Mona Adams (mo)
Korrespondentin

Hamburg


07.09.2018

Die Woche in Hamburg: Kinder-Demo gegen Eltern am Handy

Was ist das für eine schöne Geschichte: Emil, sieben Jahre alt, aus Eimsbüttel ärgerte sich immer wieder, dass seine Eltern in nahezu jeder Lebenslage mit ihren Handys hantierten. Und weil Emil ein plietscher Junge ist, wollte er seinen Protest nicht nur in Worte fassen.

24.08.2018

Die Woche in Hamburg

Die ehemalige niedersächsische Sozialministerin Aygül Özkan soll Spitzenkandidatin der Hamburger CDU bei der nächsten Bürgermeisterwahl werden. Zweifelsfrei ein Coup, denn die fast 47-jährige Juristin war vor ihrem Ministerjob als erste Muslima in Deutschland auch schon Bürgerschaftsabgeordnete.

17.05.2018

Schlafwürfel in der Obstplantage

Vor der Panoramascheibe der Unterwasserwelt eines Zoos, an einem stillen Strand, in einer mittelalterlichen Burganlage oder im Museum: Das Hamburger Unternehmen Sleeperoo bietet seinen Gästen Erlebnisübernachtungen an ungewöhnlichen Orten – jetzt auch im Landkreis Stade.

16.05.2018

Schlafwürfel in der Obstplantage

Vor der Panoramascheibe der Unterwasserwelt eines Zoos, an einem stillen Strand, in einer mittelalterlichen Burganlage oder im Museum: Das Hamburger Unternehmen Sleeperoo bietet seinen Gästen Erlebnisübernachtungen an ungewöhnlichen Orten – jetzt auch im Landkreis Stade.

25.04.2018

Kolumne: Die Woche in Hamburg

Die Elbphilharmonie ist nach wie vor Hamburgs größter Stolz, auf den gern die ganze Welt blicken darf, es darf gelobt, gestaunt, gar gejubelt werden. Aber schauen Sie bloß nicht eine Etage tiefer. Genau, in die Parkgarage.

24.04.2018

Die Konzert-Highlights im Stadtpark

Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche Künstler angekündigt, um unter freiem Himmel im Hamburger Stadtpark zu spielen. In sechs Wochen startet die Saison. Welche Acts kommen und für welche Konzerte es noch Tickets gibt: eine Übersicht auf tageblatt.de und in der Zeitung.

23.04.2018

Die Cyborg-Gemeinde wächst auch in Deutschland

Die Stelle an seiner linken Hand zwischen Zeigefinger und Daumen fällt auf den ersten Blick nicht auf. Doch Patrick Kramer hat sich genau dort einen Chip in seine Hand gesetzt. Mit ihm kann er nicht nur seine Haustür oder sein Auto öffnen.

22.04.2018

Quietschbunt und kreischend im Mehr! Theater

Fast hätte die Show nicht stattfinden können, ein Hauptdarsteller von „Hairspray“ fiel aus. Musicaldarsteller Fernando Spengler übernahm die Rolle des schwarzen Seaweed und erntete dafür den größten Applaus. Zwei Tage lang war das Sixties-Musical zu Gast in Hamburg.

22.04.2018

Quietschbunt und kreischend im Mehr! Theater

Fast hätte die Show nicht stattfinden können, ein Hauptdarsteller aus dem 23-köpfigen Tour-Ensemble von „Hairspray“ fiel aus. Musicaldarsteller Fernando Spengler übernahm die Rolle des schwarzen Seaweed und erntete dafür den größten Applaus.

20.04.2018

Kolumne: Die Woche in Hamburg

Der neue Katamaran, der künftig Hamburg mit Helgoland verbindet, hatte sich Anfang März auf seine Reise von den Philippinen nach Hamburg gemacht. Es lief gut. Erwartet wurde er hier in der ersten Aprilwoche. Die Realität – eine andere.

18.04.2018

Hilfe beim Abschied nehmen

Für viele ist der Tod immer noch ein Tabuthema, eines, das in der Gesellschaft nicht erwünscht ist, nur negativ, düster und konventionell behaftet, glauben zumindest Journalistin Madita van Hülsen und ihre Nachbarin Anemone Zeim. Sie wollten das ändern.

17.04.2018

Studentische Telefonseelsorge hört allen Anrufern zu

Deutschlandweit gibt es rund 100 Telefonseelsorgen. Das Angebot der Evangelischen Studierendengemeinde in Hamburg ist einmalig. Wer dort anruft, landet bei einem ausgebildeten Studenten.

