Daniel Beneke (bene)
Redakteur

Harsefeld, Fredenbeck, Polizei, Feuerwehr


18.07.2019

Unfall an B 74: BMW prallt gegen Findling - Fahrer schwer verletzt

In der Nacht zu Donnerstag wurde ein 29-jähriger bei einem Unfall in Schwingerbaum schwer verletzt. Er überfuhr er mit hoher Geschwindigkeit eine Verkehrsinsel, über die Bundesstraße auf einen Feldweg und kollidierte dort mit Findlingen und einem Stromverteilerkasten.

18.07.2019

Unfall an B 74: BMW prallt gegen Findling - Fahrer schwer verletzt

In der Nacht zu Donnerstag hat ein 29-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Kreisstraße 2 / Bundesstraße 74 in Schwingerbaum schwere Verletzungen erlitten. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

17.07.2019

In Harsefeld entstehen drei weitere Kindertagesstätten

Der Bauboom macht auch vor der Kinderbetreuung nicht halt: Aktuell baut der Flecken zwei Einrichtungen an der Graf-Heinrich-Straße und an der Jahnstraße. Hinzu kommt der neue Sprachheilkindergarten der Gesellschaft für soziale Dienste („Die Börne“) an der Jahnstraße.

17.07.2019

Kreisstraße 1 in Fredenbeck ab heute gesperrt

Heute beginnt die Sanierung der Kreisstraße 1 (Hauptstraße) in Groß Fredenbeck. Bis 2021 sollen die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt gehen. Der Landkreis Stade als Straßenbaulastträger und damit als Bauherr hat das Bauunternehmen Henn aus Helmste mit der Maßnahme beauftragt.

16.07.2019

Streit um Krippengebühren im Flecken Harsefeld entbrannt

Im Flecken Harsefeld schwelt ein Streit um die neue Entgeltordnung für die Kindertagesstätten. Still und heimlich hat der nichtöffentlich tagende Verwaltungsausschuss eine neue Staffelung für die Betreuungsgebühren erlassen. Eltern von Krippenkindern kritisieren die Erhöhung.

16.07.2019

Auf den Spuren der Kriege

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge besucht deren Bundeswehrbeauftragter, Oberstleutnant a.D. Rainer Grygiel, 100 niedersächsische Kriegsgräberstätten. In dieser Woche tourte er durch den Landkreis Stade und machte Station in Harsefeld.

16.07.2019

A 26 zwischen Horneburg und Jork gesperrt

Die Spuren des Feuersdramas auf der Autobahn 26 werden beseitigt. Die Autobahn 26 ist seit Dienstagmorgen zwischen den Anschlussstellen Horneburg und Jork in Fahrtrichtung Hamburg voll gesperrt. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr lässt den Asphalt erneuern.

15.07.2019

Helmster Waldpädagoge ärgert sich über Vandalismus

Sie bemühen sich um ein entspanntes Verhältnis zur Nachbarschaft und müssen doch feststellen, dass ihr Eigentum beschädigt wird: Die Kinder und Erzieher des Waldkindergartens „Waldwichtel“ in Helmste haben zurzeit immer wieder mit Vandalismus zu kämpfen.

15.07.2019

Nach 25 Jahren erringt Martin Schwarz die Königswürde

„Ich kann es noch gar nicht glauben“, sagt der neue Ahlerstedter Schützenkönig Martin Schwarz nach der Proklamation. Der 52-jährige Unternehmer führt den 530 Mitglieder starken Verein durch die neue Saison.

15.07.2019

Arbeiten beginnen mit Baumfällungen

Wenn am Montag in Fredenbeck die Bauarbeiten an der Kreisstraße 1 (Hauptstraße) beginnen, werden auch wieder die Kettensägen zu hören sein. Der Landkreis lässt kurzfristig Bäume fällen. Eine solche Aktion hatte bereits Anfang des Jahres zu Unmut im Dorf geführt.

15.07.2019

Staderin steht wegen versuchten Mordes vor Gericht

Die Staderin Heike T. (55) muss sich seit Montag vor dem Landgericht in Stade verantworten. Sie soll im Februar versucht haben, mit einem Küchenmesser ihren Mann umzubringen. Er konnte sich schwer verletzt retten.

14.07.2019

Unfall auf L 140: Zwei Schwerverletzte in Hollern

Bei einem Verkehrsunfall auf der Hollernstraße (Landesstraße 140) in der Gemeinde Hollern-Twielenfleth haben zwei Fahrzeuginsassen am Sonnabendmorgen schwere Verletzungen erlitten. In Höhe des Restaurants Hollerner Hof waren ein Auto und ein kleiner Traktor aus bislang ungeklärter Ursache frontal gegeneinandergeprallt.

