittagszeit stellt sie zunächst ein Buch vor, anschließend wechseln die Zuhörer vom Verkaufsraum ins private Esszimmer der Koopmanns.

23.01.2019

Schulausschuss berät Haushaltsplan für 2019

Der Haushaltsplan für dieses Jahr war kürzlich Thema im Schul-, Sport-, Kultur- und Sozialausschuss der Samtgemeinde Nordkehdingen. Dabei wurde im investiven Bereich ein Stück draufgesattelt. Die Oberschule Freiburg meldete Bedarf an.

21.01.2019

Als Küchenchefin auf der Schulbank

Mit 37 Jahren hatte Carola Staats eine zweite Ausbildung begonnen. Die Zahnarzthelferin lernte Köchin – und das, obwohl sie schon seit Jahren in der Küche von „Witt’s Gasthof Zur Post“ Chefin war. Jetzt ist sie nicht nur ausgebildete Köchin, sondern auch Preisträgerin.

21.01.2019

Lisa Raap wird 100 Jahre alt

Auf ein langes Leben blickt Lisa Raap zurück. Die Oederquarterin wird am heutigen Dienstag 100 Jahre alt. Gefeiert wird im Familienkreis.

20.01.2019

Jörg Petersen ist neuer Vereinsmeier in Freiburg

Jörg Petersen ist der neue Vereinsmeier in Freiburg. Beim Neujahrsempfang der Freiburger Vereinsrunde am Sonnabendabend wurde die Entscheidung der Jury verkündet. Zuvor hatte der Regisseur Jürgen Flimm ein Loblied auf das Ehrenamt gehalten.

20.01.2019

Jörg Petersen ist neuer Vereinsmeier in Freiburg

Jörg Petersen ist der neue Vereinsmeier in Freiburg. Beim Neujahrsempfang der Freiburger Vereinsrunde am Sonnabendabend wurde die Entscheidung der Jury verkündet. Zuvor hatte der Regisseur Jürgen Flimm ein Loblied auf das Ehrenamt gehalten.

18.01.2019

Wischhafen: Kita bezieht das Bildungshaus

Nach fast zweieinhalb Jahren Umbau und Sanierung hat nun der Wischhafener Kindergarten das Bildungshaus bezogen. Die Umbauarbeiten hatten sich immer wieder hingezogen. Jetzt packten in Wischhafen alle mit an.

14.01.2019

Hilfe für die kleine Kämpferin

Wochenlang suchte die Wischhafenerin Kathleen Marquardt eine Pflegekraft für ihre Tochter Marta – erst über Facebook, dann bei Ebay-Kleinanzeigen, zuletzt im TAGEBLATT. Nur mit fachlicher Betreuung darf das behinderte Mädchen den Kindergarten besuchen. Die Suche war erfolgreich.

14.01.2019

Ausschuss diskutiert über E-Mobilität

Über Elektromobilität informierte kürzlich Renko Feldmann von der EWE-Tochter „Waydo“ die Mitglieder des Nordkehdinger Bau-, Wege-, Planungs-, Umwelt und Wirtschaftsausschusses. Die Politiker sind skeptisch.

12.01.2019

Unsichtbare Bedrohung aus dem Labor

Wie real ist ein bio-chemischer Terrorakt? Der Virologe Markus Rahaus hat sich mit der Frage in seinem ersten Kriminalroman „Gefahr aus dem Watt“ beschäftigt. Mit dieser und weiteren Veröffentlichungen haben sich die TAGEBLATT-Kritiker auseinandergesetzt.

11.01.2019

Kultur darf auch Unterhaltung sein

Zum Neujahrsempfang am Sonntagvormittag hatten Gewerbeverein und Gemeinde Drochtersen eingeladen. Festredner war Egon Ahrens. Der ehemalige Geschäftsführer des Stadeums hielt ein Plädoyer für die Kultur.

10.01.2019

Fusion der Nordkehdinger Bauhöfe in der Diskussion

Der Bauhof der Samtgemeinde Nordkehdingen ist in einem sehr schlechten Zustand. Das wurde während der Sitzung des Bauausschusses am Donnerstagabend deutlich. Nun wird darüber nachgedacht, die  Bauhöfe Wischhafen und den der Samtgemeinde in Freiburg zusammenzulegen.

10.01.2019

Große Bauprojekte prägen das Jahr in Drochtersen

Drochtersen wird in diesem Jahr 5,75 Millionen Euro investieren. Das Feuerwehrgerätehaus und der Kindergarten im Fasanenweg sind die wichtigsten Projekte. Außerdem muss Ersatz für die Schulcontainer an der Elbmarschenschule geschaffen werden.

