Daniel Beneke (bene)
Redakteur

Harsefeld, Fredenbeck, Polizei, Feuerwehr


24.03.2019

Dollerner Feuerwehr bekommt Tanklöschfahrzeug

Die Feuerwehr Dollern hat am Sonntag ihr neues Tanklöschfahrzeug TLF 3000 offiziell in Dienst gestellt. Die Samtgemeinde Horneburg hat 320 000 Euro investiert. Weitere neue Fahrzeuge sollen folgen.

24.03.2019

Rettungswachen bleiben Provisorien

„Es läuft nicht so schnell, wie wir es uns gewünscht haben“, sagt Dezernentin Nicole Streitz aus der Kreisverwaltung über die Pläne zum Neubau der Rettungswachen im Alten Land und auf der Geest. Das bedeutet: Vielerorten müssen die Notfallsanitäter mit Provisorien vorliebnehmen.

24.03.2019

Diesel sickert in Himmelpfortener Mühlenbach

Ein Anwohner des Mühlenbaches in Himmelpforten meldete der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle am Sonnabend, dass er Diesel-Geruch am Bach wahrgenommen habe. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war vier Stunden lang im Einsatz.

22.03.2019

Biker bei Gräpel tödlich verunglückt

Bei einem Motorradunfall auf der Landesstraße 114 in der Nähe der Ortschaft Gräpel (Gemeinde Estorf) ist am Freitagabend ein Motorradfahrer ums Leben gekommen.

22.03.2019

Dollerner Feuerwehr bekommt Tanklöschfahrzeug

Die Feuerwehr Dollern hat am Sonntag ihr neues Tanklöschfahrzeug TLF 3000 offiziell in Dienst gestellt. Die Samtgemeinde Horneburg hat 320 000 Euro investiert. Weitere neue Fahrzeuge sollen folgen.

22.03.2019

Ehemaliges Mineralölwerk: Industriebrache in Stade weicht Wohngebiet

Auf dem Gelände des ehemaligen Mineralölwerks im Stader Stadtteil Campe soll ein Wohnquartier entstehen. Die Hanseatische Immobilien Treuhand (HIT) plant auf dem 21.000 Quadratmeter großen Areal Neubauten mit insgesamt bis zu 200 Wohneinheiten. Das Projekt umfasst Eigentumswohnungen ebenso wie preisgünstige Mietwohnungen.

22.03.2019

Kreisstraße 1: Welche Kosten die Anlieger tragen müssen

In der Diskussion um die auf die Anlieger umzulegenden Kosten beim anstehenden Ausbau der maroden Kreisstraße 1 in der Ortsdurchfahrt der Gemeinde Fredenbeck meldet sich Verwaltungschef Ralf Handelsmann zu Wort. Für welche Kosten die Grundstückseigentümer aufkommen müssen.

22.03.2019

Widerstand gegen die Strabs in Fredenbeck

Jetzt hängen sie auch in der Gemeinde Fredenbeck: Große gelbe Schilder zeugen vom Widerstand einiger Bürger gegen die Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs). „Straße saniert – Bürger ruiniert“ heißt es auf den Tafeln. 

21.03.2019

Ehemaliges Mineralölwerk: Industriebrache in Stade weicht Wohngebiet

Auf dem Gelände des ehemaligen Mineralölwerks im Stader Stadtteil Campe soll ein Wohnquartier entstehen. Die Hanseatische Immobilien Treuhand (HIT) plant auf dem 21.000 Quadratmeter großen Areal Neubauten mit insgesamt bis zu 200 Wohneinheiten.

21.03.2019

Schwinger Arbeitskreis hat viele Ideen

Seit 2011 befindet sich die Ortschaft Schwinge (Gemeinde Fredenbeck) in der Dorfentwicklung.Der Arbeitskreis hat Vorschläge für Projekte formuliert, die in den kommenden Monaten umgesetzt werden könnten.

20.03.2019

Nach Großfeuer in Getränkemarkt: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Die Ermittler der Stader Polizei gehen davon aus, dass ein Brandstifter das Großfeuer gelegt hat, dem vor zwei Wochen der ehemalige Getränkemarkt in Hollern zum Opfer fiel. Das hat Polizeisprecher Rainer Bohmbach dem TAGEBLATT auf Nachfrage bestätigt. Zu Hinweisen auf mögliche Täter hält er sich bedeckt.

