Daniel Beneke (bene)
Redakteur

Harsefeld, Fredenbeck, Polizei, Feuerwehr

26.05.2018

Feuerteufel: Polizei tappt im Dunkeln

Die Motive des Feuerteufels bleiben weiter unklar: Die Ermittler der Stader Polizei haben nach den nächtlichen Brandstiftungen in der Innenstadt noch keine heiße Spur. In anderen Fällen aus den vergangenen Monaten sind die Akten längst geschlossen.

25.05.2018

Traditionsübung: Stader Feuerwehren proben den Ernstfall

Mit einer Schauübung haben die Stader Feuerwehren am Donnerstagabend an den verheerenden Stadtbrand von 1659 erinnert. 200 Einsatzkräfte zeigten vor ebenso vielen Zuschauern bei der Lebenshilfe am Hohenwedel ihr Können.

25.05.2018

Shell-Tankstelle in Stade überfallen

Ein unbekannter Mann hat am späten Mittwochabend versucht, die Shell-Tankstelle an der Harsefelder Straße in Stade zu überfallen. Er bedrohte eine Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe. Die Mitarbeiterin weigerte sich und ließ den Mann auch nicht ins Geschäft. 

24.05.2018

Schauübung in Stade: Feuerwehren erinnern an Stadtbrand

Aktuell läuft am Hohenwedel in Stade eine große Feuerwehrübung mit Dutzenden Einsatzfahrzeugen und rund 200 Freiwilligen. Zuschauer sind ausdrücklich erwünscht.

24.05.2018

Traditionsübung: Stader Feuerwehren proben den Ernstfall

Mit einer Schauübung haben die Stader Feuerwehren gestern Abend an den verheerenden Stadtbrand von 1659 erinnert. 200 Einsatzkräfte zeigten vor ebenso vielen Zuschauern bei der Lebenshilfe am Hohenwedel ihr Können.

24.05.2018

Shell-Tankstelle in Stade überfallen

Ein unbekannter Mann hat am späten Mittwochabend versucht, die Shell-Tankstelle an der Harsefelder Straße in Stade zu überfallen. Die Polizei sucht Zeugen.

23.05.2018

Grundschule: Seil reißt – Wetterballon fliegt ohne Sonde

Die Projektwoche der Grundschule Fredenbeck zum Thema „Wir und das Weltall“ nahm ein unerwartetes Ende. Beim Start des Wetterballons lief nicht alles glatt.

23.05.2018

Hortplätze in der Samtgemeinde Fredenbeck reichen nicht aus

Der Befund ist nicht neu, doch die Zeit drängt: Zum Beginn des neuen Schuljahres fehlen in der Samtgemeinde Fredenbeck mehrere Dutzend Hortplätze. Die SPD-Fraktion hat deshalb in der Sitzung des Rates am Mittwochabend einen Dringlichkeitsantrag gestellt.

23.05.2018

Der neue Badesee-Pächter startet durch

Der neue Pächter Klaus Kläre startet in die Saison: Der Badesee der Fredenbecker Samtgemeinde hat dienstags bis sonntags geöffnet. Zusammen mit Ehefrau Sylvia hat der Betreiber auf dem Areal zwischen den Gemeinden Fredenbeck und Kutenholz viel vor.

23.05.2018

Karambolage an Kreuzung der Bundesstraßen 73 und 74

Ein Unfall mit mehreren Autos hat am Dienstagabend zu erheblichen Behinderungen im Feierabendverkehr in Stade geführt. Betroffen war der Bereich der Kreuzung der Bundesstraßen 73 und 74. Die Stader Schwerpunkt-Feuerwehr war im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

23.05.2018

Brandstiftungen: Stader Feuerwehr verhindert Altstadtbrand

Eine Reihe von Brandstiftungen in der Stader Altstadt hielt die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Mittwoch auf Trab. Drei Mal hatten Unbekannte in den engen Gassen gezündelt.

23.05.2018

Brandstiftungen: Stader Feuerwehr verhindert Altstadtbrand

Eine Reihe von Brandstiftungen in der Stader Altstadt hielt die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Mittwoch auf Trab. Sieben Mal hatten Unbekannte in den engen Gassen und im Bahnhofsumfeld gezündelt.

