Daniel Beneke (bene)
Redakteur

Harsefeld, Fredenbeck, Polizei, Feuerwehr


21.05.2019

Harsefeld: Erstes Brückenteil ist eingebaut

Ein 500-Tonnen-Schwerlastkran hat am Montagmorgen das erste Element der neuen Fußgänger- und Radfahrerbrücke, die über die Gleise führen und den Norden und den Süden des Geestfleckens verbinden soll, auf die Fundamente gehoben.

21.05.2019

Harsefeld: Erstes Brückenteil ist eingebaut

Ein 500-Tonnen-Schwerlastkran hat am Montagmorgen das erste Element der neuen Fußgänger- und Radfahrerbrücke, die über die Gleise führen und den Norden und den Süden des Geestfleckens verbinden soll, auf die Fundamente gehoben.

20.05.2019

"Geh auch Du wählen": Kirche positioniert sich gegen eine extremistische Unterwanderung der EU

Mit einem Informations- und Unterhaltungsprogramm warb die Kirchengemeinde St. Matthias mit vielen Partnern am Sonntag für die Europawahl. Mit Mitmachaktionen lockten die Vereine und Organisationen Hunderte Besucher ins Jorker Zentrum – und leisteten Aufklärungsarbeit.

19.05.2019

Mary Roos präsentiert ihre größten Hits im Stadeum

Sängerin Mary Roos nahm das Publikum im fast ausverkauften Stadeum am Sonnabend mit auf eine Zeitreise durch sechs Jahrzehnte Musikgeschichte. Im Rahmen ihrer Tournee „Abenteuer Unvernunft“ gastierte sie in dem Stader Kulturhaus.

19.05.2019

Mehrere Feuer halten Wehren im Alten Land in Atem

Mehrere Brände in Grünendeich beschäftigten die Feuerwehren in der Nacht zu Sonntag. Nachdem zunächst zwei Mülleimer in Flammen aufgingen, loderte wenige Stunden später ein Feuer auf einem Hof. Es griff von einem Holzschuppen auf ein Wohnhaus über. Die Einsatzkräfte konnten das Gebäudeensemble retten.

19.05.2019

Wischhafen: Frau tot – Ehemann flüchtig

In Wischhafen ist eine 31-Jährige in ihrem Haus umgebracht worden. Auch ihr Hund wurde getötet. Die Polizei fahndet nun nach dem Ehemann, der vermutlich bewaffnet auf der Flucht ist.

19.05.2019

31-jährige Frau aus Wischhafen tot – Verdächtiger untergetaucht

Eine 31-jährige Frau aus Wischhafen ist einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Polizisten fanden sie am Sonnabend in ihrem Wohnhaus am Hollerdeich. Dringend tatverdächtig ist der 52-jährige Ehemann.

19.05.2019

Harsefelder Oberschule existiert jetzt auch virtuell

Mit Hilfe des Videospiels Minecraft arbeiten Jugendliche an einer 3D-Variante der Selma-Lagerlöf-Oberschule und ihres Außengeländes. Die Schüler haben eine Vision: Sie wollen ein Computermodell des Geestfleckens Harsefeld erschaffen.

19.05.2019

Mehrere Feuer halten Feuerwehren im Alten Land in Atem

Mehrere Brände in Grünendeich beschäftigten die Feuerwehren in der Nacht zu Sonntag. Nachdem zunächst zwei Mülleimer in Flammen aufgingen, loderte wenige Stunden später ein Feuer auf einem Hof. Es griff von einem Holzschuppen auf ein Wohnhaus über.

18.05.2019

Mary Roos präsentiert ihre größten Hits im Stadeum

Sängerin Mary Roos nahm das Publikum im fast ausverkauften Stadeum am Sonnabend mit auf eine Zeitreise durch sechs Jahrzehnte Musikgeschichte. Im Rahmen ihrer Tournee „Abenteuer Unvernunft“ gastierte sie in dem Stader Kulturhaus.