20.03.2019

Nach Großfeuer in Getränkemarkt: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Die Ermittler der Stader Polizei gehen davon aus, dass ein Brandstifter das Großfeuer gelegt hat, dem vor zwei Wochen der ehemalige Getränkemarkt in Hollern zum Opfer fiel. Die Hofstelle wechselte Anfang des Monats den Eigentümer.

19.03.2019

Sie freuen sich auf die Oldtimer-Rallye

Die nächste Auflage der Niederelbe Classics wirft ihre Schatten voraus: Der Classic Club Niederelbe als Veranstalter hat das Anmeldeformular für die zwölfte Oldtimer-Rallye durch die Landkreise Stade und Harburg im Internet freigeschaltet.

19.03.2019

Schäden im Wald durch Sturm und Hitze

Die Wetterkapriolen des vergangenen Jahres haben der Natur zugesetzt. Das zeigte sich in den Wortbeiträgen bei der Generalversammlung des Harsefelder Forstverbandes.

18.03.2019

Hier kommt der neue Harsefelder Glockenturm

Der Ehrenberg-Friedhof im Flecken Harsefeld bekommt einen Glockenturm. Eine Spezialfirma holte das hölzerne Bauwerk am frühen Dienstagmorgen von der Firma Quelle im Nachbarort Bargstedt ab.

18.03.2019

So helfen einfache Handgriffe einem Verunglückten

Die positiven Eindrücke nach einem schweren Unglück in Harsefeld Anfang des Monats nehmen die Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes zum Anlass, aufzuklären, wie einfach und wirkungsvoll die Maßnahmen der Ersten Hilfe sind.

18.03.2019

Nutria: Jäger drängen auf Unterstützung

Die Nutria ist der neue Wolf: Oberdeichrichter Wilhelm Ulferts vom Deichverband der II. Meile des Alten Landes erklärte beim 67. Kreisjägertag, dass die Nutria eine Gefahr für die Deichsicherheit darstellen. Die Jäger fordern finanzielle Unterstützung.

16.03.2019

Stadersand: Transporter aus Hochwasser geborgen

Am Freitagabend musste die Feuerwehr beim Anleger in Stadersand einen Transporter aus dem Hochwasser bergen. Der Fahrer eines Mercedes-Transporters hatte sein Fahrzeug an der Deichkante abgestellt und konnte es aus eigener Kraft nicht befreien. Die Einsatzkräfte zogen den Kleinlaster mit der Seilwinde ihres Rüstwagens aus dem Wasser.

16.03.2019

Stadersand: Transporter aus Hochwasser geborgen

Alle Jahre wieder die gleiche Szenerie: Trotz Sperrungen und Warnschildern stecken Fahrzeuge im Hochwasser an der Stader Elbstraße beim Anleger in Stadersand fest. Am Freitagabend musste die Stader Feuerwehr deshalb ausrücken.

16.03.2019

Beidseitiges Halteverbot am Butendiek

Wegen eines Schwertransports gilt von Montag, 18. März, 20 Uhr, bis Dienstag, 19. März, 6 Uhr, gilt ein absolutes Halteverbot in Harsefeld zwischen dem Kreisel Herrenstraße/ Im Sande bis zum Butendiek und am Butendiek bis zum Friedhof.

15.03.2019

Harsefeld soll „Seebrücke“ unterstützen

Wenn es nach der Gruppe Grüne/Linke im Rat der Samtgemeinde Harsefeld geht, soll die Kommune die Initiative „Seebrücke schafft sichere Häfen“ unterstützen. Einen entsprechenden Antrag hat der Linke Karl-Heinz Holst formuliert.

15.03.2019

Harsefeld: Gedenkstele soll in den Klosterpark

Im Klosterpark soll ein Mahnmal zur Erinnerung an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft errichtet werden. Dafür sprachen sich die Mitglieder des Ausschusses für Jugend, Kultur, Sport und Soziales aus.

15.03.2019

Grünstreifen: FWG und Grüne machen Druck

Die Gruppe Grüne/Linke und die Fraktion der Freien Wählergemeinschaft im Rat der Samtgemeinde Harsefeld schlagen Alarm. An der Straße Auf dem Klingenberg wurden „auf der ganzen Länge fast alle Büsche und Sträucher sowie einige größere Bäume entfernt oder sehr unsachgemäß beschnitten“.

