Susanne Helfferich (sh)
Redakteurin

Nordkehdingen, Justiz


13.11.2018

Kehdinger Hof vom Landkreis geräumt

Das ehemalige Gasthaus Kehdinger Hof in Freiburg steht wieder leer. Wie Gemeindedirektor Christian von Holt kürzlich im Fleckenrat berichtete, habe das Bauordnungsamt des Landkreises das Gebäude, das als Monteursunterkunft genutzt wurde, stillgelegt.

12.11.2018

Kehdinger Hof vom Landkreis geräumt

Das ehemalige Gasthaus Kehdinger Hof in Freiburg steht wieder leer. Wie Gemeindedirektor Christian von Holt kürzlich im Fleckenrat berichtete, habe das Bauordnungsamt des Landkreises das Gebäude stillgelegt.

08.11.2018

Breitband: Bei weiten Wegen wird Anschluss teurer

Als Reaktion auf einen Antrag der Freien Wählergemeinschaft in Drochtersen wurde kürzlich im Fachausschuss über den Breitbandausbau in der Gemeinde gegeben. Björn Muth von der EWE Netz erläuterte die Kosten für den Hausanschluss.

07.11.2018

Zeit des Kleckerns ist in Drochtersen vorbei

In Drochtersen wird geklotzt, nicht gekleckert: Von 360 000 auf 5,8 Millionen Euro sind die Investitionen im Laufe der Haushaltsberatungen in Drochtersen gestiegen. Das geht nicht ohne Kreditaufnahme. Dennoch bleibt der Haushalt nach dem Plan für das kommende Jahr ausgeglichen.

05.11.2018

Gemeinde investiert in Gerätehäuser

Die Gemeinde Drochtersen investiert in den nächsten Jahren tüchtig in den Feuerschutz. Der Bauausschuss empfahl am Montagabend, für den Bau eines neuen Gerätehauses in Drochtersen knapp vier Millionen Euro in den Haushalt zu stellen.

01.11.2018

Lies: Präsenz vor Ort führt zum Erfolg

Vier Naturschutzstationen sorgen in Niedersachsen für die Umsetzung der Naturschutzziele des Landes in großflächigen Naturschutzgebieten. Drei davon tun dies bereits seit 25 Jahren. Zur Jubiläumsfeier am Freitag kam Umweltminister Olaf Lies nach Wischhafen.

01.11.2018

Natureum zieht zum Saisonende positive Bilanz

Im Natureum geht die dritte Saison von Museumsleiter Lars Lichtenberg zu Ende. Ihm ist es in diesem Jahr gelungen, das Naturkundemuseum am Ende des Landkreises durch besondere Events und die erste selbst konzipierte Ausstellung wieder in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken.

26.10.2018

Drochterser Baugebiet wird vermarktet

Kaum ist der Ratsbeschluss gefallen, geht das neue Baugebiet Triftweg/Grefenstraße-Süd in die Vermarktung. Der Drochterser Gemeinderat stimmte am Mittwochabend dem Bebauungsplan zu. Das Stader Unternehmen ISH-Immobilien will die Baugrundstücke nun an den Mann oder an die Frau bringen.

25.10.2018

Drochterser Baugebiet wird vermarktet

Kaum ist der Ratsbeschluss gefallen, geht das neue Baugebiet Triftweg/Grefenstraße-Süd in die Vermarktung. Der Drochterser Gemeinderat stimmte am Mittwochabend dem Bebauungsplan zu. Das Stader Unternehmen ISH-Immobilien will die Baugrundstücke verkaufen.

15.10.2018

Baugewerbe ringt um Nachwuchs

Der Fachkräftemangel entwickelt sich zum Geschäftsrisiko im Baugewerbe. Bundesweit konnten ein Drittel der offenen Stellen nicht besetzt werden. Im Bereich der Arbeitsagentur Stade sind es 496 Facharbeiterstellen. Obermeister Max-Herbert Gellert setzt im eigenen Betrieb auf Nachwuchspflege.

14.10.2018

Auf Gänsejagd im Oste-Riff

Jedes Jahr, wenn sich die Zugvögel im Norden auf die Reise in den Süden machen, bietet der Verein „Bildungsschiff Niederelbe“ Tages- und Übernachtungstouren mit der „Anna-Lisa“ an. Nicht nur für Landratten, wie TAGEBLATT-Redakteurin Susanne Helfferich, ein unkalkulierbares Abenteuer.

12.10.2018

Klage gegen Elbe Kliniken: Nach dem Beinbruch kam der Keim

Mit einem Beinbruch kam Günter Röndigs ins Krankenhaus. Er musste drei Mal operiert werden. Heute trägt er einen Keim in sich. Er klagte vor dem Stader Landgericht gegen die Elbe Kliniken auf Schmerzensgeld. Die Klage wurde abgewiesen.

