Daniel Beneke (bene)
Redakteur

Harsefeld, Fredenbeck, Polizei, Feuerwehr

21.08.2018

Tausende Besucher werden zum Hökern in Reith erwartet

Es ist wieder soweit: Am Sonntag, 26. August, veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Reith im Rahmen des alljährlichen Volks- und Feuerwehrfestes in diesem Jahr ihren jetzt 23. Flohmarkt. Wie in den vergangenen Jahren werden wieder an den 500 Flohmarktständen Schnäppchen angeboten.

20.08.2018

Mercedes-SUV treibt in der Elbe

Ein 53-jähriger Mann aus Stade war mit seinem Mercedes-SUV durch den Sand gefahren und im auflaufenden Wasser steckengeblieben. Der Stader konnte sich selbst retten, aber sein Auto versank in den Fluten und konnte von den Helfern nur mit schwerem technischen Gerät geborgen werden.

20.08.2018

Geestlandschule: Diskussion um Anliegerstraße geht weiter

Die Situation in der Gemeindestraße Am Mühlenbeck in Fredenbeck soll der Verkehrskommission vorgestellt werden. Dafür votierte der Bau- und Wegeausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Anwohner hatten beantragt, eine Anliegerstraße einzurichten.

20.08.2018

Mercedes-SUV treibt in der Elbe

Als die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Hollern-Twielenfleth, Grünendeich und Stade am Montagabend den Bassenflether Elbstrand ansteuerten, staunten sie nicht schlecht: Da trieb doch tatsächlich ein Geländewagen im Fluss.

19.08.2018

Harleys funkeln in Jork in der Sonne

Das Chrom blitzt, die Motoren knattern mit sattem Sound: Motorrad-Fans kamen am Sonnabend auf dem Altländer Markt in Jork voll auf ihre Kosten. Beim Harley-Casting des Vereins „Lust auf Kultur“ kamen Hunderte Biker ins Alte Land.

19.08.2018

Ramona und Günter Grotzke im Glück

Die Vereinsvorsitzende Ramona Grotzke stand in Harsefeld auch selbst auf dem Podest: als Beste Dame und Frau des 99. Harsefelder Schützenkönigs Günter Grotzke. Hunderte Schützen und Harsefelder jubelten ihnen zu.

19.08.2018

Hunderte Besucher kommen zum ersten Brückenfest

„Es bedarf neuer Brücken, zwischenmenschlicher Brücken“– diese Worte richtete Pastor Olaf Prigge am Sonnabendabend an die Besucher des Brückenfestes an der Hogendiekbrücke, das er mit einer Andacht eröffnete.

18.08.2018

Brand bei Agathenburger Autohandel

Auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhandels an der Bundesstraße 73 (Hauptstraße) in der Gemeinde Agathenburg ist in der Nacht zu Sonnabend aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

18.08.2018

Obstbauer Peter Minners regiert in Ladekop

Wenn der Schützenverein Ladekop, Hinterdeich und Umgegend von 1951 sein jährliches Fest feiert, trägt das ganze Dorf Fahnenschmuck. Zum König proklamierten die Schießsportler und ihre Gäste am Sonntagabend den Obstbauern Peter Minners (50) aus Osterladekop.

18.08.2018

Ramona und Günter Grotzke im Glück

Dass Präsidentin Ramona Grotzke die Proklamation am Sonntagabend in die Hände der ehemaligen Damenleiterin Gitta Oldenbüttel legte, lag nicht nur an ihrer angeschlagenen Stimme nach dem Bayrischen Abend in der Festhalle.

17.08.2018

Apfellauf: Junge Läufer flitzen in Jork durch den Obsthof

Die Altländer Blütenkönigin Raika Christin Stresska gab am Sonntagvormittag das Startsignal: 28 Staffeln mit je drei Mädchen und Jungen gingen beim Kinderlauf im Rahmen des zweiten Apfellaufes auf dem Obsthof Lefers in Osterjork auf die Strecke.

17.08.2018

Hunderte Besucher kommen zum ersten Brückenfest

„Es bedarf neuer Brücken, zwischenmenschlicher Brücken“– diese Worte richtete Pastor Olaf Prigge am Sonnabendabend an die Besucher des Brückenfestes an der Hogendiekbrücke, das er mit einer Andacht eröffnete.