18.05.2019

Unbekannte beschmieren Haus von AfD-Politiker Jan Hensen

Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Sonnabend am Wohnhaus des AfD-Kreistagsabgeordneten Jan Hensen in Jork Schmierereien angebracht. Außerdem haben sie eine Bushaltestelle verunstaltet und Flugblätter in Umlauf gebracht.

18.05.2019

Herrenlose Segeljacht gefunden

Die Campingplatzbetreiber der Elbinsel Lühesand haben eine herrenlose Segeljacht auf der Uferböschung der Insel bemerkt. Bei der Segeljacht handelt es sich um eine Etap 22 in Rot mit dem Namen „MRS BINKY“.

18.05.2019

Motivation ist der Schlüssel zum Erfolg

Sport und Beruf – zwei Welten mit vielen Parallelen: Diese Botschaft bringen der HSV-Nachwuchsprofi Bennet Wittig und Coach Jürgen Hinrichs den Neuntklässlern der Realschule Camper Höhe bei einer Veranstaltung auf Initiative des Unternehmens NDB Technische Systeme näher.

18.05.2019

Bei Starkregen tritt der Kühlhornsbach über die Ufer

Immer wieder beklagen sich die Anwohner: Der Kühlhornsbach an der Straße Im Dänsch in Kutenholz-Mulsum tritt bei Starkregen bisweilen über die Ufer. Der Bau- und Wegeausschuss der Samtgemeinde Fredenbeck sucht nach Lösungen.

17.05.2019

Tourismus: Branche trifft sich in Stade

Unter dem Motto „smart – digital – vernetzt“ treffen sich am Donnerstag, 19. und Freitag, 20. September, Unternehmer aus der Hotel- und Gaststättenbranche, sowie Tourismusorganisationen mit Vertretern von Politik und Verwaltung beim 18. Tourismustag Niedersachsen in Stade. Bei der Veranstaltung, die von der Industrie- und Handelskammer Niedersachsen organisiert wird, dreht sich alles um digitale Lösungen und Angebote rund um Reise, Gäste und das Management vor Ort.

17.05.2019

Rinderzucht am Wedeler Ortsrand

Der Wedeler Kai Arndt züchtet schottische Hochlandrinder. In seinem Heimatdorf, das zur Gemeinde Fredenbeck gehört, möchte er ein Grundstück am südlichen Ortsrand am Bruchweg so herrichten, dass dort eine Herde mit zehn Tieren leben kann.

17.05.2019

Junge Tüftler auf dem Treppchen

Stolz präsentieren sie ihre Medaillen: Die Mädchen und Jungen der Schule am Auetal aus Ahlerstedt haben es bei der Deutschen Meisterschaft des Wettbewerbs „Formal 1 in der Schule“ aufs Treppchen geschafft. Das Team „Wi vom Dörp“ errang den dritten Platz.

16.05.2019

K 36 neu: Ortsumgehung muss unter Vollsperrung saniert werden

Nach den Bauarbeiten im vergangenen Jahr ist sie nach Ansicht vieler Autofahrer in einem schlechteren Zustand als vorher. Wann genau die marode Horneburger Ortsumgehung (Kreisstraße 36 neu) endgültig saniert wird, steht noch immer nicht fest.

16.05.2019

Voll besetztes Königshaus in Fredenbeck

Er ist der jüngste König in der Geschichte des 260 Mitglieder starken Fredenbecker Schützenvereins: Der Straßenwärter Sebastian Robohm (27) wurde am Wochenende auf den Schild gehoben.

16.05.2019

Initiative erwägt Bürgerbegehren

Die Interessengemeinschaft gegen die Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) in der Samtgemeinde Fredenbeck erwägt ein Bürgerbegehren. Wie Sprecher Sven Laabs aus Mulsum im TAGEBLATT-Gespräch verlauten ließ, prüfen die Aktiven derzeit die rechtlichen Voraussetzungen.