12.04.2018

Hamburgs beste Eisdielen

Seit die Temperaturen in der Hansestadt über 10 Grad liegen und sich immer häufiger die Sonne zeigt, wird die Saison in den Hamburger Eisdielen eingeläutet – und das sind die besten.

11.04.2018

Die Konzert-Highlights im Stadtpark

Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche Künstler angekündigt, um unter freiem Himmel im Hamburger Stadtpark zu spielen. In sechs Wochen startet die Saison. Welche Acts kommen und für welche Konzerte es noch Tickets gibt: eine Übersicht.

05.04.2018

Jeden Tag kocht ein anderer

1993 wurde die erste Ausgabe von „Hinz&Kunzt“ verkauft. Zum 25. Geburtstag des Hamburger Obdachlosen-Magazins gibt es für 25 Tage die sogenannte KunztKüche. Unterstützt von Hinz & Kunzt-Mitarbeitern bewirtet jeden Tag ein anderer Profi das Cook-Up-Lokal in Eimsbüttel.

05.04.2018

„Hinz&Kunzt“: Jeden Tag kocht ein anderer

1993 wurde die erste Ausgabe von „Hinz&Kunzt“ verkauft. Zum 25. Geburtstag des Obdachlosen-Magazins gibt es für 25 Tage die sogenannte KunztKüche. Unterstützt von Hinz & Kunzt-Mitarbeitern bewirtet jeden Tag ein anderer bekannter Hamburger Koch das Cook-Up-Lokal in Eimsbüttel.

28.03.2018

"Dialog im Dunkeln": Menü in völliger Dunkelheit

Es ist dunkel, stockdunkel, duster, schwarz. Und doch ist es so intensiv. Schmecken, riechen und fühlen, das ist alles, was bleibt. Und das ist doch so viel. Beim „Dinner in the Dark“ in Hamburg isst das Auge nicht mit.

28.03.2018

Die weiße Alsterflotte startet in die Saison

Ab Freitag sind wieder 18 Alsterdampfer im Einsatz, um Hamburgern und Besuchern die Stadt mit ihren Touren vom Wasser aus zu zeigen. Alle Schiffe wurden im Winter instandgesetzt und neu gestrichen. 2017 zählten die Alsterdampfer knapp 400.000 Besucher

27.03.2018

Die weiße Alsterflotte startet in die Saison

Ab Freitag sind wieder 18 Alsterdampfer im Einsatz, um Hamburgern und Besuchern die Stadt mit ihren Touren vom Wasser aus zu zeigen. Alle Schiffe wurden im Winter instandgesetzt und neu gestrichen.

25.03.2018

Hamburg ist nicht nur Astra

Es gab mal eine Zeit, da war Hamburg eine der großen Metropolen der Bierherstellung in Europa. Das ist lange her. Doch in den letzten Jahren trumpft die Hansestadt wieder mit neuen Bierkreationen auf.

23.03.2018

"Ghost" löst Dragqueen-Show "Kinky Boots" ab

Nun ist es offiziell: Nach nicht mal einem Jahr Spielzeit wird das Musical „Kinky Boots“ im September abgesetzt werden. Auf das Dragqueen-Spektakel folgt „Ghost“ nach dem Film mit Patrick Swayze und Demi Moore.

22.03.2018

"Ghost" löst Dragqueen-Show "Kinky Boots" ab

Nun ist es offiziell: Nach nicht mal einem Jahr Spielzeit wird das Musical „Kinky Boots“ im September abgesetzt werden. Auf das Dragqueen-Spektakel folgt „Ghost“ nach dem Film mit Patrick Swayze und Demi Moore.

22.03.2018

Der Frühlingsdom beginnt

Es ist wieder Dom-Zeit. Ab Freitag lockt der Frühlingsdom mit 260 Schaustellerbetrieben auf 1,6 Kilometern vier Wochen lang auf das Heiligengeistfeld. Überschattet wird Norddeutschlands größtes Volksfest auch in diesem Jahr wieder von Protesten gegen das Ponyreiten.

22.03.2018

Der Frühlingsdom beginnt

Es ist wieder Dom-Zeit. Ab Freitag lockt der Frühlingsdom mit 260 Schaustellerbetrieben auf 1,6 Kilometern vier Wochen lang auf das Heiligengeistfeld. Überschattet wird Norddeutschlands größtes Volksfest auch in diesem Jahr wieder von Protesten gegen das Ponyreiten.

16.03.2018

kolumne: Die Woche in Hamburg

Nun ist er weg, unser aller Olaf. Am Mittwoch verabschiedete sich der Bürgermeister nach sieben Jahren im Amt. Auch der letzte Arbeitstag von Olaf Scholz war ein typischer Arbeitstag von Olaf Scholz. Schaulaufen, Abschied und fast alles ohne große Emotionen.