17.08.2018

Harleys funkeln in Jork in der Sonne

Das Chrom blitzt, die Motoren knattern mit sattem Sound: Motorrad-Fans kamen am Sonnabend auf dem Altländer Markt in Jork voll auf ihre Kosten. Beim Harley-Casting des Vereins „Lust auf Kultur“ kamen Hunderte Biker ins Alte Land.

17.08.2018

Gute Stimmung beim Harsefelder Schützenfrühstück

Wenn Präsidentin Ramona Grotzke zum traditionellen Schützenfrühstück in die Festhalle des Fleckens Harsefeld lädt, dann steppt der Bär. 300 Gäste waren am Sonnabendvormittag bei dem Spektakel dabei.

17.08.2018

Feuerwehr bezieht neues Domizil im Dorfgemeinschaftshaus

Die Feuerwehr in der Ortschaft Oersdorf (Gemeinde Ahlerstedt) hat mit einer Feier am Freitagabend und einem Tag der offenen Tür am Sonntag ihr neues Domizil beim Dorfgemeinschaftshaus eingeweiht.

16.08.2018

Zwei Königspythons in Stade-Hagen ausgesetzt

Unbekannte haben zwei Würgeschlangen in der Stader Ortschaft Hagen ausgesetzt. Eine Passantin fand die beiden Königspythons am Mittwochabend in einem Styroporkarton in der Nähe des Tierheims. Die Polizei ermittelt nun wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz, da das Aussetzen eine Straftat ist.

16.08.2018

Zwei Königspythons in Stade-Hagen ausgesetzt

Unbekannte haben zwei Würgeschlangen in der Stader Ortschaft Hagen ausgesetzt. Eine Passantin fand die beiden Königspythons am Mittwochabend in einem Styroporkarton in der Nähe des Tierheims.

16.08.2018

Wenn das Regenwasser wieder aus dem Gully quillt

Bei Starkregen kommt es in der Gemeinde Bargstedt immer wieder zu Problemen bei der Oberflächenentwässerung. Vor allem der Bereich Bahnhofstraße ist betroffen. Jetzt soll endlich etwas passieren - zumindest ist das geplant.

15.08.2018

Jugendliche vor den Gefahren der Drogen bewahren

Mit einem spielerischen Parcours brachten die Mitarbeiter des Vereins für Sozialmedizin aus Stade den Zehntklässlern der Fredenbecker Geestlandschule die Gefahren des Drogenkonsums näher.

15.08.2018

Start im Neubaugebiet „Vor der Weide“

In Stade-Haddorf, am Rand des alten Dorfkerns, beginnen die Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet „Vor der Weide“. Auf einer jahrzehntelang landwirtschaftlich genutzten Fläche an der Straße Dorfanger soll ein Wohnquartier mit 14 Grundstücken entstehen.

14.08.2018

Umstrittenes Projekt: Ohrenser Windpark am Netz

Der Landkreis Stade hat den Windpark am Rand der Ortschaft Ohrensen abgenommen. Das teilte Bürgermeister Thomas Wiebusch in der jüngsten Sitzung des Rates der Gemeinde mit. Das Projekt war bei Teilen der Bevölkerung und in der Politik umstritten.

14.08.2018

Restkarten für historischen Jahrmarkt

Nur wenige Stunden nach dem Vorverkaufsbeginn waren die Kombi-Tickets für die Zirkusvorstellung und den historischen Jahrmarkt ausverkauft. Es gibt aber noch Karten für den Jahrmarkt: Einmal Eintritt gezahlt, sind alle Fahrgeschäfte kostenlos.

14.08.2018

"Hallo Nazi": Mit Theater gegen Vorurteile

Mit seinem Stück „Hallo Nazi“ gastierte das Tourneetheater Scheselong aus Berlin in der Fredenbecker Geestlandhalle.

14.08.2018

Viebrockhaus landet zum dritten Mal auf Platz eins

Drei Mal hintereinander ist das Harsefelder Familienunternehmen Viebrockhaus beim Ranking der Zeitschrift „Focus Money“ alleiniger Testsieger, sechs Mal in Folge wird die Firma als „Fairster Massivhaushersteller“ mit der Note „Sehr gut“ ausgezeichnet:

13.08.2018

Tausende Besucher werden zum Hökern in Reith erwartet

Es ist wieder soweit: Am Sonntag, 26. August, veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Reith im Rahmen des alljährlichen Volks- und Feuerwehrfestes in diesem Jahr ihren jetzt 23. Flohmarkt. Wie in den vergangenen Jahren werden wieder an den 500 Flohmarktständen Schnäppchen angeboten.

