Daniel Beneke (bene)
Redakteur

Harsefeld, Fredenbeck, Polizei, Feuerwehr


24.09.2018

Pilzsammler vereiteln Waldbrand

Pilzsammler, die im Harsefelder Waldgebiet Braken unterwegs waren, entdeckten durch Zufall am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr einen gefährlichen Schwelbrand in der Nähe des Parkplatzes am Brakenweg.

24.09.2018

Stader Feuerwehr hilft bei Moorbrand in Meppen

In der Nacht zu Sonnabend ist die Stader Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd gen Meppen ausgerückt. Die Einsatzkräfte sollen die Bekämpfung des Moorbrandes auf einem Übungsgelände der Bundeswehr unterstützen.

23.09.2018

Stader Feuerwehr hilft bei Moorbrand in Meppen

In der Nacht zu Sonnabend ist die Stader Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd gen Meppen ausgerückt. Die Einsatzkräfte sollen die Bekämpfung des Moorbrandes auf einem Übungsgelände der Bundeswehr unterstützen.

23.09.2018

Harsefelder Feuerwehr feiert Jubiläum im Kinosaal

Mit einem Festakt im Kino-Hotel Meyer hat die Harsefelder Feuerwehr am Sonnabend ihren 125. Geburtstag gefeiert. Die Redner stimmten ein Loblied auf das Ehrenamt an. Doch nicht alle Einsatzkräfte konnten dabei sein.

23.09.2018

Scheune bei Großbrand in Asselersand zerstört

Ein Großfeuer hat am frühen Sonntagmorgen eine 600 Quadratmeter große Scheune auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Asselersand (Gemeinde Drochtersen) zerstört. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig.

21.09.2018

Schmetterlinge sind seine Leidenschaft

Der pensionierte Landwirt Hans-Hinrich Ladwig aus dem Geestdörfchen Kohlenhausen (Gemeinde Ahlerstedt) hat ein besonderes Hobby: Er beobachtet und fotografiert Schmetterlinge.

21.09.2018

Tiefdruckgebiet Elena: Die Bilanz des ersten Herbststurmes

Der erste Herbststurm ist am Freitag über die Region gefegt. Das Tiefdruckgebiet „Elena“ entwurzelte Bäume und legte den Verkehr auf Straßen und Schienen lahm. Kurz vor dem Stader Bahnhof kollidierte ein Metronom mit einem Ast. Drei Insassen kamen ins Krankenhaus.

21.09.2018

Metronom kollidiert mit Ast - Streckensperrungen aufgehoben

In Stade wurde ein Metronom von einem herabfallenden Ast beschädigt. Mehrere Menschen wurden verletzt. Die Strecke zwischen Stade und Cuxhaven ist mittlerweile wieder freigegeben. Auch die S-Bahn verkehrt wieder uneingeschränkt.

21.09.2018

Feuerwehr löscht Brand in Stader Kleingartensiedlung

In einer Kleingartensiedlung am Güterbahnhof in Stade ist in der Nacht zu Freitag aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Ein Bauwagen und ein Schuppen standen in Flammen. Feuerwehr und Polizei waren über zwei Stunden im Einsatz.

21.09.2018

Feuerwehr löscht Brand in Stader Kleingartensiedlung

In einer Kleingartensiedlung am Güterbahnhof in Stade ist in der Nacht zu Freitag aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Ein Bauwagen und ein Schuppen standen in Flammen. Feuerwehr und Polizei waren über zwei Stunden im Einsatz.

20.09.2018

Person im Stader Burggraben: Suche ergebnislos abgebrochen

Weil eine Person im Stader Burggraben vermutet wurde, war am Donnerstagnachmittag ein Großaufgebot von Feuerwehr und DLRG auf Höhe des Holzhafens im Einsatz. Die Suche wurde gegen 14 Uhr ohne Ergebnis eingestellt.

20.09.2018

Moorbrand bei Meppen: Rauchgeruch auch im Landkreis Stade

Die Geruchsbelästigung nach dem Moorbrand bei Meppen kann auch in den kommenden Tagen anhalten. Die Messgruppe der Kreisfeuerwehr war am späten Mittwochabend unterwegs, konnte jedoch „keine Feststellungen“ zu Schadstoffen in der Luft machen.

19.09.2018

Sie ist die neue Chefin im Aue-Geest-Gymnasium

Sie ist jetzt Chefin von 900 Schülern und 80 Lehrern: Die bisherige stellvertretende Direktorin Ute Appelkamp hat das Ruder am Harsefelder Aue-Geest-Gymnasium übernommen. Ihr Vorgänger Johann Book war im Sommer in den Ruhestand gegangen.