09.01.2019

Sie ist die Neue im Freiburger Kornspeicher

Seit Jahresbeginn hat der Historische Kornspeicher in Freiburg eine neue Geschäftsleitung. Die 26-jährige Baljerin Catharina Seebeck leitet nun die Geschicke der Kulturstätte. Sie folgt Lotta Klein, die, wie geplant, zum Ende des Jahres 2018 das Haus verließ.

07.01.2019

Sie ist die Neue im Kornspeicher

Seit Jahresbeginn hat der Historische Kornspeicher in Freiburg eine neue Geschäftsleitung. Die 26-jährige Baljerin Catharina Seebeck leitet nun die Geschicke der Kulturstätte. Sie folgt Lotta Klein, die, wie geplant, zum Ende des Jahres 2018 das Haus verließ.

30.12.2018

Großes Glück mit dem kleinen Pony Chess

Eigentlich suchte Ann-Kathrin Rieckmann bei Ebay-Kleinanzeigen ein Weihnachtsgeschenk für ihr Pony Chess. Dann wurde der zehnjährige Schimmelwallach selbst zum Geschenk – zumindest zeitweise.

29.12.2018

Yoga-Lehrer in Freiburg gesucht!

Seit fünf Jahren unterrichtet Birte Riel in Freiburg Yoga. Inzwischen sind ihre Kurse so gut gebucht, dass sie dringend Unterstützung sucht. Bisher vergeblich. Jetzt sorgt sie selbst und vor Ort für die Ausbildung von zertifizierten Kräften. Kostenloser Info-Nachmittag am Sonnabend, 12. Januar, ab 16 Uhr. www.praxis-fuer-burnout-praevention.de

28.12.2018

Netter Wohnmobilstellplatz soll mehr Touristen locken

Aufhübschen will die Gemeinde Oederquart ihren Wohnmobilstellplatz bei der Mehrzweckhalle. Der bisherige erzielt auf der Internetplattform www.stellplatz.info gerade einmal 21 von möglichen 400 Punkten, sagt Ratsherr Stefan Raap (WG).

28.12.2018

Ein 81-Jähriger übt einsamen Protest

Wie oft denke ich: Jetzt geh’ mal auf die Straße. So wie damals, im Bonner Hofgarten, gegen den Nato-Doppelbeschluss. Max Schulz-Stellenfleth stellt sich jede Woche auf die Straße. Eine Begegnung mit einem alten, weisen Mann und mit meiner eigenen Bequemlichkeit.

28.12.2018

Die Yogi-Schmiede in Freiburg

Seit fünf Jahren unterrichtet Birte Riel in Freiburg Yoga. Inzwischen sind ihre Kurse so gut gebucht, dass sie dringend Unterstützung sucht. Bisher vergeblich. Jetzt sorgt sie selbst und vor Ort für die Ausbildung von zertifizierten Kräften.

20.12.2018

Steigende Kosten und hohe Investitionen belasten Haushalt

Allmählich wird es trotz guter Konjunktur finanziell eng in Nordkehdingen. Das zeigte der Haushaltsplanentwurf für das kommende Jahr, den Kämmerer Christian von Holt am Donnerstagabend dem Samtgemeinderat vorlegte.

18.12.2018

Dorfentwicklungsprogramm: Burweg und Hechthausen aufgenommen

Die Gemeinden Burweg und Hechthausen wurden gemeinsam in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes aufgenommen. Das berichtete Burwegs Bürgermeister Matthias Wolff in der Ratssitzung am Montag.

17.12.2018

Kraftakt für drei Kirchengemeinden

Drei Kirchengemeinden alleine zu versorgen, das ist nicht nur zur Weihnachtszeit eine Herausforderung. Johanna Flade ist seit Mai – seit Harry Kern in Ruhestand gegangen ist – Pastorin in Freiburg, Krummendeich und Balje. „Ich versuche, das Beste daraus zu machen“, sagt die 35-Jährige.

17.12.2018

Edeka will offenbar in Assel bauen

Seit Wochen kursieren Gerüchte, dass Edeka in Assel einen neuen Markt bauen möchte. Drochtersens Bürgermeister Mike Eckhoff bestätigt Gespräche.

13.12.2018

Landgang holt Mediziner aufs Land

Eine Zwischenbilanz zog das Projekt „Landgang“ im Kehdinger Bürgerhaus in Drochtersen. Vor anderthalb Jahren ging die auf drei Jahre angelegte Initiative an den Start, um Medizinstudenten für ein Praktikum in den Landkreis Stade zu locken.