11.10.2018

Skepsis gegenüber dem Kreisel bleibt

Den planerischen Startschuss für einen Kreisel an der B 73 Ecke Bahnhofstraße in Himmelpforten gab am Dienstagabend der Umwelt- und Planungsausschuss der Gemeinde. Doch in der kurzen Beratung zeigte sich, dass es viel Gesprächsbedarf gibt. So kam beispielsweise die Frage nach einem Gesamtverkehrskonzept für die Ortsdurchfahrt der Bundesstraße auf.

11.10.2018

Skepsis gegenüber dem Kreisel bleibt

Den planerischen Startschuss für einen Kreisel an der B 73 Ecke Bahnhofstraße in Himmelpforten gab am Dienstagabend der Umwelt- und Planungsausschuss der Gemeinde. Doch in der kurzen Beratung zeigte sich, dass es viel Gesprächsbedarf gibt.

10.10.2018

400.000 Euro mehr in Wischhafens Kasse

Gute Nachrichten hatte Frank Griemsmann von der Kämmerei für den Gemeinderat von Wischhafen: Statt eines Minus’ weist der Jahresabschluss für 2017 ein Plus von über 400.000 Euro aus. Griemsmann bremste jedoch die Euphorie, indem er den Haushaltsplan für 2019 vorstellte.

09.10.2018

400.000 Euro mehr in Wischhafens Kasse

Gute Nachrichten hatte Frank Griemsmann von der Kämmerei für den Gemeinderat von Wischhafen: Statt eines Minus’ weist der Jahresabschluss für 2017 ein Plus von mehr als 400.000 Euro aus. Dennoch mahnte er zur Besonnenheit.

08.10.2018

Ausstellung: Das Erbe des Kuhlverbandes

Lange war das sogennannte Kuhlen zur Verbesserung des Marschbodens für die Ertragssteigerung Handarbeit. Seit 1927 wurden Maschinen eingesetzt. Um den Einsatz dieser Maschinen zu finanzieren, gründeten 1928 die Kehdinger Gemeinden einen Kuhlverband.

07.10.2018

Lob und Tadel zum Flohmarkt-Auftakt bei Marktkauf

Nicht ganz 50 Stände bauten Händler am Sonntagmorgen beim ersten Flohmarkt auf dem Marktkauf-Parkplatz auf. Die dabei waren, konnten gut verkaufen. Uschi Möller erzählte, dass sie und ihr Mann gerade ihr Haus ausräumten und sehr Werkzeug und Gartengeräte mitgebracht hatten.

02.10.2018

Wildganstage erstmals unter Regie des Natureums

Die Kehdinger Wildganstage finden in diesem Jahr unter der Regie des Natureums statt. Am 13. und 14. Oktober dreht sich das gesamte Programm des Naturkundemuseums in Balje um die gefiederten Gäste. Fast wäre das Event zu Grabe getragen worden.

27.09.2018

Schnelles Internet in Nordkehdingen greifbar nah

Zum Jahresende werden 90 Prozent der Nordkehdinger Haushalte über schnelles Internet mit mindestens 30 Megabit (Mbit) Leistung verfügen Das erklärten Bürgermeister Edgar Goedecke und Björn Muth von der EWE-Netz während eines Pressegesprächs.

26.09.2018

Börteboote halten im Freiburger Hafen

Ein Stelldichein gaben sich sieben Börteboote am Mittwoch im Freiburger Hafen. Sie machten Zwischenstopp auf dem Weg von Helgoland nach Berlin. Die Traditionsboote sollen Weltkulturerbe werden.

25.09.2018

Klage gegen Elbe Kliniken: Nach dem Beinbruch kam der Keim

Mit einem Beinbruch kam Günter Röndigs ins Krankenhaus. Er musste drei Mal operiert werden. Heute trägt er einen Keim in sich. Er klagte vor dem Stader Landgericht gegen die Elbe Kliniken auf Schmerzensgeld. Die Klage wurde abgewiesen.

24.09.2018

Baljer Grundschüler entdecken die Kirchenorgel

Wie funktioniert eine Orgel? Was sind Register? Und wie klein ist die kleinste Orgelpfeife? Das sind Fragen, auf die Grundschüler in Balje jetzt Antworten haben. Beim Orgelentdeckertag lernten sie das Kircheninstrument genau kennen.

20.09.2018

Fährverein Krautsand will Spenden zurückzahlen

Der Fährverein Krautsand will alle Spendengelder – fast 50.000 Euro – an seine Unterstützer zurückzahlen. Das teilte der Vorsitzende und Initiator Jonas Kötz auf Nachfrage mit. Das Projekt war im Juni vom Verwaltungsausschuss der Gemeinde Drochtersen abgelehnt worden.