19.09.2018

Moorbrand bei Meppen: Rauchgeruch auch im Landkreis Stade

Die Geruchsbelästigung nach dem Moorbrand bei Meppen kann auch in den kommenden Tagen anhalten. Die Messgruppe der Kreisfeuerwehr war am späten Mittwochabend unterwegs, konnte jedoch „keine Feststellungen“ zu Schadstoffen in der Luft machen.

19.09.2018

Feuer und Gasaustritt auf der Geest

Am Mittwochmittag mussten Feuerwehrleute in Ahrenswohlde aktiv werden, weil Bauarbeiter eine Gasleitung zerstört hatten. Bereits am Dienstagabend war in Nindorf ein Maishäcksler in Flammen aufgegangen und komplett ausgebrannt.

19.09.2018

Pastor Dr. Michael Blömer geht nach Rotenburg

Einer der dienstältesten Geistlichen in der Region verabschiedet sich: Pastor Dr. Michael Blömer wird die Kirchengemeinde Fredenbeck zum Monatsende verlassen. „Es fällt mir schwer zu gehen“, sagt der 52-Jährige.

18.09.2018

Selma-Lagerlöf-Oberschule fördert Berufsorientierung im Ganztag

Die Selma-Lagerlöf-Oberschule, seit August teilgebundene Ganztagsschule, beschreitet in Sachen Berufsorientierung neue Wege. Ein Praxistag in regionalen Handwerksbetrieben und eine Kooperation mit den Berufsschulen gehören zum Alltag der 450 Jugendlichen an der Schule.

18.09.2018

Stader Piloten unterstützen Feuerwehr aus der Luft

Weil sich Feuer aus der Luft frühzeitig erkennen lassen, möchte der Luftsportverein Günther Groenhoff die Feuerwehren unterstützen. Die Piloten haben sich bei Vertretern der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle informiert, was im Ernstfall zu tun ist.

18.09.2018

Harsefelder Hotelier setzt auf faire Löhne und flache Hierarchien

Er kam als Praktikant zur Hotelkette Prizeotel und ist mittlerweile ihr Geschäftsführer: Der Harsefelder Connor Ryterski (26) leitet die vier Standorte in Norddeutschland und treibt die Expansion des Unternehmens gen Süden voran.

18.09.2018

Stader Gospelchor sucht neue Leitung

Nachdem Kirchenmusikerin Lorrie Berndt die evangelisch-lutherische Markuskirchengemeinde in Stade verlassen hat, klafft auch beim Gospelchor „The Saint Mark‘s Gospel Singers“ eine große Lücke. Jetzt suchen die Sänger dringend nach einem Nachfolger.

17.09.2018

Anmelden zum großen Flohmarkt

Ein großer Flohmarkt findet am Mittwoch, 3. Oktober, in Kutenholz statt. Die zahlreichen Stände werden auf dem Außengelände der Festhalle sowie in der Festhalle aufgebaut sein. Außerdem kocht das Team der Festhalle Erbsensuppe, die auch mitgenommen werden kann.

17.09.2018

Radarsystem: Windräder sollen nachts nicht blinken

In der Ortschaft Mulsum (Gemeinde Kutenholz) soll ein Radarturm installiert werden, mit dessen System die nachts rot leuchtenden Warnlampen an den Windkraftanlagen gesteuert werden können. Gegen das Vorhaben regt sich Widerstand in der Bevölkerung.

17.09.2018

Große Freude beim neuen Samtgemeinde-Schützenkönig

Bürgermeister Ralf Handelsmann hat den Mulsumer Schützenkönig Andreas von Wartensleben zum neuen Fredenbecker Samtgemeinde-Schützenkönig proklamiert. Der 46-Jährige setzte sich gegen die Konkurrenz aus den vier weiteren Schützenvereinen durch.

16.09.2018

„Rock auf der Tanke“: Tankstelle wird zur Konzertarena

Zum vierten Mal richtete der Verein „Lust auf Kultur“ am Sonnabend das Open-Air „Rock auf der Tanke“ auf dem Betriebsgelände der Firma Rieper im Gewerbegebiet Ostfeld aus. Drei Bands sorgten für tolle Stimmung, 400 Besucher waren dabei.