15.03.2019

Nutria: Jäger drängen auf finanzielle Unterstützung

Knapp 1600 Mitglieder gehören dem anerkannten Naturschutzverband an – Tendenz steigend. Das berichtete der Vorsitzende Dr. Martin Wenzel am Sonnabend beim 67. Kreisjägertag in der Harsefelder Festhalle. Mit der Nutria-Invasion bestimmten ein Aufreger-Thema die Versammlung.

15.03.2019

Harsefeld: So teuer werden Eislaufen und Schwimmen

Eislaufen wird teurer: Die Samtgemeinde Harsefeld will die Eintrittspreise für die Eissporthalle angeben. Auch das benachbarte Freibad und die Schwimmhalle sind von den geplanten Preissteigerungen betroffen.

15.03.2019

Unfall bei Fredenbeck: BMW bei Aufprall in zwei Teile gerissen

Wer die Bilder sieht, kann kaum glauben, dass der Fahrer nahezu unverletzt blieb: Ein Kutenholzer ist am Freitagmorgen auf der K 70 gegen einen Baum geprallt, das Auto riss in zwei Teile. Bei den Rettungskräften wurden Erinnerungen an einen Unfall von 2012 geweckt.

14.03.2019

Festakt: Mulsumer Feuerwehr feiert 125. Geburtstag

Mit einem Festakt im Gasthof Deutsches Haus hat die Freiwillige Feuerwehr Mulsum am Sonntag den Veranstaltungsreigen anlässlich ihres 125. Geburtstags eröffnet.

14.03.2019

Samtgemeinde vermarktet Eissporthalle

Von Daniel Beneke

14.03.2019

Ölfilm auf dem Stader Burggraben

Ein Ölfilm auf dem Stader Burggraben hat am Donnerstagmittag zu einem Großeinsatz von Feuerwehren und Kreisumweltamt geführt. Polizei und Umweltamt haben einen Verdacht, wie das Öl ins Wasser gekommen sein könnte.

14.03.2019

Tödlicher Verkehrsunfall in Stade: Auto kollidiert mit Baum

Eine 41-jährige Autofahrerin ist nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Bremervörder Straße in Stade am späten Mittwochabend ums Leben gekommen. Sie war mit einem Toyota Corolla gegen einen Baum geprallt.

14.03.2019

Tödlicher Verkehrsunfall in Stade: Auto kollidiert mit Baum

Eine 41-jährige Autofahrerin ist nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Bremervörder Straße in Stade am späten Mittwochabend ums Leben gekommen. Sie war mit einem Toyota Corolla gegen einen Baum geprallt.

13.03.2019

Junge Tüftler aus Ahlerstedt streben nach dem Sieg

Jetzt wird es ernst: Die Jugendlichen der Oberschule am Auetal in Harsefeld gehen beim Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ an den Start. Am Wochenende treten sie beim Landesentscheid an, der diesmal auf dem Gelände der Meyer-Werft im emsländischen Papenburg gastiert. 

13.03.2019

Behinderungen nach Unfall an Fredenbecker Hauptkreuzung

Ein 19-jähriger Mitarbeiter einer Autowerkstatt hat am Mittwochvormittag einen Unfall an der Kreuzung Bahnhofstraße/ Dinghorner Straße verursacht. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

13.03.2019

FWG plant Seniorenhaus in Harsefeld

Die Freie Wählergemeinschaft (FWG) bringt die Idee in die politische Diskussion, im Flecken Harsefeld ein genossenschaftlich organisiertes Seniorenhaus zu errichten. Die Politiker votierten einstimmig dafür, die Planungen für ein solches Haus voranzutreiben.

13.03.2019

Notfallgruppe Helmste ist einsatzbereit

Die Notfallgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Helmste ist einsatzbereit. Die aktuell 18 ehrenamtlichen Mitglieder rücken zur Unterstützung des Rettungsdienstes aus, um die Bürger in ihrem Dorf bei kardiologischen oder internistischen Notfällen zu betreuen.

13.03.2019

Neue Kindertagesstätte: Bauarbeiten kommen voran

Die Bauarbeiten für die neue Kindertagesstätte hinter der Feldbusch-Grundschule im Flecken Harsefeld schreiten voran. Die Einrichtung soll zum Jahresende in Betrieb gehen.

13.03.2019

Raumbedarf abfragen

Auf Antrag der CDU-Fraktion im Rat des Fleckens Harsefeld wird die Verwaltung eine Liste mit Veranstaltungsräumen erstellen und den Raumbedarf für ein Bürgerhaus ermitteln. Dazu soll es eine öffentliche Informationsveranstaltung geben. Während der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Kultur, Sport und Asfeldangelegenheiten fiel dafür ein einstimmiges Votum.