23.05.2018

Fragwürdige Spendensammlung in Fredenbeck

Dubiose Spendensammler sind in der Samtgemeinde Fredenbeck unterwegs. Bürger wundern sich über einen Aufruf eines vermeintlich gemeinnützigen Vereins, hinter dem eine gewerbliche Aktion steckt.

22.05.2018

Karambolage an Kreuzung der Bundesstraßen 73 und 74

Ein Unfall mit mehreren Autos hat am Dienstagabend zu erheblichen Behinderungen im Feierabendverkehr in Stade geführt. Betroffen war der Bereich der Kreuzung der Bundesstraßen 73 und 74. Die Stader Schwerpunkt-Feuerwehr war im Einsatz.

22.05.2018

Zwei Radfahrer bei Unfall in Stade schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Bundesstraße 74 in Stade haben am Pfingstmontagabend zwei Radfahrer im Alter von 55 und 58 Jahren schwere Verletzungen erlitten.

22.05.2018

Zwei Radfahrer bei Unfall in Stade schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Bundesstraße 74 in Stade haben am Pfingstmontagabend zwei Radfahrer im Alter von 55 und 58 Jahren schwere Verletzungen erlitten. Auf gerader Strecke prallten die Radfahrer zusammen.

22.05.2018

Polizei zieht Bilanz: Ruhiger Pfingstmarkt

„Keine besonderen Vorkommnisse“ vermeldet Polizeisprecher Andre Janz am Montagmittag. 13 Körperverletzungen haben die Beamten in der mobilen Pfingstmarkt-Wache registriert. Schwerwiegende Fälle seien nicht darunter. Die meisten Vorfälle ereigneten sich Sonnabendnacht.

22.05.2018

Politiker diskutieren über Nahverkehr und Bauplanung

Wenn der Rat der Samtgemeinde Fredenbeck am Mittwoch, 23. Mai, um 19.30 Uhr zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung im Rathaus an der Schwingestraße zusammenkommt, haben die Politiker eine lange Tagesordnung abzuarbeiten.

21.05.2018

Neubau: Kutenholzer Feuerwehr feiert Richtfest

Für die Kutenholzer Feuerwehr bricht ein neues Zeitalter an. Kürzlich haben sie mit 100 Gästen das Richtfest in der neuen Fahrzeughalle gefeiert. Ortsbrandmeister Danny Waltersdorf spricht von einem „Quantensprung für unsere Feuerwehr“.

21.05.2018

100.000 Euro für den Katastrophenschutz

Der Landkreis Stade schüttet sein Füllhorn aus: Der Fachausschuss für Feuerschutz und Ordnungsangelegenheiten hat Zuschüsse in Höhe von knapp 100 000 Euro an die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und das Deutsche Rote Kreuz abgesegnet.

21.05.2018

Polizei zieht Bilanz: Ruhiger Pfingstmarkt

„Keine besonderen Vorkommnisse“ vermeldet Polizeisprecher Andre Janz am Montagmittag. 13 Körperverletzungen haben die Beamten in der mobilen Pfingstmarkt-Wache registriert. Schwerwiegende Fälle seien nicht darunter. Die meisten Vorfälle ereigneten sich Sonnabendnacht.

21.05.2018

Feuerwehr löscht Brand in Industrieruine in Stade

Im leerstehenden Firmengebäude des Ladenbauunternehmens Breider an der Bundesstraße 73 in Stade ist am Pfingstsonntagabend ein Brand ausgebrochen.

18.05.2018

Viele Mühlen haben Montag geöffnet

Sie sind Kulturdenkmäler und prägen das Ortsbild: Am Pfingstmontag können viele historische Mühlen im Kreis Stade besichtigt werden. Anlässlich des 25. Deutschen Mühlentages gibt es diverse Führungen und Mitmachaktionen. Das TAGEBLATT verrät, wo sich ein Besuch lohnt.

17.05.2018

Schüler inszenieren Nathan in Sandbostel

Für die Aufführung des Dramas „Nathan der Weise“ haben sich die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Theater der Berufsbildenden Schulen I (Jobelmannschule) in Stade einen besonderen Ort ausgesucht.

17.05.2018

Jäger sollen Rabenkrähen-Plage eindämmen

Sie plündern Nester, zerstören Silo-Planen und verwüsten Sportplätze: Die Rabenkrähen sorgen in vielen Orten im Landkreis Stade für immense Schäden. Um die Plage einzudämmen, wollen die Jäger die Vögel auch während der gesetzlichen Schonzeit erlegen.