16.05.2019

Ehepaar trägt höchste Würden

„Wir haben keinen Jungschützenkönig, aber wir haben eine Majestät“, sagt die Issendorfer Schützenpräsidentin und ausgeschiedene Königin Melanie Mohnen. Königin Daniela Viets-Peters und Vogelkönig Andre Peters repräsentieren nun den Verein als höchste Würdenträger.

16.05.2019

Kostenloses WLAN in Fredenbeck und Harsefeld wird gefördert

Tausende Gemeinden in Europa können auf Kosten der Europäischen Union an öffentlichen Orten kostenloses WLAN einrichten. Auch die Samtgemeinden Fredenbeck und Harsefeld profitieren von den Fördergeldern.

16.05.2019

Harsefelds neue Brücke kommt nachts

Das lange Warten hat ein Ende: Am Wochenende beginnt das Verladen der fünf vormontierten Teile der Harsefelder Fußgänger- und Fahrradbrücke bei der Meppener Stahlbau-Firma Schone und Bruns auf die Schwerlasttransporter.

15.05.2019

Dieseldiebe in Horneburg und Apensen unterwegs

Die Ermittler der Polizei suchen Dieselbiebe, die in den Gewerbegebieten von Horneburg und Apensen aktiv gewesen sein sollen. In einem Fall wurden die Täter offenbar gestört.

15.05.2019

CDU-Fraktion will Bänke aufstellen - und fragt Harsefelder nach ihren Wünschen

Die CDU-Fraktion im Rat des Flecken Harsefeld macht sich für zusätzliche Ruhebänke an Straßen und Wegen in der Geestgemeinde stark. Die Bürger sind aufgerufen, Vorschläge zu machen.

15.05.2019

FWG formiert sich gegen Strabs in Fredenbeck

Nachdem FDP-Ratsherr Klaus Busacker in der vergangenen Woche einen Antrag auf Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) gestellt hat, wendet sich nun auch die Freie Wählergemeinschaft „Pro Bürger“ an alle Haushalte in der Samtgemeinde Fredenbeck.

14.05.2019

Eigentümer zahlen 90 Prozent

Samtgemeindebürgermeister Ralf Handelsmann (parteilos) macht auf ein Problem jenseits der Diskussion um die Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) aufmerksam. „Wir haben noch eine Auswahl an Straßen in der Samtgemeinde, bei denen die Eigentümer der anliegenden Flächen noch nie zu einer Ersterschließung herangezogen worden sind“, sagt der Verwaltungschef im TAGEBLATT-Gespräch. Bei einem Ausbau kämen hier Kosten von mindestens 90 Prozent auf die Grundstückseigentümer zu.

14.05.2019

An der Strabs scheiden sich die Geister

Mit welchen Mitteln sollen künftig Straßen in der Samtgemeinde Fredenbeck grundsaniert werden? Eine Bürgerinitiative hat sich klar gegen die bisher gültige Straßenausbaubeitragssatzung positioniert. Jetzt meldet sich Verwaltungschef Ralf Handelsmann zu Wort.

14.05.2019

Neue Brücke über Deinster Bach

Einst war sie eine zweite Verbindung zwischen den Gemeinden Fredenbeck und Deinste. Inzwischen ist die Brücke über den Deinster Mühlenbach im Bereich des Samtgemeindeverbindungsweges mit Pollern für den Autoverkehr gesperrt. „Sie ist nicht mehr tragfähig“, erklärt Samtgemeindebürgermeister Ralf Handelsmann.

13.05.2019

Stele und Satzungsänderung sind Thema

Der Friedhofsausschuss der Samtgemeinde Fredenbeck bereist am Dienstag, 21. Mai, die Friedhöfe in Groß Fredenbeck und Wedel. Dort sollen Stelen und Pflanzen erneuert werden. Treffpunkt ist um 17 Uhr der Parkplatz des Rathauses an der Schwingestraße, nach den beiden Vor-Ort-Terminen wird die Sitzung im Verwaltungsgebäude fortgesetzt. 