13.08.2018

K1-Sanierung: Auch die Fredenbecker müssen zahlen

Die Kreisstraße 1, die mitten durch die Gemeinde Fredenbeck führt, ist marode. Im kommenden Jahr soll die Strecke grundsaniert werden. Nicht nur, dass die Hauptverkehrsachse dafür voraussichtlich vollgesperrt werden muss, sorgt im Ort für Aufregung.

13.08.2018

Eine Schlagerparty zum Geburtstag der Feuerwehr

Die Feuerwehr Harsefeld feierte am Sonnabend in der Eissporthalle ihr 125-jähriges Jubiläum mit einer XXL-Schlagernacht. Anna-Maria Zimmermann, Axel Fischer und Olaf Henning sorgten für Partystimmung in der Halle. Jürgen Drews musste seinen Auftritt kurzfristig krankheitsbedingt absagen.

12.08.2018

Straßenlampen sollen länger brennen

Die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik im Flecken Harsefeld ist abgeschlossen. 1010 Lampenköpfe hat die Kommune durch den örtlichen Fachbetrieb Böhmke austauschen lassen.

12.08.2018

Eine Schlagerparty zum Geburtstag der Feuerwehr

Wer kann schon 1500 Gäste bei seiner Geburtstagsparty begrüßen? Die Feuerwehr Harsefeld feierte am Sonnabend in der Eissporthalle ihr 125-jähriges Jubiläum mit einer XXL-Schlagernacht.

12.08.2018

Handwerk des Schmiedens erlernen

Im vergangenen Jahr wurde die neue Schmiede-Esse in der Durchfahrtsscheune des Heimatvereins Kutenholz in Betrieb genommen.

11.08.2018

Sommer-Hochwasser: Land unter auf Lühesand

Das Sturmtief Nadine, das in über Norddeutschland hinwegfegte, hat für ein Sommer-Hochwasser auf der Elbe gesorgt. Teile der Insel Lühesand standen unter Wasser.

11.08.2018

Harsefeld ist auf dem Weg zum Insekten-Paradies

Im Flecken Harsefeld sollen drei Blühwiesen mit Wildblumen angelegt werden. Damit will die Kommune die Artenvielfalt stärken und Insekten eine Heimat bieten. Als Kooperationspartner ist der Naturschutzbund mit im Boot.

10.08.2018

Politiker wollen Heuweg nicht öffnen

Der geplante Lückenschluss im Bereich des Heuweges im Flecken Harsefeld wird vorerst nicht realisiert. Gemäß kommunaler Satzung müssten die Anlieger einen Großteil der Kosten  übernehmen. Das halten die Harsefelder Politiker für unangemessen.

10.08.2018

Politiker wollen Heuweg nicht öffnen

Der geplante Lückenschluss im Bereich des Heuweges im Flecken Harsefeld wird vorerst nicht realisiert. Der Bau- und Wegeausschuss hat dem Vorhaben eine Absage erteilt.

10.08.2018

Traurige Gewissheit: Es waren die vermissten Kanufahrer

Bei den beiden Leichen, die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Deutscher Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) am Mittwochmorgen aus der Elbe geborgen haben, handelt es sich zweifelsfrei um die seit Sonntagnachmittag vermissten Kanufahrer.

10.08.2018

Shisha-Bar im Zeughaus: Glühende Kohle sorgt für Feuerwehreinsatz

Feueralarm am Pferdemarkt: In einer Shisha-Bar im Zeughaus zurückgelassene Kohle sorgte in der Nacht zu Freitag für einen Feuerwehreinsatz in der Stader Innenstadt. Die glühende Kohle hatte sich bereits durch eine Fensterbank gefressen.

09.08.2018

Bargstedt setzt auf Wachstum

Neben dem Neubaugebiet „Achtern Hogen“ treibt der Bargstedter Gemeinderat die Nachverdichtung voran. Damit ein altes Hofgelände am Rand der Gemeinde weitergehend bebaut werden kann, bringen die Politiker eine Abrundungssatzung auf dem Weg.