14.07.2019

Kritik an Trinkwasserverband

Der Regen der vergangenen Tage hat die Diskussion beruhigt, doch das Thema bleibt aktuell. Die angespannte Situation bei der Trinkwasserversorgung brachte FWG-Politiker Fabian Rentzsch in einer öffentlichen Sitzung des Rates der Gemeinde Bargstedt zur Sprache. Der Trinkwasserverband sei aktiv, um hier Abhilfe zu schaffen.

14.07.2019

Unfall auf L 140: Zwei Schwerverletzte in Hollern

Bei einem Verkehrsunfall auf der Hollernstraße (Landesstraße 140) in der Gemeinde Hollern-Twielenfleth haben zwei Fahrzeuginsassen am Sonnabendmorgen schwere Verletzungen erlitten. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz.

14.07.2019

Kritik an Trinkwasserverband

Der Regen der vergangenen Tage hat die Diskussion beruhigt, doch das Thema bleibt aktuell. Die angespannte Situation bei der Trinkwasserversorgung brachte FWG-Politiker Fabian Rentzsch in einer öffentlichen Sitzung des Rates der Gemeinde Bargstedt zur Sprache.

12.07.2019

Kritisierter Blitzer TraffiStar S350 steht auch im Landkreis Stade

Dieses Urteil lässt aufhorchen: Der Verfassungsgerichtshof des Saarlandes hegt Zweifel an der Korrektheit der Messungen des Blitzers TraffiStar S350. Die aufgenommenen Fotos von Temposündern sind demnach nicht verwertbar. Im Landkreis Stade ist das Gerät mehrfach im Einsatz.

12.07.2019

Prozess beginnt: Überfall mit Messer und Sturmhaube

Weil sie zwei junge Männer in der Stader Volksbank-Filiale überfallen haben sollen, müssen sich ein 20-Jähriger und ein 21-Jähriger seit Donnerstag vor dem Landgericht in Stade verantworten. Sie sind wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung angeklagt. Die Angeklagten gestanden die Tat in ihren Grundzügen.

11.07.2019

Prozess: Überfall mit Messer und Sturmhaube

Weil sie zwei junge Männer in der Stader Volksbank-Filiale überfallen haben sollen, müssen sich ein 20-Jähriger und ein 21-Jähriger seit Donnerstag vor dem Landgericht in Stade verantworten. Sie sind wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung angeklagt.

10.07.2019

Richtkrone über dem Kindergarten

Die Richtkrone hängt über dem Rohbau des Sprachheilkindergartens der Gesellschaft für soziale Dienste (Börne) im Flecken Harsefeld. Die Arbeiten laufen nach Plan. Im kommenden Jahr sollen die sechs Gruppen das Gebäude beziehen.

10.07.2019

Teambuilding auf Fehmarn

Zum ersten Mal sind alle fünf Jugendfeuerwehren aus der Samtgemeinde Horneburg gemeinsam ins Zeltlager aufgebrochen. 65 Mädchen und Jungen und 20 Betreuer verbringen eine Woche auf der Ostseeinsel Fehmarn. Das Ziel: Ortsfeuerwehrübergreifendes Teambuilding.

10.07.2019

Dieser Hanomag ist mit 68 Jahren noch einsatzbereit

Wenn am Sonnabend bei den Niederelbe Classics mehr als 140 Oldtimer durch die Kreise Stade und Harburg touren, wird auch ein historisches Feuerwehrfahrzeug von 1951 dabei sein: ein Hanomag L28 Hebmüller-Cabrio.

10.07.2019

Feuer: Dunkle Rauchwolke über Engelschoff

Eine dunkle Rauchwolke stand am Dienstagabend über Engelschoff. Auf einem Hof an der Dorfstraße in Engelschoff sind mehrere Schuppen in Flammen aufgegangen. 80 Freiwillige aus sechs Feuerwehren bekämpften den Brand.

10.07.2019

Feuer: Dunkle Rauchwolke über Engelschoff

Eine dunkle Rauchwolke stand am Dienstagabend über Engelschoff. Auf einem Hof an der Dorfstraße sind mehrere Schuppen in Flammen aufgegangen. 80 Freiwillige aus sechs Feuerwehren bekämpften den Brand.

09.07.2019

Zwei Garagen gehen in Flammen auf

Ein Feuer hat am Dienstagnachmittag in Hollern zwei Garagen zerstört. Den 65 Einsatzkräften aus drei Feuerwehren gelang es, einen Sportwagen und zwei Wohnhäuser zu retten. Verletzt wurde niemand.