13.05.2019

Grenzen am Bruchweg sind unklar

Nach einem Ortstermin sind die Mitglieder des Bau- und Wegeausschusses der Samtgemeinde Fredenbeck zu dem Entschluss gekommen, den Graben an der Gemeindestraße Bruchweg in der Ortschaft Wedel (Gemeinde Fredenbeck) neu verrohren zu lassen.

13.05.2019

Harsefelder brauen Jubiläumsbier

Ein Prosit auf das Jubiläum: Im Vorfeld der Feiern zum 1050. Geburtstag des Fleckens Harsefeld haben Mitglieder der ehrenamtlichen Arbeitsgruppe zusammen mit Braumeister Fiete Matthies in der Brauerei Wildwuchs im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg das Fest-Bier angesetzt.

13.05.2019

K 49: Peugeot nach Unfall bei Ruschwedel ausgebrannt

Ein 26-jähriger Autofahrer aus Buxtehude ist am Sonnabendabend auf der Kreisstraße 49 bei Ruschwedel  mit einem Peugeot-Kombi gegen einen Baum geprallt. Der Wagen fing Feuer. Ein Ersthelfer befreite den Mann aus dem brennenden Wrack. Die Unfallursache ist laut Polizeisprecher Rainer Bohmbach unklar.

12.05.2019

K 49: Peugeot nach Unfall bei Ruschwedel ausgebrannt

Ein 26-jähriger Autofahrer aus Buxtehude ist am Sonnabendabend auf der Kreisstraße 49 bei Ruschwedel  mit einem Peugeot-Kombi gegen einen Baum geprallt. Der Wagen fing Feuer. Ein Ersthelfer befreite den Mann aus dem brennenden Wrack.

11.05.2019

Eltern bringen Pausenhof der Bargstedter Grundschule auf Vordermann

Damit die Kinder ihre Pausen in einem schöneren Ambiente verbringen können, haben die Eltern Hand angelegt: Die Mütter und Väter der Bargstedter Grundschule haben den Innenhof neugestaltet. Auch pädagogische Ansätze spielten dabei eine wichtige Rolle.

11.05.2019

Bützfleth feiert sein neues Gesicht

Unter dem Motto „L(i)ebenswertes Bützfleth“ feierte das Dorf am Sonnabend den „Tag der Städtebauförderung“ mit viel Programm beim Dorfgemeinschaftshaus.

11.05.2019

Aldi-Markt soll für Ärztezentrum weichen

Der Flecken Harsefeld forciert seine Anstrengungen, Ärzte anzusiedeln. Der ehemalige Aldi-Markt am Hohenfelde soll abgerissen werden und Platz für ein medizinisches Versorgungszentrum machen. Außerdem arbeitet die Verwaltung an einer Imagebroschüre.

10.05.2019

Harsefeld: Neue Spitze für Stadtmarketing und Stabsstelle

Das Stadtmarketing im Harsefelder Rathaus bekommt eine neue Leiterin. Der Rat hat die Kulturfachfrau Lea Zimmermann als Nachfolgerin der bisherigen Chefin der Stabsstelle, May-Britt Müller, bestimmt.

10.05.2019

Fredenbecker Baugebiet Holzfeld geht an den Start

Die Häuslebauer können loslegen. Die Erschließungsanlagen im Neubaugebiet Holzfeld in der Gemeinde Fredenbeck sind abgenommen. Damit ist die Baureife für das Baugebiet hergestellt, das Platz für Einzel- und Doppelhäuser sowie Hausgruppen bietet.

10.05.2019

Wieder Gasalarm im Gewerbegebiet Weißenfelde

Ein vermeintlicher Gasaustritt im Gewerbegebiet Weißenfelde im Flecken Harsefeld rief am Donnerstagabend ein Großaufgebot der Feuerwehren auf den Plan. Trotz intensiver Suche konnten die Freiwilligen die Ursache für den Gestank nicht finden.

