Daniel Beneke (bene)
Redakteur

Harsefeld, Fredenbeck, Polizei, Feuerwehr

20.02.2018

Mitglieder einer Einbrecherbande müssen hinter Gitter

Drei von vier Mitgliedern der Einbrecherbande landen im Knast: Vor dem Landgericht Stade ist am Dienstag der Prozess gegen die jungen Männer mit serbischen und bulgarischen Wurzeln zu Ende gegangen.

20.02.2018

Brand in Haddorf: Polizei geht von Straftat aus

Was Einsatzkräfte und Zeugen bereits in der Brandnacht vermutet haben, ist jetzt offiziell: Ein Krimineller hat das leerstehende Wohnhaus an der Bundesstraße 73 in der Stader Ortschaft Haddorf vor eineinhalb Wochen angesteckt.

19.02.2018

Brand in Haddorf: Polizei geht von Straftat aus

Was Einsatzkräfte und Zeugen bereits in der Brandnacht vermutet haben, ist jetzt offiziell: Ein Krimineller hat das leerstehende Wohnhaus an der Bundesstraße 73 in der Stader Ortschaft Haddorf vor eineinhalb Wochen angesteckt.

19.02.2018

Rübenernte: Schwierige Bedingungen für die Landwirte

Die Nordzucker AG und der Rübenanbauer- und Aktionärsverband Nord e.V. blicken auf eine im Ergebnis gute Rübenernte in Deutschland zurück, allerdings mit großen regionalen Unterschieden und einem deutlichen Süd-Nord-Gefälle.

19.02.2018

Hier entsteht die neue Einsatzzentrale der Stader Feuerwehr

Die Feuerwehr der Hansestadt Stade richtet sich eine neue Einsatzzentrale ein. Drei Räume im Obergeschoss der Hauptfeuerwache in der Hansestraße werden zurzeit saniert und umgebaut. Im April soll die Anlage in Betrieb gehen.

19.02.2018

Baugebiete und ein neues Ratsmitglied

Der Rat der Gemeinde Ahlerstedt kommt am Donnerstag, 22. Februar, um 19 Uhr im Restaurant „Schützenhof“ zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. Bürgermeister Uwe Arndt (FWG) wird über wichtige Angelegenheiten in der Kommune Bericht erstatten.

19.02.2018

Feueralarm am Stader Elbe Klinikum

Ein technischer Defekt führte am Montagmorgen zu einem Feuerwehreinsatz im Stader Elbe Klinikum. Beide Züge der Stader Schwerpunkt-Feuerwehr rückten aus. Um kurz vor 10 Uhr hatte am EKS die Brandmeldeanlage des Krankenhauses ausgelöst.

19.02.2018

Ärger wegen Schulbus-Route

In der Gemeinde Ahlerstedt gibt es wegen Problemen bei der Schülerbeförderung Proteste. Doch eine Lösung ist in Sicht: Bürgermeister Uwe Arndt (FWG) berichtete während einer Ausschusssitzung, dass es ab April eine Neuerung geben wird.

19.02.2018

Mit Schulden neue Werte in der Gemeinde Kutenholz schaffen

Bürgermeister Gerhard Seba (CDU)hat viel vor. Die Gemeinde Kutenholz verschuldet sich um fast eine Million Euro, um wegweisende Infrastrukturprojekte auf den Weg zu bringen. Dorfplätze und Gemeinschaftshäuser sollen saniert, Straßenbeleuchtung und Breitbandinternetanschlüsse ausgebaut werden.

19.02.2018

Mit Schulden neue Werte in der Gemeinde Kutenholz schaffen

Bürgermeister Gerhard Seba (CDU) und Verwaltungschef Ralf Handelsmann (parteilos) haben viel vor. Sie möchten mit einer großen Summe Geld gewaltige Pflöcke einschlagen.

18.02.2018

Ein einsatzreiches Jahr für die Feuerwehren an der Lühe

Die sechs Feuerwehren in der Samtgemeinde Lühe rückten im vergangenen Jahr zu 136 Einsätzen aus. Das berichtete Gemeindebrandmeister Jens Kuck am Freitag bei der Generalversammlung in der Gaststätte Windmüller in Steinkirchen.