09.07.2019

Unterwegs mit den Tatort-Spezialisten

Sie sichern Spuren nach Unfällen, Bränden und Verbrechen: die Ermittler der Spezialisierten Tatortaufnahme bei der Stader Polizei, auch als Tatortgruppe bekannt. Das TAGEBLATT besucht sie in der Nacht.

09.07.2019

Dieser Hanomag ist mit 68 Jahren noch einsatzbereit

Wenn am Sonnabend bei den Niederelbe Classics mehr als 140 Oldtimer durch die Kreise Stade und Harburg touren, wird auch ein historisches Feuerwehrfahrzeug von 1951 dabei sein: ein Hanomag L28 Hebmüller-Cabrio. Und der hat schon einiges erlebt.

09.07.2019

"Münchener Freiheit" kommt nach Harsefeld

Im Herbst macht die Band Münchener Freiheit auf ihrer „Schwerelos“-Tour einen Halt in Harsefeld. Der Schlagerabend beginnt am Sonnabend, 21. September, um 20 Uhr. Tickets gibt es ab sofort online im Vorverkauf, im Rathaus sowie in der S+R-Bücherstube. Der Eintritt kostet 39,90 Euro.

08.07.2019

"Münchener Freiheit" kommt nach Harsefeld

Die Harsefelder Eissporthalle lockt wieder mit einem Konzert und einer anschließenden After Show Party: Im Herbst macht die Band Münchener Freiheit auf ihrer „Schwerelos“-Tour einen Halt in Harsefeld. Hier gibt es alle Infos zum Vorverkauf.

08.07.2019

Fünf Jahre Bürgerbus in Fredenbeck

Der Bürgerbus in der Samtgemeinde Fredenbeck feiert Geburtstag. Seit fünf Jahren fährt der VW T 5 über die Geest. Doch dem Trägerverein fehlen die ehrenamtlichen Fahrer.

08.07.2019

Fehler: Rat muss Wahl wiederholen

Personalien bestimmten die letzte Sitzung vor der Sommerpause – und nicht alles lief glatt. Der Rat des Fleckens Harsefeld muss die Wahl der CDU-Politikerin Helma Deden zur stellvertretenden Bürgermeisterin wiederholen. Grund dafür ist ein Formfehler.

08.07.2019

Steinfeldsiedlung: Harsefeld hofft auf Förderung

Der Flecken Harsefeld bewirbt sich mit dem Quartier „Steinfeldsiedlung mit den Klosterteichen“ um die Aufnahme ins Städtebauförderungsprogramm. Der Rat votierte kürzlich einstimmig für das Vorhaben. Im Frühjahr 2020 könnte ein Förderbescheid vom Land vorliegen.

08.07.2019

Wie der Kreis die K1 sanieren möchte

Am Montag, 22. Juli, geht sie los: die Sanierung der Fredenbecker Ortsdurchfahrt (K 1) auf einer Länge von 1,2 Kilometern. Ziel ist Sicherheit: Breite Fuß- und Radwege, übersichtliche Kreuzungen, besseres Licht, Überquerungsinseln und eine weitere Fußgängerampel.

07.07.2019

An der Harsefelder Brücke entstehen zwei Fahrradstraßen

Die Bürger haben Druck gemacht, nun folgt der Rat: Mit der Einweihung der neuen Brücke über die Bahngleise soll das Radverkehrskonzept in schnellen Schritten umgesetzt werden. Erste Maßnahmen wurden bereits festgelegt.

07.07.2019

Plötzlich brennt ein Baum in Mittelnkirchen

Da staunten selbst altgediente Feuerwehrleute nicht schlecht: In Mittelnkirchen stand am Hinterdeich am Freitagabend ein Baumstamm in Flammen – nur wenige Meter von einem Reetdachhaus entfernt.

05.07.2019

Hüter der Sicherheit im Werk

Sie sind verantwortlich für die Sicherheit von rund 2000 Mitarbeitern im Industriepark Stade auf Bützflethersand: die Mitarbeiter der Werkfeuerwehr des Chemiekonzerns Dow. Das TAGEBLATT ist zu Besuch in der Einsatzzentrale. Hier laufen alle Fäden zusammen.

05.07.2019

Mann tötet Ehefrau und versteckt sie im Gewächshaus

Die Beamten der Stader Polizeiinspektion staunten nicht schlecht, als am frühen Donnerstagmorgen ein 54-Jähriger in der Wache in der Teichstraße erschien und berichtete, seine Ehefrau umgebracht zu haben. Die Ermittler suchten das Grundstück in der Oste-Gemeinde Großenwörden ab – und wurden fündig. Sie fanden dort die tote Frau.