16.05.2018

Öl sickert aus Färberei in Gewässer

Vom Gelände der leerstehenden Färberei am Harschenflether Weg in Stade geht seit Wochen eine immense Umweltverschmutzung aus. Giftstoffe sickern in die Wettern. Mehrfach musste die Feuerwehr anrücken und Ölsperren verlegen, um eine Ausbreitung zu verhindern.

16.05.2018

Öl sickert aus Färberei in Gewässer

Vom Gelände der leerstehenden Färberei am Harschenflether Weg in Stade geht seit Wochen eine immense Umweltverschmutzung aus. Giftstoffe sickern in die Wettern. Mehrfach musste die Feuerwehr anrücken und Ölsperren verlegen, um eine Ausbreitung zu verhindern.

15.05.2018

Vier Verletzte nach Verkehrsunfall in Drochtersen

Bei einem schweren Unfall in Drochtersen mussten Notfallsanitäter und Feuerwehrleute am Montagabend vier Fahrzeuginsassen betreuen. Drei Autos waren an der Kollision beteiligt. Die Landesstraße 111 musste komplett für den Verkehr gesperrt werden. 

15.05.2018

Feuerwehren bekämpfen Flächenbrände

Die Temperaturen steigen, die Böden trocknen aus. Am Montag mussten die Feuerwehren im Landkreis Stade mehrere Flächenbrände löschen.

15.05.2018

Tarifstreit: Rettungsdienst demonstriert in Stade und Buxtehude

Im Rahmen einer „aktiven Mittagspause“ haben Beschäftigte des Rettungsdienstes des Deutschen Roten Kreuzes am Montag in den Innenstädten von Stade und Buxtehude für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert.

14.05.2018

Tarifstreit: Rettungsdienst demonstriert in Stade und Buxtehude

Im Rahmen einer „aktiven Mittagspause“ haben Beschäftigte des Rettungsdienstes des Deutschen Roten Kreuzes am Montag in den Innenstädten von Stade und Buxtehude für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert.

14.05.2018

Wie Stades Zukunft aussehen könnte

Die Akteure des Projektes Think Tank Stade waren fleißig. 50 Termine zu 50 Themen hatte das Team um Museumsdirektor Dr. Sebastian Möllers und Künstler Matthias Weber organisiert.

14.05.2018

Nach Unfällen: Diskussion über Kreuzung der K54/K55

Auto- und Motorradfahrer sind zu schnell unterwegs und ignorieren die Beschilderung, jetzt auch noch zwei schwere Verkehrsunfälle mit fünf Schwerverletzten und einer Toten binnen weniger Tage.

14.05.2018

Wie Stades Zukunft aussehen könnte

Die Akteure des Projektes Think Tank Stade waren fleißig. 50 Termine zu 50 Themen hatte das Team um Museumsdirektor Dr. Sebastian Möllers und Künstler Matthias Weber organisiert. Herausgekommen sind viele Ideen für die Zukunft der Stadt.

14.05.2018

Tausende beim Trödelmarkt in Stade

Die Stader Altstadt verwandelte sich am Sonntag in einen riesigen Marktplatz. Tausende Besucher waren beim Frühjahrströdelmarkt zwischen dem Platz am Sande und dem Pferdemarkt unterwegs.

14.05.2018

Mann bedroht Autofahrer mit einer Axt

Ein unbekannter Mann hat am Sonnabendmittag am Fleth in der Buxtehuder Innenstadt offenbar Autofahrer mit einer Axt bedroht. Das berichten mehrere Zeugen dem TAGEBLATT.

14.05.2018

Mann bedroht Autofahrer mit einer Axt

Ein unbekannter Mann hat am Sonnabendmittag am Fleth in der Buxtehuder Innenstadt offenbar Autofahrer mit einer Axt bedroht. Das berichten mehrere Zeugen dem TAGEBLATT.

13.05.2018

Thorsten Franz: Zum zweiten Mal König in Estebrügge

Die Schützengilde Estebrügge von 1612 hat am Sonntagabend ihren neuen König Thorsten Franz auf den Schild gehoben. Er führt den traditionsreichen Verein zum zweiten Mal durch die Saison.