18.02.2018

Feuerwehr: Großeinsatz wegen Lampe in der Este

Der Notruf eines Anwohners an der Este in Königreich löste am späten Sonnabendabend einen Großeinsatz von Polizei und Rettungsdienst aus.

14.02.2018

Abfallzentrum: Müllcontainer gerät in Brand

Auf dem Gelände des Abfallwirtschaftszentrums des Landkreises im Stader Stadtteil Ottenbeck ist am Mittwochmittag aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Ein Container mit 32 Kubikmetern Müll stand in Flammen. Verletzte waren nicht zu beklagen.

13.02.2018

Landkreis: Rettungsdienst rückt öfter aus

Die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises Stade hat die Einsatzzahlen des Rettungsdienstes im vergangenen Jahr ausgewertet. Dabei haben sich abermals Steigerungen ergeben. Insgesamt gab es 43.778 Einsätze.

13.02.2018

Sexuelle Gewalt: Theater in der Geestlandschule

Mit ihrem aktuellen Stück „Eintritt ins Glück“ waren die Schauspieler der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück in der Fredenbecker Geestlandschule zu Gast. Vor Schülern des achten Jahrgangs thematisierten die Schauspieler sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen.

12.02.2018

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Barnkrug

Bei einem Verkehrsunfall in Barnkrug in der Gemeinde Drochtersen haben drei Fahrzeuginsassen am späten Sonnabendabend zum Teil schwere Verletzungen erlitten. Eine Frau war mit ihrem Nissan Micra von der Landesstraße 111 abgekommen und in den Graben geschleudert worden.

12.02.2018

Feuerwehren löschen Brand in Hackschnitzellager

In einer mit Hackschnitzeln gefüllten Lagerhalle auf einem Obsthof in Westerjork ist am Sonntagmittag ein Feuer ausgebrochen. Um kurz nach 13 Uhr stieg dichter Rauch aus dem Gebäude auf. Laut Gemeindebrandmeister Jens Lohmann rückten 100 Feuerwehrleute aus.

11.02.2018

Nena-Double zu Gast in Harsefeld

Die 4. Schlagernacht der Feuerwehr Harsefeld erwies sich als Publikumsmagnet: Dicht gedrängt standen die 550 Besucher am Sonnabendabend in der Festhalle am Wieh, sangen und tanzten zur von DJ Höker zusammengestellten Musik.

11.02.2018

Feuerwehren löschen Brand in Hackschnitzellager

In einer mit Hackschnitzeln für eine Heizungsanlage gefüllten Lagerhalle auf einem Obsthof in Westerjork ist am Sonntagmittag ein Feuer ausgebrochen. Um kurz nach 13 Uhr stieg dichter Rauch aus dem 25 mal 25 Meter großen Gebäude auf.

11.02.2018

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Barnkrug

Bei einem Verkehrsunfall in Barnkrug in der Gemeinde Drochtersen haben drei Fahrzeuginsassen am späten Sonnabendabend zum Teil schwere Verletzungen erlitten.

10.02.2018

Kuppelcup: Beim ersten Mal gleich den Sieg geholt

Das kam für das Team der Harsefelder Feuerwehr völlig überraschend: Beim ersten Kuppelcup, an dem die Gruppe teilnahm, landete sie gleich auf dem ersten Platz.

09.02.2018

Rekordjahr bei den Stader Feuerwehren

„Es gibt nur drei Worte, die das vergangene Jahr beschreiben: Sturm, Sturm, Sturm“, sagte Stadtbrandmeister Klaus-Daniel Ney am Freitagabend bei der Versammlung der Stader Feuerwehren in der Hauptfeuerwache Hansestraße.

09.02.2018

Auf Streife mit Schwinge 13-20

Schichtwechsel in der Polizeistation Fredenbeck: In der Mittagszeit übergeben die Beamten Joachim Magiera und Jörg Jürs das Zepter nach sechs Stunden im Dienst an ihren Kollegen Gerhard Seba. Das TAGEBLATT war mit dem Hauptkommissar unterwegs.

09.02.2018

Stade: Wohnhaus in Haddorf bei Feuer komplett zerstört

Feuerschein und Rauchsäule waren weithin sichtbar: In Stader Ortschaft Haddorf ist in der Nacht zu Freitag ein Wohnhaus in Flammen aufgegangen. 100 Feuerwehrleute konnten nicht verhindern, dass das Gebäude bis auf die Grundmauern niederbrannte.