04.07.2019

Motor von Rettungsboot in Stade gestohlen

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte auf dem Gelände der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft in Stade einen Außenbordmotor vom Motorrettungsboot „Hol Rut“ gestohlen.

04.07.2019

Brand in Halle auf Recyclinghof Düdenbüttel

Mitarbeiter entdeckten auf dem Betriebsgelände eines Recyclinghofes in Düdenbüttel am Donnerstagmittag ein Feuer in einer Holz-Häckselanlage. Aus dem Motor der Maschine, die sich auf einer überdachten Fläche befindet, schoss eine Stichflamme.

04.07.2019

Mann tötet Ehefrau und versteckt sie im Gewächshaus

Die Beamten der Stader Polizeiinspektion staunten nicht schlecht, als am frühen Donnerstagmorgen ein 54-Jähriger in der Wache in der Teichstraße erschien und berichtete, seine Ehefrau umgebracht zu haben.

04.07.2019

König Sven Bernhard regiert in Wedel

Mit 26 Jahren ist der neue Wedeler Schützenkönig Sven Bernhard einer der jüngsten Könige in der Vereinsgeschichte. Er regiert fortan das Schützenvolk des Vereins, das am Wochenende sein Schützenfest gefeiert hat.

04.07.2019

Bargstedter Eltern wünschen sich anderes Betreuungsangebot

Aus der Elternschaft kommt die Anregung, die Früh- und Spätbetreuung der Grundschulkinder neu zu organisieren. Das berichtet Bürgermeister Thomas Wiebusch (CDU) in einer öffentlichen Sitzung des Rates der Gemeinde Bargstedt im Gemeindehaus.

04.07.2019

Bargstedt plant mit Förderung

Über Fördermöglichkeiten informierte Samtgemeindebürgermeister Rainer Schlichtmann (parteilos) die Mitglieder des Rates der Gemeinde Bargstedt kürzlich während einer öffentlichen Sitzung im Gemeindehaus.

04.07.2019

Bargstedter Neubaugebiet bekommt Spielplatz

Der Verkauf der Baugebiete im neuen Viertel „Nördlich Achtern Hogen“ in der Gemeinde Bargstedt läuft erfolgreich. Bürgermeister. Längst herrscht dort eine rege Bautätigkeit. Jetzt soll auch ein Spielplatz in dem Quartier geschaffen werden.

04.07.2019

Fahrer nach Unfall in Ruschwedel im Wrack eingeklemmt

In Ruschwedel hat sich wieder ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Volvo-Kombi prallte am Donnerstagmorgen gegen einen Baum. Der Fahrer war über eine Stunde in dem Wrack eingeklemmt. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz.

04.07.2019

A 26: Der Tag nach dem Feuerdrama

Am Tag nach dem Feuerdrama auf der Autobahn 26 kurz vor der Anschlussstelle Jork fließt der Verkehr auf dem betroffenen Streckenabschnitt wieder. Am Freitagmorgen hat die Straßenmeisterei die Fahrbahn in Richtung Hamburg einspurig freigegeben.

04.07.2019

L 113: Oldendorferin bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 113 in Breitenwisch ist am Mittwochvormittag eine Autofahrerin verletzt worden. Die 40 Jahre alte Frau aus Oldendorf fuhr mit ihrem VW Golf auf einen Stau auf und schob so die Fahrzeuge gegeneinander. Sie kam mit dem Rettungswagen ins Stader Elbe Klinikum.

03.07.2019

Studentin im Fredenbecker Jugendcafé: Arbeit mit den Kindern erfüllt sie

Dieses Modell hat in der Region Seltenheitswert: Eine Studentin der Sozialen Arbeit übernimmt Aufgaben in einem Jugendzentrum, dafür zahlt die Kommune die Universitätsgebühren.

03.07.2019

Susanne de Bruijn setzt auf Trinkwasserbrunnen in Harsefeld

Sie kämpft für ihre Idee: FWG-Fraktionsvorsitzende Susanne de Bruijn wünscht sich öffentliche Trinkwasserbrunnen in Harsefeld. Nicht nur Fahrradtouristen könnten davon profitieren. Die Kommunalpolitikerin sieht in dem Vorschlag auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

03.07.2019

L 113: Oldendorferin bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 113 in Breitenwisch ist am Mittwochvormittag eine Autofahrerin verletzt worden. Drei Fahrzeuge waren kollidiert. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz.

03.07.2019

Pfad zeigt Klimaschutz zum Anfassen

Ab sofort gibt es einen Klimapfad in Hahle: An elf Stationen werden Klimaschutzprojekte aus dem Stadtteil vorgestellt, die dazu beitragen, dass der Ausstoß von klimaschädlichen Gasen und damit die Erderwärmung begrenzt werden kann.