15.03.2018

Blue Man Group: Wenn die Blaumänner trommeln

Riesige Bälle leuchten und fliegen durch das Mehr! Theater, bunte Luftschlangen werden in die Luft geschossen, dazu Techno und Farben: Die Blue Man Group ist anlässlich ihrer Weltpremiere erstmals zu Gast in Hamburg. Noch bis Sonntag trommeln die Blaumänner im Mehr! Theater.

14.03.2018

Blue Man Group: Wenn die Blaumänner trommeln

Riesige Bälle leuchten und fliegen durch das Mehr! Theater, bunte Luftschlangen werden in die Luft geschossen, dazu Techno und Farben: Die Blue Man Group ist anlässlich ihrer Weltpremiere erstmals zu Gast in Hamburg. Noch bis Sonntag trommeln die Blaumänner im Mehr! Theater.

14.03.2018

Zum Ponyreiten ins Niendorfer Gehege

Ob Fahrradfahrer, Spaziergänger oder Autos: Bei Sonnenschein biegen sie alle ab Richtung Niendorfer Gehege. Das riesige Wald- und Parkgelände in Flughafennähe zwischen Niendorf, Stellingen, Eidelstedt und Schnelsen ist ein beliebter Ort für einen Familienausflug.

09.03.2018

Mit T-Shirts in Afrika helfen

Zwei Hamburger Frauen haben ihr eigenes Modelabel gegründet und spenden zehn Prozent ihres Erlöses an Hilfs- und Entwicklungsorganisationen auf der ganzen Welt.

08.03.2018

Viele kleine Tier-Geschichten

An insgesamt 2089 Tagen erstellten Kamerateams der BBC in 40 Ländern der Welt eindrucksvolle Aufnahmen. „Planet Erde – Eine Erde, viele Welten“ gab es am Mittwochabend in der Barclaycard Arena zu sehen – untermalt vom „City of Prague Philharmonic Orchestra“.

05.03.2018

„Bambi“ kommt in das St. Pauli Theater

Regisseur und Autor Christian Berg versteht es, Kinder und Erwachsene gleichermaßen mit seinen Stücken in den Bann zu ziehen. Mit „Bambi“ hat er jetzt im St. Pauli Theater ein Waldabenteuer auf die Bühne gebracht, das vor liebevollen Details und Talenten nur so strotzt.

02.03.2018

Kolumne: Die Woche in Hamburg

Etliche Aufkleber prangen auf dem Paket des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Hamburg. So recht verstehen kann sie ein Laie wohl nicht. Nur so viel: Die Postsendung konnte seinen Adressaten nicht erreichen.

27.02.2018

Mary Poppins feiert Hamburgpremiere

In der Geschichte fliegt das Kindermädchen Mary Poppins am Regenschirm in das Leben einer Londoner Familie — in Hamburg in die Herzen des Publikums. Das neue Stage-Musical hat am Hafen Hamburgpremiere gefeiert.

25.02.2018

Fans feiern die Kelly Family

Zum ersten Mal seit 1999 ist die Kelly Family wieder auf großer Europa-Tournee, am Sonnabend und Sonntag sangen sie vor ausverkauftem Haus in der Barclaycardarena in Hamburg.

25.02.2018

Fans feiern die Kelly Family

Und auf einmal ist wieder 1994. Sechs Mitglieder der irischen Kelly Family haben ihre norddeutschen Fans in eine Zeit versetzt, in der an den Wänden ihrer Kinder- und Jugendzimmer noch unzählige Poster der Kelly Family hingen, vergöttert zu Idolen.

23.02.2018

Das Glück mit den Pechkeksen

Friede, Freude, Eierkuchen war Andreas Pohl zu langweilig. Seine schwarzen Pechkekse sind augenzwinkernd, ehrlich, schaurig und schonungslos. Knapp drei Millionen Kekse verkauft der Hamburger mittlerweile, auch in englisch.

19.02.2018

Afrika-Spektakel im Mehr! Theater

Als Enkel eines Stammeshäuptlings war der Tanz seit Georges Momboyes Kindheit Teil seines Lebens. Nun hat der afrikanische Regisseur und Choreograph die Artistenshow „Afrika! Afrika! von Gründer André Heller übernommen und neu konzipiert. Die Show ist in Hamburg zu sehen.

18.02.2018

Afrika-Spektakel im Mehr! Theater

Als Enkel eines Stammeshäuptlings war der Tanz seit Georges Momboyes Kindheit Teil seines Lebens. Nun hat der afrikanische Regisseur und Choreograph die Artistenshow „Afrika! Afrika! von Gründer André Heller übernommen und neu konzipiert.