08.02.2018

Stade: Feuer in Schrebergartensiedlung

In einer Schrebergartensiedlung in Stade ist am späten Donnerstagnachmittag eine Gartenlaube in Brand geraten. Die Rauchsäule war noch in weiter Entfernung zu sehen.

08.02.2018

Rettungsdienst rückt immer öfter aus

Die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises Stade hat die Einsatzzahlen des Rettungsdienstes im vergangenen Jahr ausgewertet. Dabei haben sich abermals Steigerungen ergeben.

08.02.2018

Harsefeld lockt mit den Zauberwelten

Im Flecken Harsefeld brechen wieder zauberhafte Zeiten an. Das Stadtmarketing bereitet Veranstaltungen vor, die tausende Gäste locken sollen. Eine Vorahnung auf den Frühling bringt der Ostermarkt im Rathaus am Sonntag, 4. März, von 11 bis 17 Uhr.

07.02.2018

Harsefeld lockt mit den Zauberwelten

Im Flecken Harsefeld brechen wieder zauberhafte Zeiten an. Das Stadtmarketing bereitet Veranstaltungen vor, die tausende Gäste in das Zentrum des historischen Marktortes in und um den Klosterpark locken sollen. Die Termine sind bereits festgezurrt.

07.02.2018

Sexuelle Gewalt: Theater in der Geestlandschule

Mit ihrem aktuellen Stück „Eintritt ins Glück“ waren die Schauspieler der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück kürzlich in der Fredenbecker Geestlandschule zu Gast.

07.02.2018

Er jagt die Kriminellen im Internet

„Sie müssen nicht auf Pornoseiten gehen, um eine Schadsoftware auf Ihren Computer zu laden“, sagt Kriminalkommissar Frank Dreyer vom dreiköpfigen Team Cybercrime bei der Polizeiinspektion Stade. Anlässlich des Safer Internet Days erklärte er, wie die Täter vorgehen.

07.02.2018

Großeinsatz: Gasalarm im Harsefelder Zentrum

Ein vermeintlicher Gasaustritt in einem Wohnhaus im Zentrum des Geestfleckens Harsefeld führte am Dienstagabend zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Am Ende konnte nicht geklärt werden, woher der faulige Geruch stammte.

07.02.2018

Großeinsatz: Gasalarm im Harsefelder Zentrum

Ein vermeintlicher Gasaustritt in einem Wohnhaus im Zentrum des Geestfleckens Harsefeld führte am gestrigen Abend zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Am Ende konnte nicht geklärt werden, woher der faulige Geruch stammte.

04.02.2018

Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Hagenah

Auf der Bundesstraße 74 sind am frühen Sonntagmorgen zwischen Hagenah und Elm zwei Autos frontal kollidiert. Die beiden Fahrer erlitten schwere Verletzungen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

03.02.2018

L 124: Transporter landet bei Helmste im Graben

Ein Verkehrsunfall in Helmste-Sandkrug ist am Sonnabendmorgen glimpflich verlaufen. Lediglich in einen Graben laufendes Öl bereitete Probleme.

02.02.2018

Mittagstisch läuft in zwei Jahren aus

Der Pädagogische Mittagstisch geht in die Verlängerung. Der Ortsverein des DRK wird die Verpflegung und Betreuung der Mädchen und Jungen in den Grundschulen Feldbusch und Rosenborn noch zwei weitere Schuljahre aufrechterhalten.

02.02.2018

Stader Polizisten unterstützen Kinderhospiz

Wenn Mädchen und Jungen sterbenskrank sind, stellt das die Familien vor große Herausforderungen. Unterstützung finden die Kleinen und ihre Eltern beim Kinderhospiz Cuxhaven-Bremerhaven, zu dessen Einzugsgebiet auch der Landkreis Stade zählt.

31.01.2018

Neues Baugebiet in Schwinge auf den Weg gebracht

In Schwinge wird ein neues Baugebiet entstehen. So sollen 37 Grundstücke ab Sommer zum Verkauf stehen. Der Rat hat das Vorhaben im Rahmen seiner jüngsten Sitzung einstimmig abgesegnet.