13.12.2018

Ein Abend der Spendierhosen

Die Finanzlage der Gemeinde Oederquart ist unverändert gut. Am Mittwochabend verabschiedete der Rat den Haushaltsplan für 2019; nicht ohne noch einige Ausgaben dazu zu packen. Knickerig wurde dagegen über einen Zuschuss von 1500 Euro diskutiert.

13.12.2018

Piefige Diskussion um die Orgel

600 000 Euro Gewerbesteuereinnahmen hat die Gemeinde Oederquart im kommenden Jahr. So geht es schon seit Jahren. Der Wind pustet Geld in die Kassen, das die Gemeinde gar nicht ausgeben kann.

11.12.2018

Windpark im Norden wird geschrumpft

Die Tage des Windparkes Hörne könnten gezählt sein. Aufgrund neuer Abstandsregelungen schrumpft die Fläche derart zusammen, dass nicht einmal drei Windräder des neuen Typs dort Platz finden werden.

11.12.2018

Bauausschuss wünscht Sanierung des Dorfzentrums

Am Montagabend sprach sich der Bau- und Friedhofsausschuss der Gemeinde Heinbockel dafür aus, das Gebäude im Kirchweg 2 zu sanieren. Ausschlaggebend war, dass das Amt für Regionalentwicklung Fördermittel in Aussicht gestellt hat.

11.12.2018

Windpark Kuhla geht in Beteiligung

Glatt durch den Planungsausschuss ging am Dienstagabend in Himmelpforten der Bebauungsplan für den Windpark Kuhla. Jetzt gehen die rund 800 Seiten umfassenden Unterlagen in die öffentliche Auslegung. Alle Beschlüsse fielen einstimmig.

10.12.2018

Euflor-Werke wollen mehr Torf abbauen

Die Euflor Humuswerke wollen im Grenzbereich der Landkreise Stade und Cuxhaven zusätzliche Torfabbauflächen erschließen. Am Freitag informierten auf dem Firmengelände in Aschhornermoor Planer und Vertreter der beiden Kreisverwaltungen die Öffentlichkeit. Statt zweier parallel geführter Raumordnungsverfahren haben beide Landkreise entschieden, dies einer Verwaltung zu überlassen.

10.12.2018

Rund um die Uhr Lesestoff per Klick

Die Gemeindebücherei in Drochtersen bietet die Ausleihe von E-Books an. Mit dem Jahresausweis der Bücherei haben die Nutzer per Mausklick rund um die Uhr Zugriff auf 20 000 Bücher, Zeitschriften und Hörbücher.

09.12.2018

Zugübergabe: Smarter Start für den Start Unterelbe

Keine Sektkorken knallten, keine Blaskapelle. Die Übergabe der Zugstrecke Hamburg-Cuxhaven von Metronom an Start war unspektakulär. Während der Zug als Metronom noch verspätet unterwegs war, kam er als Start in Stade pünktlich an.

08.12.2018

Protest über den Dächern des Weihnachtsmarktes

Robin Wood entrollte am Pferdemarkt ein Banner gegen das geplante Dow-Kohlekraftwerk. Bürgermeisterin Nieber reagierte souverän, sie überreichte Schoko-Weihnachtsmänner an die Aktivisten und suchte den Dialog.

07.12.2018

Freies WLAN in Himmelpforten

Freies „elb.wlan“ gibt es nun auch in Himmelpforten. Am Freitagvormittag wurde der erste Hotspot am Bahnhof freigeschaltet. Weitere Punkte gibt es beim Marktplatz und bei der Villa von Issendorff.

06.12.2018

Guter Zuspruch beim Lichtereinkauf in Freiburg

Immer um den Nikolaustag herum laden die Geschäfte in Freiburg zum Lichtereinkauf ein. Bis 22 Uhr haben sie dann geöffnet, locken mit speziellen Angeboten und verwöhnen ihre Kunden mit Punsch und Keksen.

06.12.2018

Windpark wird geschrumpft

Aufgrund von neuen Abstandsregelungen schrumpft die Fläche des Windparkes Hörne derart zusammen, dass nicht einmal drei Windräder des neuen Typs dort Platz finden werden. Windparks mit weniger Windrädern als drei wird der Landkreis nicht genehmigen.

05.12.2018

Infrastruktur hinkt Technik hinterher

Ganz Kehdingen klagt über die schlechte Breitbandversorgung, aber das Speichergespräch zum Thema Digitalisierung nutzten gerade einmal 25 Interessierte. Alle anderen verpassten die Gelegenheit, Stefan Muhle, Staatssekretär für Digitalisierung, auf den Zahn zu fühlen.