18.02.2018

Erst der Essig macht den Senf zum Senf

Guter Senf braucht seine Zeit. Erst nach vier Wochen hat er sein Aroma voll entfaltet. Die Hamburger Soziologin Eva Osterholz hat sich mit ihrer eigenen Senf-Marke und ungewöhnlichen Kreationen selbstständig gemacht.

16.02.2018

Kolumne: Die Woche in Hamburg

Bildung ist so wichtig. Der richtige Umgang mit verschiedenen Situationen sowieso. „Kennt ihr das? Euer Nachhauseweg dauert immer länger, weil neuerdings an jeder Laterne ein Nazi-Sticker klebt?“

14.02.2018

Rundumblick in 30 Metern Höhe

Er ist einer der auffälligsten Bauten Wilhelmsburgs, erinnert mit seinen fensterlosen Mauern an eine andere Zeit. Mit seinen vier runden Flaktürmen sollte der Bunker an der Neuhöfer Straße in Wilhelmsburg einst ein sichtbares Zeichen für die Wehrhaftigkeit der Stadt sein.

09.02.2018

Kolumne: Die Woche in Hamburg

Ein entwendetes Schild an der U-Bahn-Haltestelle Rathaus, die schwierige Entscheidung zwischen ostasiatischem Liebesmahl oder traditionellem Matthiae-Mahl und der offizielle Umzug von Staatsrat Andreas Rieckhof von Stade nach Hamburg - das sind die Wochen-Hhighlights aus Hamburg.

08.02.2018

Towerbar: Tolle Aussicht ohne Schickimicki

Während der Geschäftsmann in Schlips und Anzug an seinem Whiskey nippt, schlürfen zwei Mädels an ihren Piña coladas. In der Towerbar im Hotel Hafen Hamburg mischt sich das Publikum: Hier treffen sich Anzugträger, Szenegänger, Touristen und Hamburger Originale, um die Aussicht zu genießen.

08.02.2018

Herr über 355 kostbare Kostüme

Der Herr über 355 kostbare Kostüme im Stage Theater – das ist der Herrenschneider Holger Klingenberg. Der Leiter der Kostümabteilung der Neuen Flora kümmert sich seit 17 Jahren um die farbenprächtigen Bühnenkleider. Die Materialien bezieht er direkt aus New York von Disney.

07.02.2018

Der Herr über 355 kostbare Kostüme

Der Herr über 355 kostbare Kostüme im Stage Theater – das ist der Herrenschneider Holger Klingenberg. Der Leiter der Kostümabteilung der Neuen Flora kümmert sich seit 17 Jahren um die farbenprächtigen Bühnenkleider.

05.02.2018

Ein Luxus-Tempel an der Alster

Es soll das beste Hotel in Deutschland und eines der besten Häuser in Europa werden, die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren. Im Frühjahr eröffnet das Fünf-Sterne-Superior-Haus „The Fontenay“ an der Außenalster. Die Übernachtungspreise beginnen bei 350 Euro, die 131 Zimmer und Suiten sind alle individuell gestaltet.

04.02.2018

Ein Luxus-Tempel an der Alster

Es soll das beste Hotel in Deutschland und eines der besten Häuser in Europa werden. Im Frühjahr eröffnet das Fünf-Sterne-Superior-Haus „The Fontenay“ an der Außenalster. Die Übernachtungspreise beginnen bei 350 Euro.

03.02.2018

Hinter den Kulissen der Heißen Ecke

Am Sonnabend feiert das Musical „Heiße Ecke“ im Schmidts Tivoli seine 4000. Vorstellung. Das TAGEBLATT durfte einen Blick hinter die Kulissen werfen, und siehe da: Auf dem Grill des Kiez-Imbisses liegen echte Würstchen.

02.02.2018

Kolumne: Die Woche in Hamburg

Das kann doch nicht wahr sein, dachte sich eine Kundin beim Lineal-Einkauf in einer Staples-Filiale in Langenhorn. In der Bürobedarfskette fand sie ein 30 Zentimeter langes Lineal mit dem Namen Mohammed bedruckt, dazu vier verschleierte Köpfe.

01.02.2018

Hafen- und Elbrundfahrt mit der Fähre 62

Im Viertelstundentakt startet die Hafenfähre 62 zu einer der schönsten Strecken durch den Hamburger Hafen. Ab Landungsbrücken nach Finkenwerder, vorbei an den Schwimmdocks, im Hintergrund die große Köhlbrandbrücke und die mächtigen Kräne der Containerterminals.