31.01.2018

Beckdorfer Ortsbrandmeister hört auf

Ortsbrandmeister Heiko Oltersdorf wird bei der Generalversammlung der Beckdorfer Feuerwehr nicht für eine dritte Wahlperiode antreten. Den Zeitpunkt hat er mit Bedacht gewählt. Der Fuhrpark ist ausgetauscht, das neue Gerätehaus bezogen.

31.01.2018

Die Feuerwehr Stade baut ihr Boot selbst aus

Einsatzkräfte der Feuerwehr Stade bauen zurzeit ein Boot in Eigenregie aus. Im Sommer soll der Neuzugang zu Wasser gehen und damit gleich zwei in die Jahre gekommene Boote ersetzen. 420 000 Euro hat sich die Hansestadt Stade als Trägerin der Feuerwehr das neue Gefährt kosten lassen.

30.01.2018

Die Feuerwehr baut ihr Boot selbst aus

Der rote Lack und das Blaulicht leuchten bereits: Einsatzkräfte der Feuerwehr Stade bauen zurzeit ein Boot in Eigenregie aus. „Es wird komplett runderneuert“, sagt Yannick Tümmler von der Bootsgruppe. „Wir haben alles einmal auseinandergebaut.“

30.01.2018

Flucht und Vertreibung in der Schule

Zwei Wochen lang ist im Aue-Geest-Gymnasium in Harsefeld eine Ausstellung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge zum Thema „Flucht und Vertreibung“ zu sehen. Die Ausstellung zeigt die Migration der Deutschen von 1933 bis 1945/1946.

30.01.2018

29-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Apensen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 49 zwischen Ruschwedel und Apensen ist am Dienstagmorgen ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der 29-Jährige aus Harsefeld war mit einem Skoda gegen zwei Bäume geprallt. Die Unfallursache ist noch unklar.

30.01.2018

Kutenholzer Rat bringt viele Projekte auf den Weg

Die Gemeinde Kutenholz unterstützt ihre Vereine. Der Rat hat am Montagabend bei der Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus in der Ortschaft Aspe einstimmig beschlossen, dem Sport- und dem Schützenverein Zuschüsse zu gewähren.

30.01.2018

29-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Apensen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 49 zwischen Ruschwedel und Apensen ist am frühen Dienstagmorgen ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der 29-Jährige aus Harsefeld war mit einem Skoda Oktovia RS gegen zwei Bäume geprallt.

29.01.2018

Ausstellung: Flucht und Vertreibung in der Schule

Zwei Wochen lang ist im Aue-Geest-Gymnasium in Harsefeld eine Ausstellung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge zum Thema „Flucht und Vertreibung“ zu sehen.

26.01.2018

Mittelnkirchen: Feuerwehr rettet Reetdachhaus

Ein Feuer auf dem Dachboden eines 350 Jahre alten Reetdachhauses hat am Freitag auf einem Obsthof in Mittelnkirchen großen Schaden angerichtet. Anwohner wählten gegen 16 Uhr den Notruf, weil Rauch aus dem Dach drang.

26.01.2018

Lebendige Gemeinden in Oederquart und Hamelwörden

Eindrücke aus dem lebendigen Gemeindeleben prägten den gemeinsamen Neujahrsempfang der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Oederquart und Hamelwörden am Sonntagnachmittag in der Kirche St. Dionysius.

25.01.2018

Unfallopfer bedankt sich bei den Einsatzkräften

Da bekamen selbst gestandene Feuerwehrleute Gänsehaut: Ein Unfallopfer hat sich ein halbes Jahr nach einem lebensrettenden Einsatz mit bewegenden Worten und einer Spende bei den Brandschützern bedankt.

25.01.2018

Türkischer Kulturverein beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag am Obstmarschenweg in Bützfleth das Gebäude eines türkischen Kulturvereins beschmiert. Mit roter Farbe haben sie die Schriftzüge „INTIKAM“ und „AFRIN“ aufgesprüht.

25.01.2018

Das planen die Harsefelder Brandschützer zum Jubiläum

Ein Jubiläum wirft seine Schatten voraus: Die Harsefelder Feuerwehr wird 125 Jahre alt. Den runden Geburtstag möchten die Brandschützer mit den Bürgern feiern. Dazu hat eine Arbeitsgruppe, die sich monatlich trifft, zahlreiche Veranstaltungen geplant.