10.05.2019

Feuerwehrhaus Wedel: Intensive Suche nach Einsparpotenzialen

Der anstehende Neubau des Feuerwehrhauses in Fredenbeck-Wedel führte auch im Bau- und Wegeausschuss der Samtgemeinde Fredenbeck zu einer intensiven Diskussion. Die Politiker suchen nach Wegen, den Preis von voraussichtlich 1,34 Millionen Euro zu drücken.

10.05.2019

Planungen zur Erweiterung der Grundschule am Raakamp gehen weiter

Sechs Monate wollen die Beteiligten die Umsetzbarkeit des neuen Vorschlags von Rektor Uwe Alack prüfen. Seine überraschende Forderung: Die Erweiterung und der Umbau zum Ganztagsbetrieb sollen in einem Rutsch erfolgen. Ursprünglich war ein zweistufiges Verfahren geplant.

10.05.2019

Schwinge weiht Dorfgemeinschaftshaus ein

„Es ist klasse geworden“, sagte Fredenbecks Bürgermeister Uli Schumacher bei der offiziellen Einweihung des Dorfgemeinschaftshauses II am Freitagabend. Die Freude bei den Vertretern der Vereine im Ort war groß.

10.05.2019

Wohnungsbrand im Benedixweg – 50.000 Euro Schaden

In einer Wohnanlage im Benedixweg in Stade ist am Freitagmorgen gegen acht Uhr ein Feuer in einer Wohnung ausgebrochen. Anwohner meldeten Rauch und Hilfeschreie. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Zwei Menschen wurden vor Ort medizinisch behandelt. Der Schaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro. 

10.05.2019

Wohnungsbrand im Benedixweg – 50.000 Euro Schaden

In einer Wohnanlage am Benedixweg in Stade-Campe ist am Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Rauch und Flammen schlugen aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Die Einsatzkräfte der Stader Feuerwehr konnten eine Ausbreitung des Brandes verhindern.

08.05.2019

Fredenbeck bildet Ehrenamtliche fort

Die Gemeinde Fredenbeck möchte ehrenamtliche Akteure in den Dörfern bei ihrer Arbeit unterstützen. Der Rat beschloss deshalb im Rahmen seiner jüngsten öffentlichen Sitzung einstimmig, Bürgern die Teilnahme an umfangreichen Qualifizierungsprogrammen der Freiwilligenakademie Niedersachsen zu ermöglichen. „Wir halten die ehrenamtliche Arbeit hoch“, sagt Gemeindedirektor Ralf Handelsmann (parteilos).

07.05.2019

Mulsumer Torfstichpfad eingeweiht

Der Heimat- und Kulturverein hat den Torfstichpfad im Hohenmoor bei Mulsum eröffnet. Die Ehrenamtlichen um den Vorsitzenden Hans-Wilhelm Tiedemann hoffen auf viele Besucher, die sich auf dem Rundweg über die Flora und Fauna und das Torfstechen informieren.

07.05.2019

Stader Feuerwehr rettet Verletzten von „Aida Luna“

Einsatzkräfte von Feuerwehr und Deutscher Lebensrettungsgesellschaft haben am Montagabend auf der Elbe einen Patienten vom Kreuzfahrtschiff „Aida Luna“ gerettet. Der Mann musste nach einem Treppensturz mit erheblichen Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden.

06.05.2019

Stader Feuerwehr rettet Verletzten von „Aida Luna“

Einsatzkräfte von Feuerwehr und Deutscher Lebensrettungsgesellschaft haben am Montagabend auf der Elbe einen Patienten vom Kreuzfahrtschiff „Aida Luna“ gerettet. Der Mann musste im Krankenhaus behandelt werden.

06.05.2019

Areal rund ums Dorfgemeinschaftshaus umgestalten

Der Arbeitskreis Dorfentwicklung in der Ortschaft Schwinge (Gemeinde Fredenbeck) drückt aufs Tempo. Das Amt für regionale Landesentwicklung hat den Förderzeitraum bis Ende des Jahres 2020 entwickelt. Die Ehrenamtlichen haben viele Ideen zur Belebung des Ortes eingebracht.