13.05.2018

Tausende beim Trödelmarkt in Stade

Die Stader Altstadt verwandelte sich am Sonntag in einen riesigen Marktplatz. Tausende Besucher waren beim Frühjahrströdelmarkt zwischen dem Platz am Sande und dem Pferdemarkt unterwegs.

11.05.2018

Mulsum wird am Sonntag zum Enten-Eldorado

20 Fahrzeuge vom Typ Citroën 2CV – im Volksmund besser bekannt als Ente – in allen Farben und Ausführungen werden am Sonntagnachmittag anlässlich des Kaffeetrinkens der Oldtimer-Freunde im Garten des Mulsumer Unternehmers Thomas Derlien erwartet.

11.05.2018

Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Burweg

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 zwischen Burweg und Hechthausen haben zwei Autoinsassen am Freitagvormittag schwere Verletzungen erlitten. Ihr Wagen hatte sich an der Böschung bei der Eisenbahnbrücke überschlagen.

10.05.2018

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall bei Ahlerstedt

Erneut war ein Rettungshubschrauber auf der Harsefelder Geest im Einsatz: Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Kreisstraßen 54 und 55 bei Ahlerstedt haben am Donnerstagabend drei Fahrzeuginsassen zum Teil schwere Verletzungen erlitten.

10.05.2018

Die Neubauten für die Feuerwehren werden teuer

Die Samtgemeinde Fredenbeck wird mehrere Millionen Euro investieren müssen, um ihre veralteten Feuerwehrhäuser zu sanieren und zu erweitern. Der Feuerschutzausschuss sagte zwar die Umsetzung zu. Die Einsatzkräfte müssen sich aber gedulden.

10.05.2018

Bauarbeiten am Feuerwehrhaus schreiten voran

Ortsbrandmeister Danny Waltersdorf ist frohen Mutes: „Endlich passiert etwas.“ Die Um- und Anbauarbeiten am Feuerwehrhaus in Kutenholz schreiten sichtbar voran.

10.05.2018

Mulsum wird am Sonntag zum Enten-Eldorado

20 Fahrzeuge vom Typ Citroën 2CV – im Volksmund besser bekannt als Ente – in allen Farben und Ausführungen werden am Sonntagnachmittag anlässlich des Kaffeetrinkens der Oldtimer-Freunde im Garten des Mulsumer Unternehmers Thomas Derlien erwartet.

08.05.2018

Gesuchter Straftäter greift Polizisten an

Blutflecken auf dem Gehweg zeugen noch von dem aufsehenerregenden Polizeieinsatz, der sich am Mittwoch in Drochtersen abgespielt hat. An der Bushaltestelle vor der Elbmarschenschule haben zwei Männer zwei Polizisten mit einem Messer bedroht.

08.05.2018

Brandstiftungen in Hahle geben Rätsel auf

Die Serie der Brandstiftungen im Stader Stadtteil Hahle bleibt rätselhaft. Seit März brennt es dort immer wieder, vor allem Autos und Schuppen stehen in Flammen. Über den oder die Täter ist nichts offiziell bekannt, die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.

07.05.2018

Rapsfelder auf der Geest blühen wieder

Es ist wieder soweit: Die Rapsfelder leuchten in ihrer vollen gelben Blütenpracht und werden für etwa vier Wochen das Landschaftsbild nachhaltig prägen. Das Schauspiel ist vor allem auf der Stader Geest, wie hier auf einem Acker bei Schwingerbaum an der Bundesstraße 74, zu beobachten.

07.05.2018

Ahlerstedt: Autofahrerin stirbt nach Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 55 bei Ahlerstedt ist am Sonntagabend eine Autofahrerin ums Leben gekommen. Ein Motorradfahrer und seine Beifahrerin kamen schwer verletzt mit Rettungshubschraubern in Spezialkliniken.

07.05.2018

Spatenstich für das neue Mehrgenerationenquartier

Nach dem ersten Spatenstich sollen die Bauarbeiten zügig voranschreiten: Investor Dr. Wolfgang Röhr von der Villa Vitalia AG hat am Freitag den symbolischen Startschuss für das Mehrgenerationenquartier am Golfplatz zwischen den Gemeinden Fredenbeck und Deinste abgefeuert.