20.09.2018

Anwohner sehen Baugebiet kritisch

Gut 40 Anwohner kamen am Mittwochabend zur Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung, Umwelt und Tourismus in Drochtersen ins Kehdinger Bürgerhaus. Anlass war die Beratung über den Bebauungsplan Triftweg/ Grefenstraße-Süd.

18.09.2018

Meisterprüfung: Seine Klausur ging bei der Post verloren

Ein Jahr hat Kevin Grube aus Freiburg für die Meisterprüfung gebüffelt. Doch dann ging eine Klausur verloren. Alle Prüflinge mussten nochmal ran und nachschreiben. Ihren Meisterbrief erhielten sie mit zwei Monaten Verspätung.

18.09.2018

Alles schön bunt in der Deichlücke

Er ist Bühnen- und Kostümbildner und arbeitet drei Jahrzehnte als Ausstatter fürs Fernsehen. Seit 17 Jahren wohnt Jörg Gutt in Krummendeich. Jetzt ist er Rentner und bringt sich in die Dorfgemeinschaft ein.

17.09.2018

Das Naturfreibad in Krummendeich wird barrierefrei

Das Naturfreibad in Krummendeich wird barrierefrei. Die Samtgemeinde Nordkehdingen hat einen Förderbescheid über 63 000 Euro erhalten.

14.09.2018

Nach Wolfsrissen: Schäfer Sören Stehr enttäuscht von Grundmann

Bereits zweimal verlor der Oederquarter Schäfer Sören Stehr Schafe an den Wolf. In beiden Fällen erhielt er erst Monate später Entschädigung. Er fühlt sich von der Politik allein gelassen. „Oliver Grundmann (CDU) ist als Wolfsrebell durchs Land gezogen und jetzt ist er komplett untergetaucht", sagt Stehr.

14.09.2018

Mit dem Herbst kommt wieder die Angst vor dem Wolf

Im Januar 2017 verlor der Oederquarter Schäfer Sören Stehr erstmals 13 seiner Tiere an den Wolf. Im Februar gab es einen weiteren Wolfsriss. In beiden Fällen erhielt er erst Monate später Entschädigungszahlungen.

13.09.2018

Neuer Kindergarten bei der Tennishalle

Mit zwei Themen befasste sich diese Woche der Jugend-, Senioren- und Sozialausschuss der Gemeinde Himmelpforten: mit dem Spielplatz Besenriede und mit der Weiterentwicklung der Kinderbetreuung in der Gemeinde.

13.09.2018

Dialog mit einer alten Dame

Nyckelharpa und Akkordeon – es war ein ungewöhnliches Konzert, zu dem Niedersächsischen Musiktage in den Historischen Kornspeicher in Freiburg eingeladen hatten. Kaum einer der Besucher dürfte das eine Instrument gekannt haben.

12.09.2018

Bundesverdienstkreuz am Bande für Hans-Wilhelm Bösch

Der ehemaliger Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch ist Träger des Bundesverdienstkreuzes. Am Montagabend überreichte Landrat Michael Roesberg die Auszeichnung an den 69-Jährigen. „Ich hab’ da gar nicht mehr damit gerechnet“, sagte am Montagabend ein freudestrahlender Hans-Wilhelm Bösch während der Feierstunde,

11.09.2018

Haushalt 2017 schließt mit Plus ab

Der Fleckenrat Freiburg lehnt eine von Baljes Bürgermeister Hermann Bösch ins Spiel gebrachte „Insellösung“ für die Schuleinzugsbezirke für Nordkehdingen ab.

11.09.2018

Drochtersen würdigt die breite Vielfalt des Sports

73 Sportler und sechs Mannschaften ehrte am Montagabend Drochtersens Bürgermeister Mike Eckhoff in der Mensa der Elbmarschenschule.

10.09.2018

Bundesverdienstkreuz am Bande für Hans-Wilhelm Bösch

Der ehemaliger Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch ist Träger des Bundesverdienstkreuzes. Am Montagabend überreichte Landrat Michael Roesberg die Auszeichnung an den 69-Jährigen.

10.09.2018

Bunter Protest gegen Kohlekraftwerk

650 Menschen demonstrierten am Sonnabendvormittag in der Stader Innenstadt gegen den Bau eines Kohlekraftwerkes. Anlass war der globale Aktionstag „Rise For Climate“ (Steh auf fürs Klima). Die hohe Teilnehmerzahl war selbst für die Initiatoren eine Überraschung.

09.09.2018

Bunter Protest gegen Kohlekraftwerk

Etwa 650 Menschen demonstrierten am Sonnabendvormittag in der Stader Innenstadt gegen den Bau eines Kohlekraftwerkes. Anlass war der globale Aktionstag „Rise For Climate“ (Steh auf fürs Klima). Die hohe Teilnehmerzahl war selbst für die örtlichen Initiatoren eine Überraschung.