13.03.2019

Kosten für Rettungsdienst verdoppelt

Es geht um viele Millionen Euro: Landkreis-Dezernentin Nicole Streitz verhandelt mit den Krankenkassen über die Übernahme der Kosten für den Rettungsdienst. Ein Vertragsabschluss steht noch aus.

12.03.2019

Angebrannter Grünkohl löst Feuerwehr-Einsatz in Horneburg aus

Die Rauchmelder hatten ausgelöst, im Treppenhaus roch es verbrannt: Am Dienstagmittag löste angebranntes Essen auf einem Herd in einem Mehrfamilienhaus in Horneburg einen Feuerwehr-Einsatz aus.

12.03.2019

Feuerwehr löscht Brand in Wald bei Schwinge

Fußgänger haben am Dienstagmorgen in einem Waldstück an der Bundesstraße 74 am Rand der Ortschaft Schwinge eine Feuerstelle entdeckt.

11.03.2019

Blick hinter die Kulissen der Notfallmedizin

Die Zahl der Rettungsdiensteinsätze im Landkreis Stade steigt stetig – von gut 40 000 im Jahr 2013 auf knapp 55 000 in 2018. Notärztin Dr. Karen Sancken berichtete am Montagabend im Stader Elbe Klinikum über ihre Arbeit.

11.03.2019

Kreis-Politiker machen Druck beim Wassernetz

Mit Blick auf den Zusammenbruch der Trinkwasserversorgung in einigen Teilen des Landkreises im vergangenen Sommer war die Verlässlichkeit des Hydrantennetzes Thema in der jüngsten Sitzung des Feuerschutzausschusses des Landkreises.

11.03.2019

Rettungswachen bleiben Provisorien

„Es läuft nicht so schnell, wie wir es uns gewünscht haben“, sagt Dezernentin Nicole Streitz aus der Kreisverwaltung über die Pläne zum Neubau der Rettungswachen im Alten Land und auf der Geest. Das bedeutet: Vielerorten müssen die Notfallsanitäter mit Provisorien vorliebnehmen.

11.03.2019

Erweiterung des Sporthauses in Schwinge ist fast abgeschlossen

Das neue Dorfgemeinschaftshaus in Schwinge kann ab sofort genutzt werden. Vertreter von Gemeinde und Dorfgemeinschaft haben die Erweiterung des Sporthauses in der vergangenen Woche in Augenschein genommen.

11.03.2019

Harsefeld stellt Jugendarbeit neu auf

Jugendpfleger Alfred Schüch und seine Mitarbeiterin Denise Kempa haben das Konzept für die Jugendarbeit im Flecken Harsefeld überarbeitet. Der Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Asfeldangelegenheiten ist angetan vom Engagement der Pädagogen.

10.03.2019

Brandstifter schlägt wieder in Stade zu

In dem als Lager genutzten ehemaligen Betriebsgebäude am Güterbahnhof in Stade hat es am Wochenende erneut gebrannt. Unbekannte haben am Sonnabend ein Feuer in einem Kellerraum gelegt.

10.03.2019

FWG forciert Wohnhaus für Senioren

Die Freie Wählergemeinschaft (FWG) im Flecken Harsefeld bringt das Thema „Wohnen im Alter“ auf die Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Kultur, Sport und Asfeldangelegenheiten.

10.03.2019

Brandstifter schlägt wieder in Stade zu

In dem als Lager genutzten ehemaligen Betriebsgebäude am Güterbahnhof in Stade hat es am Wochenende erneut gebrannt. Unbekannte haben am Sonnabend ein Feuer in einem Kellerraum gelegt.

10.03.2019

Margret Beckermann wird beim Bezirksschützentag geehrt

Die Asselerin Margret Beckermann hat beim Bezirksschützentag am Sonnabend in der Ahlerstedter Gaststätte „Schützenhof“ die von der Kreissparkasse Stade gestiftete Ehrendamennadel erhalten.

09.03.2019

Feuerwehr Ahrensmoor geht mit eigener Notfallgruppe an den Start

Speziell ausgebildete Ehrenamtliche rücken fortan zur Unterstützung des Rettungsdienstes aus, um etwa bei einem Herzstillstand die Betroffenen zeitnah medizinisch versorgen zu können.