16.09.2018

Holzbau-Firma Quelle wird als Partner der Feuerwehr geehrt

Der Innenminister des Landes Niedersachsen, Boris Pistorius (SPD), hat das Unternehmen Quelle Holzbau aus Bargstedt mit der Plakette „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet. Björn Quelle beschäftigt in Bargstedt sieben Feuerwehrleute – bei 52 Mitarbeitern insgesamt.

16.09.2018

„Rock auf der Tanke“: Tankstelle wird zur Konzertarena

Zum vierten Mal richtete der Verein „Lust auf Kultur“ am Sonnabend das Open-Air „Rock auf der Tanke“ auf dem Betriebsgelände der Firma Rieper im Gewerbegebiet Ostfeld aus. Drei Bands sorgten für tolle Stimmung, 400 Besucher waren dabei.

14.09.2018

Samtgemeinde Harsefeld bleibt auf Wachstumskurs

Bürgermeister Rainer Schlichtmann und Bauamtsleiter Peter Walthart haben eine Menge Arbeit vor sich. Zusammen mit dem Planungsbüro Instara arbeiten sie an einer Neuaufstellung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Harsefeld.

14.09.2018

Bauprojekte: Fredenbecker Rat stimmt zu

Viele Bauprojekte beschäftigten den Rat der Gemeinde Fredenbeck am Donnerstagabend. Ein Großteil der Beschlüsse über die Sanierung von Straßen und Bushaltestellen und die Schaffung von sozialen Treffpunkten fiel einstimmig.

14.09.2018

Feuerwehren proben in Himmelpforten den Ernstfall

Am Freitagabend um 18.20 Uhr heulten in Himmelpforten und Umgebung die Sirenen. Die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle hatte Großalarm ausgelöst. Ein Feuer in einer Scheune sollte lodern, Menschenleben seien in Gefahr.

14.09.2018

Stader Gospelchor sucht neue Leitung

Nachdem Kirchenmusikerin Lorrie Berndt die evangelisch-lutherische Markuskirchengemeinde in Stade verlassen hat, klafft auch beim Gospelchor „The Saint Mark‘s Gospel Singers“ eine große Lücke. Jetzt suchen die Sänger dringend nach einem Nachfolger.

14.09.2018

Herbstzauber lockt Tausende nach Harsefeld

Allerlei Schönes und Leckeres für Zuhause können sich die Besucher an diesem Wochenende im Harsefelder Klosterpark ansehen. Trotz wechselhafter Witterung kamen am Sonnabend bereits Tausende Besucher in den Geestflecken.

14.09.2018

Bauarbeiten am Elbe Klinikum

Nein, das ist kein neuer Eingang für das Elbe Klinikum: Bauarbeiter haben eine breite Schneise zwischen den Wohnhäusern und dem Orthopädietechnikbetrieb an der Bremervörder Straße in Stade entstehen lassen. Das wird die Baustellenzufahrt für den Großbau am Klinikum.

14.09.2018

Pflegeheim in Fredenbeck nimmt nächste Hürde

Die Pläne von Investoren, in zentraler Lage in der Gemeinde Fredenbeck ein Pflegeheim und Wohnhäuser zu errichten, sind beim Rat auf Zustimmung gestoßen.

13.09.2018

Stader Feuerwehr tauft Einsatzboot „Henry Köpcke“

Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD) hat am Freitagabend im Stadthafen das neue Hilfeleistungslöschboot der Stader Feuerwehr getauft. Es trägt den Namen des Feuerwehrmannes Henry Köpcke (81), einem Pionier der Wasserrettung in der Region.

13.09.2018

Fredenbecks Bücherstube feiert 30. Geburtstag mit Gottesdienst

Die Bücherstube der Kirchengemeinde Fredenbeck feiert ihren 30. Geburtstag. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 23. September, um 10 Uhr ein Literaturgottesdienst in der Fredenbecker Kirche statt. Thema ist der Roman „Altes Land“ von Autorin Dörte Hansen

13.09.2018

Asper Dorfgemeinschaftshaus soll saniert werden

Die Gemeinde Kutenholz plant die Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses in der Ortschaft Aspe. Die Realisierung soll in drei Abschnitten erfolgen.

13.09.2018

Bingobär Michael Thürnau in Harsefeld

In den vergangenen Jahren hat sich die Veranstaltung des Vereins Wohnprojekt Geest mit NDR-Moderator Michael Thürnau im Terminkalender der Samtgemeinde Harsefeld als feste Größe etabliert. Bereits zum fünften Mal kommt der Bingobär in diesem Herbst nach Harsefeld.