09.08.2018

Goa-Festival: Polizei kontrolliert Besucher

Zu Beginn des umstrittenen Shining-Festivals in der Feldmark in Neukuhla bei Himmelpforten haben Einsatzkräfte von Polizei und Zoll am Freitagnachmittag den Anreiseverkehr kontrolliert.

09.08.2018

Traurige Gewissheit: Es waren die vermissten Kanufahrer

Bei den beiden Leichen, die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Deutscher Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) am Mittwochmorgen aus der Elbe geborgen haben, handelt es sich zweifelsfrei um die seit Sonntagnachmittag vermissten Kanufahrer.

09.08.2018

Schwerer Unfall in Drochtersen: Lkw prallt auf Anhänger

Bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Drochtersen hat ein Lkw-Fahrer am frühen Donnerstagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Er war mit seinem Laster auf einen am Straßenrand abgestellten Anhänger eines Tanklastzuges aufgefahren.

09.08.2018

Schwerer Unfall in Drochtersen: Lkw prallt auf Anhänger

Bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Drochtersen hat ein Lkw-Fahrer am frühen Donnerstagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Er war mit seinem Laster auf einen am Straßenrand abgestellten Anhänger eines Tanklastzuges aufgefahren.

08.08.2018

Neue Leitplanken: Autofahrer sehen Rot

Autofahrer benötigen auf der Bundesstraße 74 weiterhin starke Nerven. Die Straßenbaubehörde lässt entlang der Strecke zwischen den Städten Stade und Bremervörde zusätzliche Leitplanken anbringen. Die Maßnahme soll der Sicherheit dienen, sorgt derzeit aber für Stau.

08.08.2018

Zwei Leichen aus der Elbe geborgen

Die Einsatzkräfte von Freiwilliger Feuerwehr und Deutscher Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) aus Drochtersen sind am frühen Mittwochmorgen erneut zu Einsätzen auf die Elbe gerufen worden. Sie haben zwei Wasserleichen aus dem Fluss geborgen.

08.08.2018

Harsefelder Verkehrssorgen: Ein Ideenwettbewerb soll es richten

Verkehrsplaner sollen in einem Ideenwettbewerb eine Lösung für die Verkehrssituation auf der Griemshorster Straße im Flecken Harsefeld erarbeiten. Dafür votierte der Bau- und Wegeausschuss am Dienstagabend im Rathaus einstimmig.

08.08.2018

Viele Brände an den heißen Sommertagen

Die Brandschützer sind während der heißen Tage im Dauereinsatz: Die Feuerwehr Mulsum rückte am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr zu einem Brand auf einem Hof im Hohenmoor aus.

08.08.2018

Neue Bahngleise auf der Geest

Seit vier Wochen lassen die Eisenbahnen- und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser (EVB) die Gleise auf der Geest sanieren. Zum Beginn des neuen Schuljahres am Donnerstag soll alles fertig sein. Die ausgetauschten Schienen sollen bei einer Belastung wie derzeit gut 25 Jahre halten.

08.08.2018

Neue Bahngleise auf der Geest

Seit vier Wochen lassen die Eisenbahnen- und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser (EVB) die Gleise auf der Geest sanieren. Zum Beginn des neuen Schuljahres am morgigen Donnerstag soll alles fertig sein.

07.08.2018

Brester Rat forciert das Repowering

Der Rat der Gemeinde Brest stimmt der Auslegung des Bebauungsplans „Windenergie“ zugestimmt. Damit treiben die Politiker die Planungen für das Repowering des Windparks weiter voran, denn in sechs Wochen wird das Thema wieder auf der Tagesordnung stehen.

07.08.2018

Mitfahrerbänke in Harsefeld

Die Verwaltung des Fleckens Harsefeld wird prüfen, ob und an welchen Stellen im Ort sogenannte Mitfahrerbänke installiert werden könnten. Das teilte Gemeindedirektor Rainer Schlichtmann (parteilos) am Dienstagabend während der Sitzung des Bau- und Wegeausschusses im Rathaus mit. Den Anstoß gab der SPD-Ratsherr Heiko Kania.

07.08.2018

Die Jubiläumswoche startet mit Abend im Klosterpark

Im nächsten Jahr wird der Flecken Harsefeld 1050 Jahre alt. Im Rahmen einer Festwoche soll das Jubiläum im Juni 2019 groß gefeiert werden. Den Auftakt bildet der Abend der Begegnung am Freitag, 7. Juni.