05.09.2018

Drochtersen präsentiert Haushaltsentwurf für 2019

Extrem früh hat die Verwaltung der Gemeinde Drochtersen diese Woche einen ersten Entwurf des Haushaltsplanes für das kommende Jahr vorgelegt. Unterm Strich schließt er mit einem kleinen Plus ab. Aber es gibt noch viele Unbekannte.

22.08.2018

Notfallkarte mit lebensrettenden Infos

Im Notfall fehlen Ersthelfern und Rettungskräften oft wichtige Informationen. In Nordkehdingen wird jetzt eine Notfall-Karte angeboten, entwickelt und erstellt vom Förderverein „Wi helpt“ und der Karl-Meyer AG.

21.08.2018

Petra Schlegel ist nun Chefin des Sozialverbandes

Die ersten 100 Tage hat Petra Schlegel fast hinter sich. Seit 26. Mai ist sie Kreisvorsitzende des Sozialverbandes (SoVD). Sie folgte damit dem langjährigen Vorsitzenden Walter Törner. 20 Jahre hatte er den Kreisverband geführt.

21.08.2018

Bei „Freiburg rollt“ geht’s am Sonntag rund

In Freiburg geht es am Sonntag rund. Zehn Teams starten rund um die St. Wulphardi-Kirche zum Wettbewerb „Freiburg rollt“. Hauptattraktion ist das Rennen mit selbst gebauten Gefährten. Die Freiburger Segler sind damit seit Wochen beschäftigt.

20.08.2018

Bei „Freiburg rollt“ geht’s am Sonntag rund

In Freiburg geht es am Sonntag rund. Zehn Teams starten rund um die St. Wulphardi-Kirche zum Wettbewerb „Freiburg rollt“. Hauptattraktion ist das Rennen mit selbst gebauten Gefährten. Die Freiburger Segler sind damit seit Wochen beschäftigt.

17.08.2018

Selbsthilfegruppen vor Ort unterstützen

Selbsthilfe auf dem Lande war das Thema des zweiten Selbsthilfetages, zu dem die Kontaktstelle Kibis für Sonnabend eingeladen hatte. In einem Podiumsgespräch wurde deutlich, dass die Hemmschwelle auf dem Land groß ist.

17.08.2018

Das Holk-Festival ist eingeläutet

Das 18. Holk Kulturfestival ist eröffnet. Am Sonnabendabend läutete die Niedersächsische Justizministerin Barbara Havliza sieben Mal die Schiffsglocke im Stadeum und damit das Fest ein. Es ist das letzte unter der Leitung von Egon Ahrens. Während der Eröffnungsfeier im Foyer wurde seine Nachfolgerin vorgestellt.

16.08.2018

SPD-Zukunftsgespräch gut besucht

Gut 40 Interessierte kamen am Mittwochabend zum ersten Zukunftsgespräch, zu dem der SPD-Ortsverein in den „Veermaster“ auf Krautsand eingeladen hatte. „Wo wollen wir hin?“, fragte der SPD-Fraktionsvorsitzende Heino Baumgarten zu Beginn.

16.08.2018

Förderverein bringt Kindern kostenlos das Schwimmen bei

Vor dem Hintergrund, dass immer mehr Kinder nicht schwimmen können und dass in diesem Sommer häufig Flüchtlinge in Badeunfälle verwickelt waren, hat der Förderverein Naturfreibad Nordkehdingen in Krummendeich einen Schwimmkurs für Familien mit Migrationshintergrund angeboten.

16.08.2018

Asselersand bald unter europäischem Naturschutz

Ohne große Diskussion hat der Drochterser GUT-Ausschuss diese Woche die Stellungnahme der Gemeinde zum Naturschutzgebiet Asselersand durchgewunken. Zuvor hatte Uwe Andreas, Leiter des Naturschutzamtes beim Landkreis, Inhalte erklärt.

14.08.2018

Wohnraum für Singles und Paare in Wischhafen

Leerstand prägt die Ortsdurchfahrten in Kehdingen. Immer mehr Häuser sind unbewohnt; der Eigentümer verstorben, die Kinder weggezogen. Da sticht seit einiger Zeit ein Werbeschild direkt an der B 495 hervor: Eigentumswohnungen zu verkaufen – im Wohnpark Elbblick.

13.08.2018

Ortsdurchfahrt bleibt Großbaustelle

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Drochtersen ist immer noch im Zeitplan. Das versichern Bürgermeister Mike Eckhoff und seine Bauamtsmitarbeiterin Tatjana Nolde. Nolde geht davon aus, dass die Sanierung der Ortsdurchfahrt zum 31. Oktober abgeschlossen ist.