13.09.2018

Rat votiert für umstrittenen B-Plan

Binnen weniger Minuten verständigte sich der Rat der Gemeinde Fredenbeck am Donnerstagabend im Rathaus darauf, den Bebauungsplan „Raiffeisenweg – Bahnhofstraße“ als Satzung zu beschließen.

13.09.2018

Baugebiet soll 2019 erschlossen werden

Der Rat der Gemeinde Kutenholz hat die Erschließungsplanung für das Neubaugebiet „Suerfeld 2“ in der Ortschaft Mulsum im Rahmen seiner Sitzung in der vergangenen Woche in der Gaststätte „Deutsches Haus“ bewilligt.

12.09.2018

Zentraler Platz in Kutenholz wird aufgehübscht

Der Bürgermeister-Schmetjen-Platz in der Gemeinde Kutenholz soll ein neues Antlitz und damit eine höhere Aufenthaltsqualität erhalten. Festplatz, Festhalle, Reithalle, Schützenhaus und Heimathaus befinden sich dort.

12.09.2018

Holzbau-Firma Quelle wird als Partner der Feuerwehr geehrt

Der Innenminister des Landes Niedersachsen, Boris Pistorius (SPD), hat das Unternehmen Quelle Holzbau aus der Gemeinde Bargstedt mit der Plakette „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet.

12.09.2018

Am Ehrenberg-Friedhof entsteht ein Glockenturm

Den Friedhof am Ehrenberg (Im Butendiek) in Harsefeld, soll künftig ein Glockenturm schmücken. Für den symbolischen Start der Bauarbeiten trafen sich die Verantwortlichen, um den ersten Spatenstich zu vollziehen.

12.09.2018

Harsefelderin bei TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“

Die Harsefelder Jungunternehmerin Julia Huthmann stellte ihre Geschäftsidee „Jacky F.“ – ein Fleischersatz aus der Jackfruit – in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ beim Privatsender Vox vor. Das Staunen über das schmackhafte Naturprodukt war groß. Die Angebote der potenziellen Investoren schlug sie aus.

12.09.2018

Raisa kämpft um den Standort Fredenbeck

Die Genossenschaft Raisa (vormals Stader Saatzucht) sieht durch die Pläne eines Investors ihren Standort am Bahnhof in der Gemeinde Fredenbeck in Gefahr. Eine entscheidende Rolle spielt dabei die Ratssitzung am kommenden Donnerstag.

12.09.2018

Raisa kämpft um den Standort Fredenbeck

Die Genossenschaft Raisa (vormals Stader Saatzucht) sieht durch die Pläne eines Investors ihren Standort am Bahnhof in der Gemeinde Fredenbeck in Gefahr. Eine entscheidende Rolle spielt dabei die Ratssitzung am kommenden Donnerstag.

11.09.2018

Pankel baut Harsefelder Firmenzentrale um

Nach vier Jahren Vorbereitungszeit sind die Bauarbeiten beim Lackier- und Karosseriefachbetrieb Pankel im Flecken Harsefeld gestartet. Die Firmenzentrale Im Sande wird modernisiert und erweitert. Auch ein eigenes Blockheizkraftwerk entsteht

11.09.2018

Neuer Diakon koordiniert die Jugendarbeit

In den vergangenen Monaten haben viele Ehrenamtliche die Lücke gefüllt, die seine nicht besetzte Stelle hinterließ. Jetzt ist Jugenddiakon Daniel Hägerbäumer in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde im Flecken Harsefeld angekommen.

11.09.2018

Harsefelderin bei TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“

Die Harsefelder Jungunternehmerin Julia Huthmann stellte ihre Geschäftsidee „Jacky F.“ – ein Fleischersatz aus der Jackfruit – in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ beim Privatsender Vox vor.

11.09.2018

Harsefelderin bei TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“

Die Harsefelder Jungunternehmerin Julia Huthmann stellte ihre Geschäftsidee „Jacky F.“ – ein Fleischersatz aus der Jackfruit – in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ beim Privatsender Vox vor. Huthmann bekam Angebote, lehnte jedoch ab und verkündete: „Ich probiere es alleine“.

11.09.2018

B 74: Wieder ein schwerer Unfall in Hagenah

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 74 in der Ortschaft Hagenah hat ein 31-jähriger Autofahrer am frühen Dienstagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Feuerwehrleute mussten ihn mit schwerem Rettungsgerät befreien.